• Unteres Odertal, Foto: TMB-Fotoarchiv/Dieter Damschen

    Brandenburgs Naturschätze entdecken!

    Nirgends in Deutschland laden Sie mehr Naturlandschaften zu Entdeckungen ein als in Brandenburg. Hier erwarten Sie 15 Nationale Naturlandschaften.

    Nirgends in Deutschland laden Sie mehr Naturlandschaften zu Entdeckungen ein als in Brandenburg. Hier erwarten Sie 15 Nationale Naturlandschaften.

Online-Buchung



Brandenburgs Naturerbe entdecken
Streifzüge in die Nationalen Naturlandschaften

Vom Nationalpark Unteres Odertal mit einer der letzten intakten Flussauen Europas im Norden Brandenburgs bis zur europaweit einmaligen Lagunenlandschaft des Spreewaldes im Süden des Landes gilt der Satz: In Sachen Natur kann Brandenburg aus dem Vollen schöpfen.

Mal war es die letzte Eiszeit, welche die faszinierenden Landschaftspanoramen schuf wie im Naturpark Uckermärkische Seen, im Barnim oder in der Märkischen Schweiz. Oder es war der Mensch, der die Natur wieder sich selbst überließ wie in bestimmten Tagebauregionen der Niederlausitz, in der heute Heidschnucken auf der lila blühenden Heide grasen.

weiterleseneinklappen

Mit dem Ranger auf Tour

Etwa ein Drittel der Fläche des Landes nehmen Naturlandschaften ein. Pflanzen und Tiere, die anderswo selten geworden sind, finden hier ihr Refugium. So können Naturliebhaber auf eigene Faust oder unter fachkundiger Begleitung während einer Naturführung mit dem Ranger Kraniche, Wildgänse oder Seeadler am Himmel kreisen sehen oder das muntere Treiben der Otter und Biber beobachten. Unzählige Pflanzenarten säumen Wege und Ufer.

weiterleseneinklappen
Ranger Mario Marschler führt durch das Schlaubetal Ranger Mario Marschler führt durch das Schlaubetal, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Das "Tafelsilber der Deutschen Einheit"

Dieses einzigartige Naturerbe der schönsten und wertvollsten Landschaften Brandenburgs, 1990 als Tafelsilber auf Initiative von Naturschützern in die Deutsche Einheit eingebracht, ist in Brandenburg in drei Biosphärensreservaten, 11 Naturparks und einem Nationalpark umfassend und dauerhaft geschützt.

Die vielfältigen Angebote, hier wandern zu gehen, Rad zu fahren oder mit dem Kanu oder Boot über die Flüsse, Kanäle und Seen zu schippern, reicht für unzählige Urlaube mit unvergesslichen Naturerlebnissen.

weiterleseneinklappen
Kanutour im Nationalpark Unteres Odertal Kanutour im Nationalpark Unteres Odertal, Foto: tmu GmbH/Klaus-Peter Kappest

5 Naturerlebnisse, die Sie nicht verpassen sollten!

  1. Der Nationalpark "Unteres Odertal"

    Der Nationalpark Unteres Odertal ist Brandenburgs einziger Nationalpark und der einzige in Deutschland, der eine Flussaue schützt. Die Flussaue ist ein Paradies für Wasservögel.

  2. Das Biosphärenreservat "Spreewald"

    Nirgendwo sonst in Deutschland gibt es einen Landstrich wie den Spreewald. Die Spree verzweigt sich hier in Hunderte von Wasserläufen. Gesäumt von einem Mosaik aus Wäldern, Wiesen und Feldern bilden diese Fließe ein einzigartiges, geheimnisvolles Wasserlabyrinth.

  3. Das Biosphärenreservat "Schorfheide-Chorin"

    Über 240 Seen und tausende von Kesselmooren, Feldsöllen und Kleinseen sind eiszeitliche Hinterlassenschaften in der zur Hälfte mit Wald bedeckten Landschaft. Im Zentrum befindet sich mit dem Weltnaturerbe "Grumsin" einer der größten Buchenwälder Mitteleuropas.

  4. Den Naturpark "Schlaubetal"

    Den Naturpark prägt eines der schönsten Bachtäler Brandenburgs und ist eine Schatzkammer der Artenvielfalt. Drei Viertel aller in Brandenburg vorkommenden Tier- und Pflanzenarten finden sich im Schlaubetal.

  5. Den Naturpark "Hoher Fläming"

    Der Naturpark ist etwa zur Hälfte bewaldet. Zudem sind die ausgedehnte Wiesengebiete Heimat einer Vielzahl bedrohter Vogelarten. Wanderer können den Naturpark als wahres Kleinod an Naturschätzen und kultureller Vielfalt erleben.

Wo Sie sich weiter informieren können

Alles Wissenswerte und ausführliche Informationen zu den Naturlandschaften halten die Besucherzentren für Sie parat.
Umfangreiche Informationen mit allen wichtigen Adressen und zahlreichen Ausflugstipps zu allen 15 Nationalen Naturlandschaften Brandenburgs finden Sie in der Broschüre "Lust auf Natur - Brandenburgs Großschutzgebiete erleben".

weiterleseneinklappen
Außenansicht des Nationalparkhauses in Criewen Außenansicht des Nationalparkhauses in Criewen, Foto: TMB-Fotoarchiv/Matthias Fricke

Mehr über die Naturlandschaften erfahren?


Reiseexperten