Urlaub im Elbe-Elster-Land – Tipps, Unterkünfte, Events - reiseland-brandenburg.de
0
  • Schloss Elsterwerda,
        
    

        
        
            Foto: Andreas Franke Schloss Elsterwerda, Foto: Andreas Franke

    Elbe-Elster-Land - Ihre Urlaubsregion

    Möchten Sie einen Urlaub im Elbe-Elster-Land planen? Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Reiseangebote und geben Ihnen Erlebnis-, Touren- und Veranstaltungstipps.

    Möchten Sie einen Urlaub im Elbe-Elster-Land planen? Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Reiseangebote und geben Ihnen Erlebnis-, Touren- und Veranstaltungstipps.
    Ort: Bad Liebenwerda

Online-Buchung



Elbe-Elster-Land Heidelandschaft, Obstwiesen und Industriekultur

Weite Wälder, Streuobstwiesen und blühende Heide prägen die Natur im Elbe-Elster-Land. Im  historischen Grenzgebiet zwischen Preußen und Sachsen können Sie auf den Spuren der Zisterzienser wandern oder die Landschaft bei einer Radtour erkunden. Vielerorts faszinieren die Zeugen der Industriegeschichte wie alte Mühlen oder die ehemalige Förderbrücke F60. Auch das Sängerfest in Finsterwalde und das Internationale Puppentheaterfestival locken alljährlich zahlreiche Besucher in die Region. 

Möchten Sie das Elbe-Elster-Land zunächst kennen lernen? Dann nutzen Sie unseren Reiseführer "Auf einen Blick", in dem wir Ihnen viele Tipps zusammengestellt haben. Wenn Sie Ihren Aufenthalt planen möchten, empfehlen wir Ihnen unseren Urlaubsplaner.

Sie wollen mehr über das Elbe-Elster-Land erfahren?

  • Auf einen Blick

    Entdecken Sie mit uns das Elbe-Elster-Land: Wir zeigen Ihnen die Besonderheiten der Region und was sich hier so alles erleben und unternehmen lässt. 
    Ort: Bad Liebenwerda
    Mehr erfahren!
    Elstermühle Plessa, Foto: Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V./Andreas Franke

Der perfekte Tag im Elbe-Elster-Land...

Das Besucherbergwerk F60 in Lichterfeld

Das Besucherbergwerk F60 in Lichterfeld Das Besucherbergwerk F60 in Lichterfeld

Mitten in der Heidelandschaft bei Lichterfeld, im Süden Brandenburgs, steht man plötzlich vor einem riesigen Koloss: der ehemaligen Abraumförderbrücke F60, einem Relikt des Braunkohletagebaus, dem die Menschen der Region den Spitznamen "liegender Eiffelturm" verpasst haben. 500 Meter lang, 200 Meter breit, 80 Meter hoch, 11.000 Tonnen schwer - die Dimensionen beeindrucken. Mit einem...
Mitten in der Heidelandschaft bei Lichterfeld, im Süden Brandenburgs, steht man plötzlich vor einem riesigen Koloss: der ehemaligen Abraumförderbrücke F60, einem Relikt des Braunkohletagebaus, dem die Menschen der Region den Spitznamen "liegender Eiffelturm" verpasst haben. 500 Meter lang, 200 Meter...
Mitten in der Heidelandschaft bei Lichterfeld, im Süden Brandenburgs, steht man plötzlich vor einem riesigen Koloss: der ehemaligen Abraumförderbrücke F60, einem Relikt des Braunkohletagebaus, dem die Menschen der Region den...
Mitten in der Heidelandschaft bei Lichterfeld, im Süden Brandenburgs, steht man plötzlich vor einem riesigen Koloss: der ehemaligen...
Lichterfeld
Mehr erfahren!
Führung auf der Förderbrücke F60, Foto: Dietmar Seidel
Kohle-Wind und Wasser-Tour

