Blog
0
  • Stand Up Paddling auf dem Lübbesee,
        
    

        Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann Stand Up Paddling auf dem Lübbesee, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
    Stand Up Paddling in Brandenburg
  • Stand Up Paddling in Brandenburg

Stand Up Paddling in Brandenburg Sommer, Sonne, SUP

Stand Up Paddling ist die Trendsportart auf Brandenburgs Seen und Flüssen. Egal wohin man schaut, die Stehpaddler sind von Uckermark bis Spreewald überall zu finden. Leichte Wellen und und die richtige Technik bringen das SUP-Board voran. Hier kommt jeder Muskel zum Einsatz. Mitten im Naturparadies oder vorbei an Schlössern und Stadtgewimmel ist das Paddeln im Stehen ein einzigartiges Erlebnis.

Die Erkundungstour startet entweder ganz individuell oder an der SUP-Vermietung. Hier können Schnupperkurse, Boards und ganze Touren gebucht werden. Wem einfaches Paddeln nicht reicht kann auch Yoga, Meditation und Fitnessübungen auf dem Board machen.

Unterwegs auf einer eigenen kleinen Insel auf Brandenburgs Seen!

weiterlesen einklappen

Reisen und Ausflüge in Zeiten von Corona

Wir möchten, dass Sie eine unbeschwerte Zeit in unserem Land verbringen. Dennoch gibt es rund um die Corona-Pandemie einige Informationen, die Sie vor Ihrem Aufenthalt kennen sollten. Alles was wichtig ist, haben wir für Sie übersichtlich zusammengestellt und aktualisieren es regelmäßig.

Wenn Sie ein touristischer Anbieter sind und Informationen für die Tourismusbranche benötigen, finden Sie diese im Tourismusnetzwerk Brandenburg.

Bleiben Sie gesund!

weiterlesen einklappen
  • Mit SUPs auf dem Templiner See, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Stand Up Paddeling auf der Havel, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Stand Up Paddling auf dem Lübbesee, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Stand Up Paddling in der Gruppe, Foto: TMB-Fotoarchiv/Antje Tischer

Alle Stand Up Paddling Anbieter im Überblick

Bevor die Balanceübung auf dem Board los gehen kann, ist vor allem eine Einweisung wichtig. Denn welches Board das Richtige ist und wie das Stechpaddel eingestellt werden muss, wissen die Experten vor Ort und können jederzeit beraten. Ausgerüstet mit Anker, Leash und Schwimmweste geht es dann rauf aufs Wasser.

weiterlesen einklappen

TOP 3: Tipps und Tricks für SUP-Anfänger

Die richtige Ausrüstung

Neben dem Paddel sollte auch das SUP-Board gut ausgewählt werden. Anfänger entscheiden sich daher am besten für ein breites und längeres Board. 

Der sichere Stand

Die klassische Starterposition: Die Beine parallel und mittig vom Board aufstellen und den Blick nach vorne richten.

weiterlesen einklappen

Das Paddel ist der Motor

Eine Hand an den Griff und eine an den Schaft des Paddels und nun das Paddelblatt durchs Wasser ziehen. Alle zwei bis acht Paddelschläge die Seite wechseln.

Möchte man die Richtung wechseln, muss das Paddel von der Spitze des SUP-Boards bis nach hinten durchgezogen werden.

weiterlesen einklappen

Schnupperkurse und SUP-Touren

In der Gruppe macht SUP fahren mehr Spaß. Deswegen gibt es an vielen Ausleihstationen zahlreiche Angebote wie Schnupperkurse, Training und geführte Touren. Zusammen mit dem Tourguide werden verborgene Orte entdeckt und einmalige Aussichten vom Wasser aus erobert.

weiterlesen einklappen

Abtauchen in Brandenburg

Sommer, Sonne, Sonnenschein: Das Land der 3000 Seen hat vor allem in den heißen Monaten jede Menge Spaß und Abenteuer zu bieten. Alle Aktivitäten auf und im Wasser sorgen für die nötige Abkühlung. Also raus aus der Stadt und rein ins Vergnügen mit unseren Ausflugstipps!

weiterlesen einklappen
Wakeboarder auf See Wakeboarder auf See, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
weiterlesen einklappen
Badespaß an einem warmen Sommerabend Badespaß an einem warmen Sommerabend, Foto: TMB-Fotoarchiv/Wolfgang Ehn
weiterlesen einklappen
Floßtour auf dem Schwielochsee Floßtour auf dem Schwielochsee , Foto: TMB-Fotoarchiv/Julia Nimke
weiterlesen einklappen

Sommerausflugstipps Brandenburg

  • Blick auf den Stechlinsee Blick auf den Stechlinsee, Foto: Fontane Garten/Haddenhorst

Coole Erfrischungsideen für heiße Tage: Unsere Ausflugstipps sorgen für einen unvergesslichen Sommer in Brandenburg! Konzerte und Festivals unterm Sternenhimmel, Auspowern bei einer Kanutour oder mit dem Rad die Gegend erkunden - alle Tipps auf einen Blick!

weiterlesen einklappen

Wasserspaß im Brandenburg Blog

Strandbäder, Naturbadestellen und jede Menge kühles Nass laden jeden Sommer zum Baden und Schwimmen ein. Wir haben schon mal die Zehenspitzen ins Wasser gehalten, und unsere Erlebnisse gibt es im Brandenburg-Blog!

weiterlesen einklappen
Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.