Blog
0
  • Fachwerkhäuser in Treuenbrietzen,
        
    

        Foto: AG HIS/Erik-Jan Ouwerkerk Fachwerkhäuser in Treuenbrietzen, Foto: AG HIS/Erik-Jan Ouwerkerk
    Brandenburgs Städte mit historischen Stadtkernen

    31 Städte laden Sie ein, ihre Geschichte hautnah zu erleben. Wie hier in Treuenbrietzen im Fläming.

    31 Städte laden Sie ein, ihre Geschichte hautnah zu erleben. Wie hier in Treuenbrietzen im Fläming.
Online-Buchung


Unterwegs in Städten mit historischem Stadtkern Highlights 2019: Fontane und die Landesgartenschau

Burgen und Schlösser, Rathäuser und Kirchen, Stadtmauern und -tore, liebevoll restaurierte Marktplätze und Gassen, lebendige Kultur und Brandenburger Gastlichkeit: Das Land Brandenburg lädt Sie zur Entdeckung historischer Stadtkerne ein.

In diesem Jahr sogar auf den Spuren Fontanes. Entdecken Sie historische Stadtkerne unter literarischen Aspekten. Die Fontanestadt Neuruppin lädt ein die Geburtsstadt der Dichters zu erkunden. Rund um Werder, Lübbenau, Bad Freienwalde oder auch Neuruppin gibt es spannende Ausflugstipps, welche nach Brandenburg locken. 

Jede Altstadt besitzt ihre ganz eigene Besonderheit, die entdeckt werden will. Reisende und Besucher können in den historischen Stadtkernen viel über das kulturelle Erbe Brandenburgs und die Entwicklungsgeschichte der Städte erfahren, denn sie sind nicht nur ein attraktiver Ort zum Wohnen, Leben und Arbeiten - sie bieten Ihnen ein spannendes und abwechslungsreiches Stadterlebnis mit Stadtführungen, besonderen Angebote und vielem mehr.

Möchten Sie die attraktiven Altstädte Brandenburgs besuchen? Wir bieten Ihnen einen Reise- und Ausflugsplaner mit 31 historischen Stadtkernen.

weiterlesen einklappen

31 historische Städte zum Entdecken

Fontanestadt Neuruppin

Theodor Fontanes Geburtsstadt Neuruppin feiert das Fontane-Jubiläum. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise und entdecken Sie vielfältige Ausstellungen und Veranstaltungshighlights. Fontanefans treffen sich hier vom 30. März bis zum 30. Dezember 2019!

weiterlesen einklappen

  • Theodor Fontane Denkmal in Neuruppin Theodor Fontane Denkmal in Neuruppin, Foto: Traub

fontane.200 - Unsere Veranstaltungenstipps


"Fontane-Ausflüge" - Auf des Dichters Spuren!

Bollwerk am Ruppiner See in Neuruppin Bollwerk am Ruppiner See in Neuruppin, Foto: TMB-Fotoarchiv/Frank Liebke

Entdecken Sie die Geburtsstadt des Dichters und weitere reizvolle Orte am Ruppiner See, die Fontane in seinen "Wanderungen" beschrieben hat.

weiterlesen einklappen
Kahnfahrt im Spreewald Kahnfahrt im Spreewald, Foto: TMB-Fotoarchiv/Paul Hahn

Auch Fontane schwärmte bereits von der Magie des Spreewaldes und die Lausitzmetropole Cottbus lockt mit  Kunst und Kultur. 

weiterlesen einklappen
Schloss Caputh mit Parkanlage Schloss Caputh mit Parkanlage, Foto: TMB-Fotoarchiv/Hans Bach/SPSG

Lassen Sie sich vom Schwielowsee verzaubern und entdecken Sie, wie Fontane einst, Schlösser, Fischerdörfer und pure Idylle.

weiterlesen einklappen
Blick auf die Wiesen im Oderbruch bei Hohenwutzen Blick auf die Wiesen im Oderbruch bei Hohenwutzen, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Unterwegs mit Fontane: Zwischen Bad Freienwalde und Seelow warten eine Kurstadt, weite Landschaften und das Fontanehaus auf Sie!