Kohle-Wind und Wasser-Tour Kohle-Wind und Wasser-Tour Kohle-Wind und Wasser-Tour Kohle-Wind und Wasser-Tour

Seit dem Jahr 1850 haben die Menschen im Elbe-Elster-Land nach der Braunkohle gegraben. Inzwischen ist der Bergbau in dieser...
Seit dem Jahr 1850 haben die Menschen im Elbe-Elster-Land nach der Braunkohle gegraben....
Seit dem Jahr 1850 haben die Menschen im Elbe-Elster-Land nach der Braunkohle gegraben. Inzwischen ist der Bergbau in dieser Region nun...
Seit dem Jahr 1850 haben die Menschen im Elbe-Elster-Land nach der Braunkohle gegraben. Inzwischen ist der Bergbau in dieser Region nun...
Bad Liebenwerda | Elbe-Elster-Land
Mehr erfahren!
Radlerfamilie an der F60, Foto: Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V., Lars Reßler Fotografie
Kochkunst vom Feinsten im Restaurant "Goldener Hahn"

Kochkunst vom Feinsten im Restaurant "Goldener Hahn" Kochkunst vom Feinsten im Restaurant... Kochkunst vom Feinsten im Restaurant "Goldener... Kochkunst vom Feinsten im Restaurant "Goldener Hahn"

Wenn der Hahn kräht ist es irgendwann zwischen 11 und 18 Uhr. Denn dann meldet in Finsterwalde das kupferne Federvieh an der...
Wenn der Hahn kräht ist es irgendwann zwischen 11 und 18 Uhr. Denn dann meldet in...
Wenn der Hahn kräht ist es irgendwann zwischen 11 und 18 Uhr. Denn dann meldet in Finsterwalde das kupferne Federvieh an der Fassade des...
Wenn der Hahn kräht ist es irgendwann zwischen 11 und 18 Uhr. Denn dann meldet in Finsterwalde das kupferne Federvieh an der Fassade des...
Finsterwalde | Elbe-Elster-Land
Mehr erfahren!
Kulinarischer Genuss im Restaurant "Goldener Hahn", Foto: Frank Schreiber / Goldener Hahn
Museum Mühlberg 1547: Meilenstein der Reformationsgeschichte

Museum Mühlberg 1547: Meilenstein der Reformationsgeschichte Museum Mühlberg 1547: Meilenstein der... Museum Mühlberg 1547: Meilenstein der... Museum Mühlberg 1547: Meilenstein der Reformationsgeschichte

Im kleinen Städtchen Mühlberg an der Elbe wurde Weltgeschichte geschrieben. Im Jahr 1547 beendete die große Schlacht bei Mühlberg...
Im kleinen Städtchen Mühlberg an der Elbe wurde Weltgeschichte geschrieben. Im Jahr 1547...
Im kleinen Städtchen Mühlberg an der Elbe wurde Weltgeschichte geschrieben. Im Jahr 1547 beendete die große Schlacht bei Mühlberg den ersten...
Im kleinen Städtchen Mühlberg an der Elbe wurde Weltgeschichte geschrieben. Im Jahr 1547 beendete die große Schlacht bei Mühlberg den ersten...
Mühlberg/Elbe | Elbe-Elster-Land
Mehr erfahren!
Museum Mühlberg 1547, Foto: Andreas Franke/LKEE
Meditative Wanderung im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft

Meditative Wanderung im Naturpark Niederlausitzer... Meditative Wanderung im Naturpark... Meditative Wanderung im Naturpark Niederlausitzer... Meditative Wanderung im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft

Wer Ruhe und Entspannung sucht findet sie im Naturschutzgebiet "Forsthaus Prösa", mitten im Naturpark Niederlausitzer...
Wer Ruhe und Entspannung sucht findet sie im Naturschutzgebiet "Forsthaus Prösa", mitten...
Wer Ruhe und Entspannung sucht findet sie im Naturschutzgebiet "Forsthaus Prösa", mitten im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft. Hier...
Wer Ruhe und Entspannung sucht findet sie im Naturschutzgebiet "Forsthaus Prösa", mitten im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft. Hier...
Hohenleipisch
Mehr erfahren!
Schäfer mit Schafherde in der Heide, Foto: Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V./Dietmar Seidel
Das Besucherbergwerk F60 in Lichterfeld

Das Besucherbergwerk F60 in Lichterfeld Das Besucherbergwerk F60 in Lichterfeld

Mitten in der Heidelandschaft bei Lichterfeld, im Süden Brandenburgs, steht man plötzlich vor einem riesigen Koloss: der ehemaligen Abraumförderbrücke F60, einem Relikt des Braunkohletagebaus, dem die Menschen der Region den Spitznamen "liegender Eiffelturm" verpasst haben. 500 Meter lang, 200 Meter breit, 80 Meter hoch, 11.000 Tonnen schwer - die Dimensionen beeindrucken. Mit einem...
Mitten in der Heidelandschaft bei Lichterfeld, im Süden Brandenburgs, steht man plötzlich vor einem riesigen Koloss: der ehemaligen Abraumförderbrücke F60, einem Relikt des Braunkohletagebaus, dem die Menschen der Region den Spitznamen "liegender Eiffelturm" verpasst haben. 500 Meter lang, 200 Meter...
Mitten in der Heidelandschaft bei Lichterfeld, im Süden Brandenburgs, steht man plötzlich vor einem riesigen Koloss: der ehemaligen Abraumförderbrücke F60, einem Relikt des Braunkohletagebaus, dem die Menschen der Region den...
Mitten in der Heidelandschaft bei Lichterfeld, im Süden Brandenburgs, steht man plötzlich vor einem riesigen Koloss: der ehemaligen...
Lichterfeld
Mehr erfahren!
Führung auf der Förderbrücke F60, Foto: Dietmar Seidel
Kohle-Wind und Wasser-Tour

Kohle-Wind und Wasser-Tour Kohle-Wind und Wasser-Tour Kohle-Wind und Wasser-Tour Kohle-Wind und Wasser-Tour

Seit dem Jahr 1850 haben die Menschen im Elbe-Elster-Land nach der Braunkohle gegraben. Inzwischen ist der Bergbau in dieser...
Seit dem Jahr 1850 haben die Menschen im Elbe-Elster-Land nach der Braunkohle gegraben....
Seit dem Jahr 1850 haben die Menschen im Elbe-Elster-Land nach der Braunkohle gegraben. Inzwischen ist der Bergbau in dieser Region nun...
Seit dem Jahr 1850 haben die Menschen im Elbe-Elster-Land nach der Braunkohle gegraben. Inzwischen ist der Bergbau in dieser Region nun...
Bad Liebenwerda | Elbe-Elster-Land
Mehr erfahren!
Radlerfamilie an der F60, Foto: Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V., Lars Reßler Fotografie
Kochkunst vom Feinsten im Restaurant "Goldener Hahn"

Kochkunst vom Feinsten im Restaurant "Goldener Hahn" Kochkunst vom Feinsten im Restaurant... Kochkunst vom Feinsten im Restaurant "Goldener... Kochkunst vom Feinsten im Restaurant "Goldener Hahn"

Wenn der Hahn kräht ist es irgendwann zwischen 11 und 18 Uhr. Denn dann meldet in Finsterwalde das kupferne Federvieh an der...
Wenn der Hahn kräht ist es irgendwann zwischen 11 und 18 Uhr. Denn dann meldet in...
Wenn der Hahn kräht ist es irgendwann zwischen 11 und 18 Uhr. Denn dann meldet in Finsterwalde das kupferne Federvieh an der Fassade des...
Wenn der Hahn kräht ist es irgendwann zwischen 11 und 18 Uhr. Denn dann meldet in Finsterwalde das kupferne Federvieh an der Fassade des...
Finsterwalde | Elbe-Elster-Land
Mehr erfahren!
Kulinarischer Genuss im Restaurant "Goldener Hahn", Foto: Frank Schreiber / Goldener Hahn
Museum Mühlberg 1547: Meilenstein der Reformationsgeschichte

