Blog
0
  • Wanderer im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land,
        
    

        Foto: TMB-Fotoarchiv/Wolfgang Ehn Wanderer im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land, Foto: TMB-Fotoarchiv/Wolfgang Ehn
    Wanderausflugstipps

    Der Weg ist das Ziel: die TOP 21 der schönsten Wandertouren und Wanderwege in Brandenburg entdecken!

    Der Weg ist das Ziel: die TOP 21 der schönsten Wandertouren und Wanderwege in Brandenburg entdecken!
  • Wanderausflugstipps

Ein Wanderausflug ins Berliner Umland Unsere TOP-Tourenvorschläge

Das Abenteuer Wandern in stiller, unberührter Natur kann magisch sein: vor allem wenn man auf einem der schönsten Wanderwege Brandenburgs unterwegs ist. Von der Uckermark bis ins Lausitzer Seenland gibt es wahre Wanderperlen zu entdecken. Egal ob Themenwanderung, Kunstpfad oder einsame Naturparkroute – überall bieten sich einzigartige Aussichten und die besten Wanderwege abseits der Großstadt.

Durch duftende Wälder und über blühende Wiesen, durch idyllische Dörfer und vorbei an erfrischenden Seen findet hier ein jeder sein persönliches Wanderglück. Egal für welchen Weg man sich entscheidet, mit diesen Routen wird jeder Ausflug ein Hit!

Unsere TOP 21 der schönsten Wanderwege in Brandenburg entdecken!

weiterlesen einklappen

TOP 21: die schönsten Wanderwege in Brandenburg

Lesefährte Waldweisen

Lesefährte Waldweisen Lesefährte Waldweisen Lesefährte Waldweisen Lesefährte Waldweisen
(18 km)

Der Rundwanderweg wurde durch den österreichischen Medienkünstler Wolfgang Georgsdorf konzipiert und in Zusammenarbeit mit dem...
Der Rundwanderweg wurde durch den österreichischen Medienkünstler Wolfgang Georgsdorf...
Der Rundwanderweg wurde durch den österreichischen Medienkünstler Wolfgang Georgsdorf konzipiert und in Zusammenarbeit mit dem Landesbetrieb...
Beschreibung: Der Rundwanderweg wurde durch den österreichischen Medienkünstler Wolfgang Georgsdorf konzipiert und in Zusammenarbeit mit...
Groß Köris | Dahme-Seenland
Mehr erfahren!
Lesefeder, Foto: Tourismusverband Dahme-Seenland e.V.
Jakobsweg

Jakobsweg Jakobsweg Jakobsweg Jakobsweg
(17 km)

Als Ausgangspunkt haben wir Werneuchen gewählt, Sie können die Pilgerung gern auch in Bernau starten. Durch ganz Europa gibt es...
Als Ausgangspunkt haben wir Werneuchen gewählt, Sie können die Pilgerung gern auch in...
Als Ausgangspunkt haben wir Werneuchen gewählt, Sie können die Pilgerung gern auch in Bernau starten. Durch ganz Europa gibt es verschiedene...
Als Ausgangspunkt haben wir Werneuchen gewählt, Sie können die Pilgerung gern auch in Bernau starten. Durch ganz Europa gibt es verschiedene...
Eberswalde | Barnimer Land
Mehr erfahren!
Pilgern auf dem Jakobsweg, Foto: Tourist-Information Stadt Bernau bei Berlin
Rundweg Tiergarten

Rundweg Tiergarten Rundweg Tiergarten Rundweg Tiergarten Rundweg Tiergarten
(7 km)

Der Tiergarten entstand 1725 auf Befehl von Friedrich Wilhelm I. Mehrere Gehege für Rot-, Schwarz- und Rehwild wurden errichtet,...
Der Tiergarten entstand 1725 auf Befehl von Friedrich Wilhelm I. Mehrere Gehege für Rot-,...
Der Tiergarten entstand 1725 auf Befehl von Friedrich Wilhelm I. Mehrere Gehege für Rot-, Schwarz- und Rehwild wurden errichtet, um das nahe...
Beschreibung: Die Wanderung beginnt und endet am Bahnhof Königs Wusterhausen und führt über den Kirchsteig nach Neue Mühle in Richtung...
Königs Wusterhausen | Dahme-Seenland
Mehr erfahren!
Tiergarten Königs Wusterhausen, Foto: Tourismusverband Dahme-Seenland e.V.
Mekka für Gipfelstürmer

Mekka für Gipfelstürmer Mekka für Gipfelstürmer Mekka für Gipfelstürmer Mekka für Gipfelstürmer
(22 km)

Knapp eine Zugstunde von Berlin entfernt können Gipfelstürmer auf einem 20 km langen Parcour ihre Höhentauglichkeit und Kondition...
Knapp eine Zugstunde von Berlin entfernt können Gipfelstürmer auf einem 20 km langen...
Knapp eine Zugstunde von Berlin entfernt können Gipfelstürmer auf einem 20 km langen Parcour ihre Höhentauglichkeit und Kondition...
Knapp eine Zugstunde von Berlin entfernt können Gipfelstürmer auf einem 20 km langen Parcour ihre Höhentauglichkeit und Kondition...
Bad Freienwalde | Seenland Oder-Spree
Mehr erfahren!
Bismarckturm Bad Freienwalde, Foto: Seenland Oder-Spree e.V./Florian Läufer
1. Etappe "66-Seen-Wanderweg" - von Potsdam nach Marquardt

1. Etappe "66-Seen-Wanderweg" - von Potsdam nach Marquardt 1. Etappe "66-Seen-Wanderweg" - von Potsdam... 1. Etappe "66-Seen-Wanderweg" - von Potsdam nach... 1. Etappe "66-Seen-Wanderweg" - von Potsdam nach Marquardt
(21 km)

Die erste Etappe des 66-Seen-Wanderwegs startet in Potsdam und führt über Ruinenberg, Nauener Vorstadt, Pfingstberg, Nedlitz bis...
Die erste Etappe des 66-Seen-Wanderwegs startet in Potsdam und führt über Ruinenberg,...
Die erste Etappe des 66-Seen-Wanderwegs startet in Potsdam und führt über Ruinenberg, Nauener Vorstadt, Pfingstberg, Nedlitz bis nach...
Die erste Etappe des 66-Seen-Wanderwegs startet in Potsdam und führt über Ruinenberg, Nauener Vorstadt, Pfingstberg, Nedlitz bis nach...
Potsdam | Potsdam
Mehr erfahren!
Schloss Sanssouci (Nebel, Blick vom Ruinenberg) © SPSG/Hans Bach
Panoramawanderweg durch das Obstbaugebiet Werder (Havel)

Panoramawanderweg durch das Obstbaugebiet Werder (Havel) Panoramawanderweg durch das Obstbaugebiet... Panoramawanderweg durch das Obstbaugebiet Werder... Panoramawanderweg durch das Obstbaugebiet Werder (Havel)
(16 km)

Das Obstanbaugebiet südwestlich von Potsdam versorgt nicht nur seit über 100 Jahren die Hauptstadt Berlin mit frischem Obst,...
Das Obstanbaugebiet südwestlich von Potsdam versorgt nicht nur seit über 100 Jahren die...
Das Obstanbaugebiet südwestlich von Potsdam versorgt nicht nur seit über 100 Jahren die Hauptstadt Berlin mit frischem Obst, sondern gehört...
Beschreibung: Das Obstanbaugebiet südwestlich von Potsdam versorgt nicht nur seit über 100 Jahren die Hauptstadt Berlin mit frischem Obst,...
Werder (Havel) | Havelland
Mehr erfahren!
Wegweiser Panaoramaweg Werderobst im Havelland, Foto: Tourismusverband Havelland e.V.
Lesefährte Waldweisen

Lesefährte Waldweisen Lesefährte Waldweisen
(18 km)