weiterlesen einklappen

Unsere Empfehlungen für historische Stadtkerne

Auf den Spuren der Reformation

Die Reformationsbewegung seit Martin Luthers Thesenanschlag im Jahr 1517 hat vielerorts Stadtgeschichte geschrieben, die aber von Stadt zu Stadt sehr unterschiedlich verlief. Zum Jubiläum im Jahr 2017 wurden die Wirkungen der Reformation in den historischen Städten sichtbar gemacht. Begeben Sie sich auf die Spuren der Reformation in Brandenburgs Städten mit historischen Stadtkernen.

weiterlesen einklappen

  • Kapelle in der Nikolaikirche Jüterbog Kapelle in der Nikolaikirche Jüterbog, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Denkmal des Monats

In diesem Jahr unter dem Motto "Stadtwärts! Zu Gast in der Mark". Im März im Fokus: Das Wohn- und Geschäftshaus Schliebeneer Straße 12, Herzberg (Elster). In diesem Jahr unter dem Motto "Stadtwärts! Zu Gast in der Mark". Im März im Fokus: Das Wohn- und Geschäftshaus Schliebeneer Straße 12, Herzberg (Elster). In diesem Jahr unter dem Motto "Stadtwärts! Zu Gast in der Mark". Im März im Fokus: Das Wohn- und...
Mehr erfahren!

Wetter Heute, 22. 3.

4 16
Überwiegend bewölkt bis Nachmittag.

  • Samstag
    7 17
  • Sonntag
    4 11

Wetter Heute, 23. 3.

7 17
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Sonntag
    4 11
  • Montag
    4 8

Prospekte

Veranstaltungen in historischen Stadtkernen

Wiener Blut "Glanzstunden der Operette"
22.03.2019, 19 Uhr
Wiener Blut "Glanzstunden der Operette"
Schlosskirche Altlandsberg
Altlandsberg
Öffentliche Samstagsführung
23.03.2019, 14 Uhr
Öffentliche Samstagsführung
Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße
Potsdam
Nikolaisaal Potsdam: FreeBrahms
28.03.2019, 20 Uhr
Nikolaisaal Potsdam: FreeBrahms
Nikolaisaal Potsdam (Großer Saal)
Potsdam
Der alte Mann und die Zeit
30.03.2019, 19 Uhr
Der alte Mann und die Zeit
Theaterschiff Potsdam
Potsdam
Herzberg: „Möge die Nacht mit uns sein“ Astronomietag 2019
30.03.2019, 19 Uhr
Herzberg: „Möge die Nacht mit uns sein“ Astronomietag 2019
Planetarium Herzberg
Herzberg (Elster) (04916)

Veranstaltungen in historischen Stadtkernen

Öffentliche Samstagsführung
23.03.2019, 14 Uhr
Öffentliche Samstagsführung
Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße
Potsdam
Nikolaisaal Potsdam: FreeBrahms
28.03.2019, 20 Uhr
Nikolaisaal Potsdam: FreeBrahms
Nikolaisaal Potsdam (Großer Saal)
Potsdam
Der alte Mann und die Zeit
30.03.2019, 19 Uhr
Der alte Mann und die Zeit
Theaterschiff Potsdam
Potsdam
Öffentliche Samstagsführung
30.03.2019, 14 Uhr
Öffentliche Samstagsführung
Stiftung Gedenkstätte Lindenstraße
Potsdam
Herzberg: „Möge die Nacht mit uns sein“ Astronomietag 2019
30.03.2019, 19 Uhr
Herzberg: „Möge die Nacht mit uns sein“ Astronomietag 2019
Planetarium Herzberg
Herzberg (Elster) (04916)

Wetter Heute, 22. 3.

4 16
Überwiegend bewölkt bis Nachmittag.

  • Samstag
    7 17
  • Sonntag
    4 11

Wetter Heute, 23. 3.

7 17
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Sonntag
    4 11
  • Montag
    4 8

Prospekte

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

" Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg