Stadtkirche St. Marien, Wittstock, Prignitz, Wittstock/Dosse
0
Stadtkirche St. Marien, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
Stadtkirche St. Marien, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Online-Buchung



Stadtkirche St. Marien, Wittstock

Kirchen
1 Bewertung 5.0 von 5 (1)
0
0
0
0
1
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Gotische Backstein-Hallenkirche mit spätgotischem Sakramentsschrein, deren Bau um 1230 begonnen wurde. Der Altar wird auf 1530, die Kanzel auf 1608 und die Sandstein-Madonna auf ca. 1400 datiert. Weitere Merkmale: Schuke-Orgel und ein  65 m hoher Turm.
weiterleseneinklappen
  • St. Marien-Kirche, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • St. Marien-Kirche, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • St. Marien-Kirche, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
In St. Marien gingen einst die auf der nahen Burg wohnenden Havelberger Bischöfe ein und aus. Offiziell war sie aber dennoch keine Bischofskirche, sie durfte sich nie Dom nennen. Bei Installationsarbeiten stieß man in den 1920er Jahren auf die Grablegungen der letzten beiden Havelberger Bischöfe vor der Reformation.
weiterleseneinklappen
Gotische Backstein-Hallenkirche mit spätgotischem Sakramentsschrein, deren Bau um 1230 begonnen wurde. Der Altar wird auf 1530, die Kanzel auf 1608 und die Sandstein-Madonna auf ca. 1400 datiert. Weitere Merkmale: Schuke-Orgel und ein  65 m hoher Turm.
weiterleseneinklappen
  • St. Marien-Kirche, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • St. Marien-Kirche, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • St. Marien-Kirche, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
In St. Marien gingen einst die auf der nahen Burg wohnenden Havelberger Bischöfe ein und aus. Offiziell war sie aber dennoch keine Bischofskirche, sie durfte sich nie Dom nennen. Bei Installationsarbeiten stieß man in den 1920er Jahren auf die Grablegungen der letzten beiden Havelberger Bischöfe vor der Reformation.
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Sankt-Marien-Straße 8

16909 Wittstock/Dosse

Wetter Heute, 19. 7.

15 26
Leicht bewölkt am Vormittag.

  • Freitag
    12 26
  • Samstag
    13 28

Prospekte

Reiseregion

Tourismusverband Prignitz e.V.

Großer Markt 4
19348 Perleberg

Tel.: 03876-30741920
Fax: 03876-30741929

Mit diesem Angebot einen Ausflug planen

Geben Sie Stadtkirche St. Marien, Wittstock als Ziel oder Zwischenstopp zu Ihrem Ausflug hinzu und planen Ihren individuellen Tagesausflug!

Ausflug jetzt planen!

Wetter Heute, 19. 7.

15 26
Leicht bewölkt am Vormittag.

  • Freitag
    12 26
  • Samstag
    13 28

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen: