Blog
0
  • Kinder angeln,
        
    

        
            Foto: fotolia.de Kinder angeln, Foto: fotolia.de
    Angeln in Brandenburg

    Petri Heil heißt es vielerorts in Brandenburg. Mehrere hundert Angelgewässer laden Sie zu einem Angelausflug oder einem Angelurlaub mit der ganzen Familie ins Land der 3000 Seen ein.

    Petri Heil heißt es vielerorts in Brandenburg. Mehrere hundert Angelgewässer laden Sie zu einem Angelausflug oder einem Angelurlaub mit der ganzen Familie ins Land der 3000 Seen ein.
  • Angeln in Brandenburg
Online-Buchung


Angeln in Brandenburg Petri Heil im Land der 3000 Seen

Brandenburgs Wasserwelten sind nicht nur für Badenixen, Freizeitkapitäne und Sonnenanbeter ein Paradies. Auch passionierte Angler kommen in den facettenreichen Wasserlandschaften ganz auf ihre Kosten!

Ob fließendes oder stehendes Gewässer, an der Oder, auf dem großen Müllroser See oder doch an den Teichen des Forellenhofes Rottstock – Das Land Brandenburg hält hunderte ausgewiesene Angelgewässer bereit, die mit einem vielfältigen Fischbestand zu begeistern wissen. Hier versprechen Aal, Hecht, Karpfen und Co. eine fette Beute. Beeindruckende Naturkulissen runden das Angelvergnügen ab und bescheren echten Naturburschen ein unvergessliches Erlebnis!

Hinweis: Angeln darf, wer einen Angelschein besitzt oder eine Angelkarte erworben hat. Diese erhält man bei Angelvereinen, Tourist-Informationen und in vielen Läden vor Ort.

weiterlesen einklappen

Reisen und Ausflüge in Zeiten von Corona

Wir möchten, dass Sie eine unbeschwerte Zeit in unserem Land verbringen. Dennoch gibt es rund um die Corona-Pandemie einige Informationen, die Sie vor Ihrem Aufenthalt kennen sollten. Alles was wichtig ist, haben wir für Sie übersichtlich zusammengestellt und aktualisieren es regelmäßig.

Wenn Sie ein touristischer Anbieter sind und Informationen für die Tourismusbranche benötigen, finden Sie diese im Tourismusnetzwerk Brandenburg.

Bleiben Sie gesund!

weiterlesen einklappen

Brandenburgs Angelgewässer im Überblick

Vom Teich auf den Teller: Fischrestaurants in Brandenburg

Erlebnisfischen auf dem Gülper See

  • Fischer Wolfgang Schröder zieht seine Boote an Land Fischer Wolfgang Schröder zieht seine Boote an Land, Foto: TMB-Fotoarchiv/Nina Lenze

Unterwegs mit Fischer Schröder

Schon in vierter Generation fischt Wolfgang Schröder im Havelland frische Fische. In den Sommermonaten nimmt er Sie mit auf See und zeigt Ihnen die Technik des Zugnetzfangens. Hier ist Anpacken angesagt. Und nach einer erfolgreichen Tour wird die Beute frisch zubereitet und verspeist. Ein tolles Erlebnis!

weiterlesen einklappen

Vom Haken gelassen - Tipps rund ums Angeln in Brandenburg

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.