Blog
0
  • Kirchlein im Grünen in Alt Placht,
        
    

        Foto: TMB-Fotoarchiv/Hendrik Silbermann Kirchlein im Grünen in Alt Placht, Foto: TMB-Fotoarchiv/Hendrik Silbermann
    Kirchen, Klöster und Burgen in Brandenburg

    Rund um Berlin finden sich beeindruckende Kulturschätze wie das Zisterzienserkloster in Chorin oder der 850 Jahre alte Dom zu Brandenburg an der Havel. Aber auch viele kleine Dorfkirchen sind ihren Besuch wert, wie zum Beispiel die Kirche in Alt-Placht in der Uckermark.

    Rund um Berlin finden sich beeindruckende Kulturschätze wie das Zisterzienserkloster in Chorin oder der 850 Jahre alte Dom zu Brandenburg an der Havel. Aber auch viele kleine Dorfkirchen sind ihren Besuch wert, wie zum Beispiel die Kirche in Alt-Placht in der Uckermark.
  • Kirchlein im Grünen in Alt Placht,
        
    

        Foto: TMB-Fotoarchiv/Hendrik Silbermann Kirchlein im Grünen in Alt Placht, Foto: TMB-Fotoarchiv/Hendrik Silbermann
    Kirchen, Klöster und Burgen in Brandenburg

    Rund um Berlin finden sich beeindruckende Kulturschätze wie das Zisterzienserkloster in Chorin oder der 850 Jahre alte Dom zu Brandenburg an der Havel. Aber auch viele kleine Dorfkirchen sind ihren Besuch wert, wie zum Beispiel die Kirche in Alt-Placht in der Uckermark.

    Rund um Berlin finden sich beeindruckende Kulturschätze wie das Zisterzienserkloster in Chorin oder der 850 Jahre alte Dom zu Brandenburg an der Havel. Aber auch viele kleine Dorfkirchen sind ihren Besuch wert, wie zum Beispiel die Kirche in Alt-Placht in der Uckermark.

Kirchen, Klöster & Burgen im Land Brandenburg Entdeckungen vom Kloster Chorin bis zur Burg Rabenstein

Brandenburgs Kulturgeschichte spiegelt sich in sehenswerten Kirchen, Klöstern und Burgen wieder. Besonders beeindruckend sind die Zisterzienserklöster des Landes - imposante Bauensemble, die spannende Einblicke in die Welt des mittelalterlichen Mönchtums gewähren, wie zum Beispiel das Kloster Chorin oder die Klosteranlage Neuzelle - das Barockwunder Brandenburgs. Auch Burgen, wie die Burg Rabenstein im Fläming und die Plattenburg in der Prignitz sowie ein großer Teil der Kirchen gehen auf das 12. und 13. Jahrhundert zurück. Hier stechen die rot leuchtenden Bauten, wie der Dom St. Peter und Paul in Brandenburg an der Havel, hervor.

weiterlesen einklappen

Kirchen, Klöster und Burgen in Brandenburg - unsere Empfehlungen

Dom St. Peter und Paul zu Brandenburg an der Havel

Dom St. Peter und Paul zu Brandenburg an der Havel Dom St. Peter und Paul zu Brandenburg an der Havel

Malerisch auf einer Insel zwischen dem Beetzsee und der Havel gelegen, prägt das Ensemble aus Dom, Klausur, Kurien und Nebengebäuden noch heute die Dominsel. Sie ist der älteste Teil der aufwendig sanierten Altstadt von Brandenburg an der Havel. Hier hatte König Otto I. im Jahr 948 das Bistum Brandenburg gegründet. Mit der Grundsteinlegung 1165 begann der Bau des heutigen Doms. Um die...
Malerisch auf einer Insel zwischen dem Beetzsee und der Havel gelegen, prägt das Ensemble aus Dom, Klausur, Kurien und Nebengebäuden noch heute die Dominsel. Sie ist der älteste Teil der aufwendig sanierten Altstadt von Brandenburg an der Havel. Hier hatte König Otto I. im Jahr 948 das Bistum...
Malerisch auf einer Insel zwischen dem Beetzsee und der Havel gelegen, prägt das Ensemble aus Dom, Klausur, Kurien und Nebengebäuden noch heute die Dominsel. Sie ist der älteste Teil der aufwendig sanierten Altstadt von...
Malerisch auf einer Insel zwischen dem Beetzsee und der Havel gelegen, prägt das Ensemble aus Dom, Klausur, Kurien und Nebengebäuden noch...
Brandenburg an der Havel | Havelland
Mehr erfahren!
Dom zu Brandenburg an der Havel, Foto: Lutz Hahnemann
Kloster Chorin

Kloster Chorin Kloster Chorin Kloster Chorin Kloster Chorin

Das Kloster entstand als Filiation des Klosters Lehnin und wurde von den brandenburgischen Markgrafen gestiftet. Bevor der Bau an...
Das Kloster entstand als Filiation des Klosters Lehnin und wurde von den brandenburgischen...
Das Kloster entstand als Filiation des Klosters Lehnin und wurde von den brandenburgischen Markgrafen gestiftet. Bevor der Bau an der...
Das Kloster entstand als Filiation des Klosters Lehnin und wurde von den brandenburgischen Markgrafen gestiftet. Bevor der Bau an der...
Chorin | Barnimer Land
Mehr erfahren!
Kloster, Chorin Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
Kulturquartier Mönchenkloster Jüterbog