Der Rundwanderweg wurde durch den österreichischen Medienkünstler Wolfgang Georgsdorf konzipiert und in Zusammenarbeit mit dem Landesbetrieb Forst Brandenburg, der Oberförsterei Hammer, realisiert. Auf dem 18 Kilometer langen Wanderweg, der in Form eines literarischen Waldspazierganges am Dahme-Ufer durch die Forst- und Heidelandschaft des Naturparks Dahme-Heideseen führt, laden ungefähr...
Der Rundwanderweg wurde durch den österreichischen Medienkünstler Wolfgang Georgsdorf konzipiert und in Zusammenarbeit mit dem Landesbetrieb Forst Brandenburg, der Oberförsterei Hammer, realisiert. Auf dem 18 Kilometer langen Wanderweg, der in Form eines literarischen Waldspazierganges am Dahme-Ufer...
Der Rundwanderweg wurde durch den österreichischen Medienkünstler Wolfgang Georgsdorf konzipiert und in Zusammenarbeit mit dem Landesbetrieb Forst Brandenburg, der Oberförsterei Hammer, realisiert. Auf dem 18 Kilometer langen...
Beschreibung: Der Rundwanderweg wurde durch den österreichischen Medienkünstler Wolfgang Georgsdorf konzipiert und in Zusammenarbeit mit...
Groß Köris | Dahme-Seenland
Mehr erfahren!
Lesefeder, Foto: Tourismusverband Dahme-Seenland e.V.
Jakobsweg

Jakobsweg Jakobsweg Jakobsweg Jakobsweg
(17 km)

Als Ausgangspunkt haben wir Werneuchen gewählt, Sie können die Pilgerung gern auch in Bernau starten. Durch ganz Europa gibt es...
Als Ausgangspunkt haben wir Werneuchen gewählt, Sie können die Pilgerung gern auch in...
Als Ausgangspunkt haben wir Werneuchen gewählt, Sie können die Pilgerung gern auch in Bernau starten. Durch ganz Europa gibt es verschiedene...
Als Ausgangspunkt haben wir Werneuchen gewählt, Sie können die Pilgerung gern auch in Bernau starten. Durch ganz Europa gibt es verschiedene...
Eberswalde | Barnimer Land
Mehr erfahren!
Pilgern auf dem Jakobsweg, Foto: Tourist-Information Stadt Bernau bei Berlin
Rundweg Tiergarten

Rundweg Tiergarten Rundweg Tiergarten Rundweg Tiergarten Rundweg Tiergarten
(7 km)

Der Tiergarten entstand 1725 auf Befehl von Friedrich Wilhelm I. Mehrere Gehege für Rot-, Schwarz- und Rehwild wurden errichtet,...
Der Tiergarten entstand 1725 auf Befehl von Friedrich Wilhelm I. Mehrere Gehege für Rot-,...
Der Tiergarten entstand 1725 auf Befehl von Friedrich Wilhelm I. Mehrere Gehege für Rot-, Schwarz- und Rehwild wurden errichtet, um das nahe...
Beschreibung: Die Wanderung beginnt und endet am Bahnhof Königs Wusterhausen und führt über den Kirchsteig nach Neue Mühle in Richtung...
Königs Wusterhausen | Dahme-Seenland
Mehr erfahren!
Tiergarten Königs Wusterhausen, Foto: Tourismusverband Dahme-Seenland e.V.
Mekka für Gipfelstürmer

Mekka für Gipfelstürmer Mekka für Gipfelstürmer
(22 km)

Knapp eine Zugstunde von Berlin entfernt können Gipfelstürmer auf einem 20 km langen Parcour ihre Höhentauglichkeit und Kondition trainieren. Die Eiszeitgletscher haben im Oberbarnim zwischen Falkenberg und Bad Freienwalde ihre hügeligen Spuren hinterlassen, die Sie direkt zum Start am Bahnhof Falkenberg mit einem Steilanstieg zum urigen Kammweg auf Riesengebirgsniveau bringen dürfte....
Knapp eine Zugstunde von Berlin entfernt können Gipfelstürmer auf einem 20 km langen Parcour ihre Höhentauglichkeit und Kondition trainieren. Die Eiszeitgletscher haben im Oberbarnim zwischen Falkenberg und Bad Freienwalde ihre hügeligen Spuren hinterlassen, die Sie direkt zum Start am Bahnhof...
Knapp eine Zugstunde von Berlin entfernt können Gipfelstürmer auf einem 20 km langen Parcour ihre Höhentauglichkeit und Kondition trainieren. Die Eiszeitgletscher haben im Oberbarnim zwischen Falkenberg und Bad Freienwalde ihre...
Knapp eine Zugstunde von Berlin entfernt können Gipfelstürmer auf einem 20 km langen Parcour ihre Höhentauglichkeit und Kondition...
Bad Freienwalde | Seenland Oder-Spree
Mehr erfahren!
Bismarckturm Bad Freienwalde, Foto: Seenland Oder-Spree e.V./Florian Läufer

