• Wanderer im Schlaubetal, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

    Wandertouren durch das Seenland Oder-Spree

    In der Region zwischen Oder und Spree lässt es sich hervorragend wandern. Ein "Highlight" für alle Wanderfreunde ist der Naturpark Schlaubetal. Das Bachtal ist berühmt für seine Orchideen und Schmetterlinge, aber auch seine frisch geräucherten Forellen.

    In der Region zwischen Oder und Spree lässt es sich hervorragend wandern. Ein "Highlight" für alle Wanderfreunde ist der Naturpark Schlaubetal. Das Bachtal ist berühmt für seine Orchideen und Schmetterlinge, aber auch seine frisch geräucherten Forellen.
    Ort: Bad Saarow

Online-Buchung



Wandern im Seenland Oder-Spree
Vom Oderlandweg bis zur 66-Seen-Wanderung

Ausgeschilderte Wanderwege und Wanderrouten laden zu Ausflügen in die weiten und ursprünglichen Landschaften ein. Entdecken Sie Wälder, Seen und seltene Pflanzenarten. Wandern Sie auf dem 66-Seen-Wanderweg, der zu den attraktivsten Flachlandwanderwegen Deutschlands zählt oder auch auf der Naturparkroute durch die Märkische Schweiz – ein Kleinod der Natur. Entdecken Sie das Seenland Oder-Spree zu Fuß und erleben Sie die Vielfalt der Region auf den Wanderwegen!

weiterleseneinklappen

Unsere Wandertipps

Reiseexperten