Kulturquartier Mönchenkloster Jüterbog Kulturquartier Mönchenkloster Jüterbog Kulturquartier Mönchenkloster Jüterbog Kulturquartier Mönchenkloster Jüterbog

Mit der Gründung des Franziskanerklosters um 1480 begann der Kirchenbau mit dem Chor im nordwestlichen Teil des mittelalterlichen...
Mit der Gründung des Franziskanerklosters um 1480 begann der Kirchenbau mit dem Chor im...
Mit der Gründung des Franziskanerklosters um 1480 begann der Kirchenbau mit dem Chor im nordwestlichen Teil des mittelalterlichen Jüterbogs...
Mit der Gründung des Franziskanerklosters um 1480 begann der Kirchenbau mit dem Chor im nordwestlichen Teil des mittelalterlichen Jüterbogs...
Jüterbog | Fläming
Mehr erfahren!
Kulturquartier Mönchenkloster, Foto: Jedrzej Marzecki
Kloster Neuzelle

Kloster Neuzelle Kloster Neuzelle Kloster Neuzelle Kloster Neuzelle

1268 stiftete Markgraf Heinrich von Meißen das Kloster Neuzelle. Im 15. Jahrhundert war die Abtei mehrfach den Zerstörungen durch...
1268 stiftete Markgraf Heinrich von Meißen das Kloster Neuzelle. Im 15. Jahrhundert war...
1268 stiftete Markgraf Heinrich von Meißen das Kloster Neuzelle. Im 15. Jahrhundert war die Abtei mehrfach den Zerstörungen durch Hussiten...
1268 stiftete Markgraf Heinrich von Meißen das Kloster Neuzelle. Im 15. Jahrhundert war die Abtei mehrfach den Zerstörungen durch Hussiten...
Neuzelle | Seenland Oder-Spree
Mehr erfahren!
Kloster Neuzelle, Foto: Andreas Tauber
Dom St. Marien Fürstenwalde/Spree

Dom St. Marien Fürstenwalde/Spree Dom St. Marien Fürstenwalde/Spree Dom St. Marien Fürstenwalde/Spree Dom St. Marien Fürstenwalde/Spree

Der Fürstenwalder Dom St. Marien ist mit seinem 68 m hohen Turm weithin sichtbar. Neben Brandenburg a.d. Havel und Havelberg ist...
Der Fürstenwalder Dom St. Marien ist mit seinem 68 m hohen Turm weithin sichtbar. Neben...
Der Fürstenwalder Dom St. Marien ist mit seinem 68 m hohen Turm weithin sichtbar. Neben Brandenburg a.d. Havel und Havelberg ist...
Der Fürstenwalder Dom St. Marien ist mit seinem 68 m hohen Turm weithin sichtbar. Neben Brandenburg a.d. Havel und Havelberg ist...
Fürstenwalde/Spree | Seenland Oder-Spree
Mehr erfahren!
Dom St. Marien Fürstenwalde/Spree, Foto: Florian Läufer
Dom St. Peter und Paul zu Brandenburg an der Havel

Dom St. Peter und Paul zu Brandenburg an der Havel Dom St. Peter und Paul zu Brandenburg an der Havel

Malerisch auf einer Insel zwischen dem Beetzsee und der Havel gelegen, prägt das Ensemble aus Dom, Klausur, Kurien und Nebengebäuden noch heute die Dominsel. Sie ist der älteste Teil der aufwendig sanierten Altstadt von Brandenburg an der Havel. Hier hatte König Otto I. im Jahr 948 das Bistum Brandenburg gegründet. Mit der Grundsteinlegung 1165 begann der Bau des heutigen Doms. Um die...
Malerisch auf einer Insel zwischen dem Beetzsee und der Havel gelegen, prägt das Ensemble aus Dom, Klausur, Kurien und Nebengebäuden noch heute die Dominsel. Sie ist der älteste Teil der aufwendig sanierten Altstadt von Brandenburg an der Havel. Hier hatte König Otto I. im Jahr 948 das Bistum...
Malerisch auf einer Insel zwischen dem Beetzsee und der Havel gelegen, prägt das Ensemble aus Dom, Klausur, Kurien und Nebengebäuden noch heute die Dominsel. Sie ist der älteste Teil der aufwendig sanierten Altstadt von...
Malerisch auf einer Insel zwischen dem Beetzsee und der Havel gelegen, prägt das Ensemble aus Dom, Klausur, Kurien und Nebengebäuden noch...
Brandenburg an der Havel | Havelland
Mehr erfahren!
Dom zu Brandenburg an der Havel, Foto: Lutz Hahnemann
Kloster Chorin

Kloster Chorin Kloster Chorin Kloster Chorin Kloster Chorin

Das Kloster entstand als Filiation des Klosters Lehnin und wurde von den brandenburgischen Markgrafen gestiftet. Bevor der Bau an...
Das Kloster entstand als Filiation des Klosters Lehnin und wurde von den brandenburgischen...
Das Kloster entstand als Filiation des Klosters Lehnin und wurde von den brandenburgischen Markgrafen gestiftet. Bevor der Bau an der...
Das Kloster entstand als Filiation des Klosters Lehnin und wurde von den brandenburgischen Markgrafen gestiftet. Bevor der Bau an der...
Chorin | Barnimer Land
Mehr erfahren!
Kloster, Chorin Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
Kulturquartier Mönchenkloster Jüterbog

Kulturquartier Mönchenkloster Jüterbog Kulturquartier Mönchenkloster Jüterbog Kulturquartier Mönchenkloster Jüterbog Kulturquartier Mönchenkloster Jüterbog

Mit der Gründung des Franziskanerklosters um 1480 begann der Kirchenbau mit dem Chor im nordwestlichen Teil des mittelalterlichen...
Mit der Gründung des Franziskanerklosters um 1480 begann der Kirchenbau mit dem Chor im...
Mit der Gründung des Franziskanerklosters um 1480 begann der Kirchenbau mit dem Chor im nordwestlichen Teil des mittelalterlichen Jüterbogs...
Mit der Gründung des Franziskanerklosters um 1480 begann der Kirchenbau mit dem Chor im nordwestlichen Teil des mittelalterlichen Jüterbogs...
Jüterbog | Fläming
Mehr erfahren!
Kulturquartier Mönchenkloster, Foto: Jedrzej Marzecki
Kloster Neuzelle

Kloster Neuzelle Kloster Neuzelle

1268 stiftete Markgraf Heinrich von Meißen das Kloster Neuzelle. Im 15. Jahrhundert war die Abtei mehrfach den Zerstörungen durch Hussiten ausgesetzt und wurde um 1500 wiederaufgebaut. Die Zugehörigkeit zur Niederlausitz und damit zum Königreich Böhmen und seit 1635 zu Sachsen brachte vor allem Mönche aus Böhmen nach Neuzelle, die im 17. und 18. Jahrhundert die barocke Umgestaltung und...
1268 stiftete Markgraf Heinrich von Meißen das Kloster Neuzelle. Im 15. Jahrhundert war die Abtei mehrfach den Zerstörungen durch Hussiten ausgesetzt und wurde um 1500 wiederaufgebaut. Die Zugehörigkeit zur Niederlausitz und damit zum Königreich Böhmen und seit 1635 zu Sachsen brachte vor allem...
1268 stiftete Markgraf Heinrich von Meißen das Kloster Neuzelle. Im 15. Jahrhundert war die Abtei mehrfach den Zerstörungen durch Hussiten ausgesetzt und wurde um 1500 wiederaufgebaut. Die Zugehörigkeit zur Niederlausitz und damit...
1268 stiftete Markgraf Heinrich von Meißen das Kloster Neuzelle. Im 15. Jahrhundert war die Abtei mehrfach den Zerstörungen durch Hussiten...
Neuzelle | Seenland Oder-Spree
Mehr erfahren!
Kloster Neuzelle, Foto: Andreas Tauber

Alle sehenswerten Kirchen, Klöster & Burgen im Überblick

Was wir Ihnen noch auf den Weg geben möchten...

Gut zu wissen!

Förderkreis Alte Kirchen Berlin-Brandenburg

Hunderte von Kirchen sowie mehrere Klöster und Burgen laden Sie in Brandenburg ein. Mehr Information erhalten Sie beim Förderkreis Alte Kirchen Berlin-Brandenburg.

Brandenburger Dorfkirchen

Brandenburgs Dorfkirchen laden jährlich zu einer Vielzahl an Konzerten ein.

Europäische Route der Backsteingotik

Meisterwerke der Baukunst des Mittelalters in Dänemark, Deutschland und Polen entdecken.

Brandenburgische Sommerkonzerte

Die Brandenburgischen Sommerkonzerte beleben jährlich viele Kirchen und Klöster und erfreuen ihre Besucher.

Stöbern & Schmökern

Eine Reise ins Mittelalter in Brandenburg

28. Juni 2017 von Anja Bruckbauer

Reformationsorte in Brandenburg entdecken

06. April 2017 von Steffen Lehmann

Die schöne Nonne vom Wutzsee

22. März 2017 von Lars Franke

Stadtgeschichten aus Brandenburg an der Havel

18. Juni 2014 von Matthias Schäfer

Fünf Gründe für einen Ausflug in den Fläming

25. März 2014 von Steffen Lehmann

Lesen & Klicken

Brandenburgische Dorfkirchen und ihre Hüter

Bildband mit 22 historisch wertvolle Dorfkirchen

Kirchen in Brandenburg und Ihre Hüter

Brandenburg und seine Kirchen – präsentiert von prominenten Paten

Klöster und Kirchen in Brandenburg

Himmlische Touren durch die Mark

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.