Fragen und Antworten: Wanderexperte Frank Meyer im Interview

Ganze 5000 Kilometer legt der passionierte Wanderer Frank Meyer im Jahr zurück. Abseits vom Job als IT-Experte, führt Frank gerne Gruppentouren durch die Wiesen und Wälder Brandenburgs. Seine Geschichten verewigt er im unterhaltsamen Blog. Hier verrät er, was man zum richtigen Wandern in Brandenburg braucht!

weiterlesen einklappen

1. Was gehört zu einer guten Vorbereitung auf eine Wanderung dazu?

Da ich zu meinen Wanderungen überwiegend mit Hilfe des öffentlichen Nah- und Regionalverkehrs an- und abreise, lohnt es sich, auch kurzfristige Fahrplanänderungen im Auge zu haben. Wichtig ist auch, die Wettervorhersage genau im Blick zu haben. Es kann sich durchaus lohnen, bei längeren Touren die Wanderrichtung umzukehren, um gegebenenfalls Schauern und Gewittern auszuweichen.

2. Lieber Karte oder App für die Navigation unterwegs?

Inzwischen führt aus meiner Sicht kein Weg mehr an der digitalen Navigation mit Smartphone oder GPS-Gerät vorbei. Ich setze bei der Planung auf die Ausarbeitung der Tour am großen PC-Bildschirm mit komoot, übertrage die Tour zur Offline-Nutzung aufs Smartphone und navigiere dann in der zugehörigen App.

Erfahrene Wanderer schwören auf die Redundanz der Navigationsmittel, insofern kommen die gute alte Faltkarte mitsamt Kompass ebenfalls als ‚Backup‘ ins Spiel.

weiterlesen einklappen

3. Was gehört auf jeder Tour unbedingt in den Wanderrucksack?

Zunächst zum Rucksack an sich: bei mir ist es das bei Tagestouren das leichteste und kleinste Modell eines bekannten Herstellers, wichtig sind hier nur das Netzrücken-System für den Tragekomfort und die gute Belüftung bei hohen Temperaturen.

Auf jeden Fall sollte immer Regenkleidung mit dabei sein, diese wiegt kaum etwas, bringt aber viel, wenn man sie tatsächlich benötigt. Ich habe neben einer Regenjacke ebenfalls immer eine einfache dünne Regenhose zum Drüberziehen dabei.

Wichtig sind ebenfalls eine Powerbank, diverse Ladekabel fürs Smartphone, eine Taschenlampe, Heftpflaster und je nach Jahreszeit Mückenspray.

Das Wichtigste ganz zum Schluss: Getränke.Ich persönlich habe in den kalten Jahreszeiten meist Fruchtsäfte im leichten Tetra Pak, ansonsten Wasser in Plastikflaschen dabei.

weiterlesen einklappen

Wandererlebnisse aus Brandenburg

Rein in die Wanderschuhe und raus ins Grüne! Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter - Brandenburg bietet zu jeder Jahreszeit den perfekten Rahmen für eine Wanderung. Unsere Tipps gibt's im Blog!

weiterlesen einklappen

Hör mal: Deine Auszeit in Brandenburg!

Einfach alles hinter sich lassen und für persönliche Glücksmomente sorgen: das klappt natürlich am besten mit der Kraft der Stille an besonderen Orten. Wie gut, dass Brandenburg so nah liegt, denn das Land mit seinen vielen Wäldern und Seen bietet geradezu ideale Voraussetzungen, sich zu entspannen und für eine Weile mal ganz „unplugged“ zu sein.

weiterlesen einklappen

  • Kanutour Platkowsee Kanutour Platkowsee, Foto: TMB-Fotoarchiv/Hendrik Silbermann
  • Kanutour Platkowsee Kanutour Platkowsee, Foto: TMB-Fotoarchiv/Hendrik Silbermann

Ankommen und Wohlfühlen

  • Baumhaus auf Gut Gollin Baumhaus auf Gut Gollin, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Entspannung und Erholung nach den Etappen gibt es in Brandenburgs vielfältigen Unterkünften.

Egal ob komfortabel im Hotel, naturnah auf dem Campingplatz oder gemütlich im Baumhaus - hier können die leere Akkus wieder aufgetankt werden!

weiterlesen einklappen

Wanderschuhe an und los

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.