Museum Mühlberg 1547: Meilenstein der Reformationsgeschichte Museum Mühlberg 1547: Meilenstein der Reformationsgeschichte

Im kleinen Städtchen Mühlberg an der Elbe wurde Weltgeschichte geschrieben. Im Jahr 1547 beendete die große Schlacht bei Mühlberg den ersten Religionskrieg auf deutschem Boden. Das katholische Heer unter Kaiser Karl V. besiegte die Truppen des protestantischen Schmalkaldischen Bundes und beeinflusste damit den weiteren Verlauf des 16. Jahrhunderts entscheidend. Kaiser Karl war danach auf...
Im kleinen Städtchen Mühlberg an der Elbe wurde Weltgeschichte geschrieben. Im Jahr 1547 beendete die große Schlacht bei Mühlberg den ersten Religionskrieg auf deutschem Boden. Das katholische Heer unter Kaiser Karl V. besiegte die Truppen des protestantischen Schmalkaldischen Bundes und...
Im kleinen Städtchen Mühlberg an der Elbe wurde Weltgeschichte geschrieben. Im Jahr 1547 beendete die große Schlacht bei Mühlberg den ersten Religionskrieg auf deutschem Boden. Das katholische Heer unter Kaiser Karl V. besiegte...
Im kleinen Städtchen Mühlberg an der Elbe wurde Weltgeschichte geschrieben. Im Jahr 1547 beendete die große Schlacht bei Mühlberg den ersten...
Mühlberg/Elbe | Elbe-Elster-Land
Mehr erfahren!
Museum Mühlberg 1547, Foto: Andreas Franke/LKEE

Angebote für Ihre Freizeitgestaltung

Übernachten im Elbe-Elster-Land

Schloss Uebigau Schloss Uebigau, Foto: AG HIS/Erik-Jan Ouwerkerk

Stilvoll im Hotel oder familiär in der Pension - unsere Empfehlungen für Ihren Aufenthalt im Elbe-Elster-Land.

Ferienwohnung Röderhof Ferienwohnung Röderhof, Foto: Ferienwohnung Röderhof

Ganz individuell übernachten - in Ferienwohnungen und Ferienhäusern im Elbe-Elster-Land.

Camping in der Natur Camping in der Natur, Foto: TMB-Fotoarchiv/Wolfgang Ehn

Camping im Elbe-Elster-Land heißt Urlaub zwischen Streuobstwiesen, Heidelandschaft und Industriekultur.

Möchten Sie Ihren Urlaub im Elbe-Elster-Land planen?

Sie suchen für Ihren Urlaub beispielsweise eine Unterkunft, ein Restaurant oder einen Radvermieter im Elbe-Elster-Land? Mit unserem Urlaubsplaner können Sie sich Ihre Wunschangebote zusammenstellen und die Ergebnisse auf Ihr mobiles Endgerät laden.


Museum "Mühlberg 1547"

Das reformationsgeschichtliche Museum in der Klosterpropstei in Mühlberg/Elbe ist ein moderner Erinnerungsort an die Schlacht bei Mühlberg von 1547. Das reformationsgeschichtliche Museum in der Klosterpropstei in Mühlberg/Elbe ist ein moderner Erinnerungsort an die Schlacht bei Mühlberg von 1547. Das reformationsgeschichtliche Museum in der Klosterpropstei in Mühlberg/Elbe ist ein moderner...
Mehr erfahren!

Wetter Heute, 19. 8.

13 29
Den ganzen Tag lang heiter.

  • Montag
    16 25
  • Dienstag
    14 25

Wetter Heute, 20. 8.

16 25
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Dienstag
    14 25
  • Mittwoch
    15 30

Prospekte

Aktuelle Veranstaltungen im Elbe-Elster-Land

Herzberg/Elster: Sommertheater in historischen Stadtkernen - Russischer Abend
19.08.2018, 19 Uhr
Herzberg/Elster: Sommertheater in historischen Stadtkernen - Russischer Abend
Botanischer Garten
Herzberg (Elster) (04916)
DIXIELAND UND MEHR
19.08.2018, 15 Uhr
DIXIELAND UND MEHR
Gut Saathain
Saathain
Kurkonzert mit dem Bernhard.t.iner - Akkordeonorchester
19.08.2018, 15 Uhr
Kurkonzert mit dem Bernhard.t.iner - Akkordeonorchester
Konzertmuschel im Kurpark
Bad Liebenwerda
RangerTour: HEIDE-Spaziergang
19.08.2018, 14 Uhr
RangerTour: HEIDE-Spaziergang
Naturwacht Niederlausitzer Heidelandschaft
Bad Liebenwerda
Beim Füttern über die Schulter geschaut
19.08.2018, 15 Uhr
Beim Füttern über die Schulter geschaut
Greifvogelstation "Oppelhainer Pechhütte"
Oppelhain

Aktuelle Veranstaltungen im Elbe-Elster-Land

Waldmeditation - Waldbaden
21.08.2018, 09 Uhr
Waldmeditation - Waldbaden
Bürgerheide, am Tellerberg
Finsterwalde
Spaß an Handarbeiten in der Tourist Information Bad Liebenwerda
21.08.2018, 18 Uhr
Spaß an Handarbeiten in der Tourist Information Bad Liebenwerda
Tourist Information
Bad Liebenwerda
Indianer & Westerntreffen am Red Rock in Rothstein
25.08.2018, 10 Uhr
Indianer & Westerntreffen am Red Rock in Rothstein
Rothsteiner Felsen
Rothstein
Stadtführung in der Kurstadt Bad Liebenwerda
25.08.2018, 15 Uhr
Stadtführung in der Kurstadt Bad Liebenwerda
Marktplatz
Bad Liebenwerda
13. Historische Nacht in Uebigau
25.08.2018, 17 Uhr
13. Historische Nacht in Uebigau
Historischer Stadtkern Uebigau
Uebigau

Wetter Heute, 19. 8.

13 29
Den ganzen Tag lang heiter.

  • Montag
    16 25
  • Dienstag
    14 25

Wetter Heute, 20. 8.

16 25
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Dienstag
    14 25
  • Mittwoch
    15 30

Prospekte

Was wir Ihnen noch mit auf den Weg geben möchten...

Gut zu wissen!

Landkreis Elbe-Elster-Land

Aktuelle Informationen und Serviceangebote auf dem Onlineportal des Landkreises Elbe-Elster

Kulturreise Elbe-Elster

Das Portal Kulturreise präsentiert Ihnen das umfangreiche Konzert- und Veranstaltungsangebot der Region. 

ENERGIE-Route der Lausitzer Industriekultur

Ob die Brikettfabrik LOUISE, das Erlebnis-Kraftwerk Plessa oder den liegenden Eiffelturm F 60: diese und 8 weitere Stationen der Industriekultur können Sie auf der ENERGIE-Route ansteuern. 

Stöbern & Schmökern

Reformationsorte in Brandenburg entdecken

06. April 2017 von Steffen Lehmann

Fünf Ausflugstipps für das Elbe-Elster-Land

19. Juni 2015 von Matthias Schäfer

Gourmetbibel schwärmt vom "Goldenen Hahn"

19. November 2013 von Steffen Lehmann

Lesen & Klicken

Elbe-Elster-Land - Niederlausitzer Heidelandschaft

Der Reisebegleiter im Maßstab 1:50.000

Diese Seite mit Freunden teilen: