Porträt Blankenfelde-Mahlow
0
  • Gutspark Dahlewitz Blankenfelde Mahlow Foto Laura Schneider Gutspark Dahlewitz Blankenfelde Mahlow Foto Laura Schneider
TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Picknick mit Baum-, und Kulturdenkmälern Porträt Blankenfelde-Mahlow

Ich bin ganz ehrlich, hättet ihr mich noch vor kurzem nach schönen Ausflugszielen im Fläming gefragt, wäre ich wohl nie auf Blankenfelde-Mahlow gekommen. Ich hatte die Gemeinde am Rande Berlins schlichtweg nicht auf dem Schirm. Asche auf mein Haupt, gibt es hier doch so viele schöne Ecken zu erkunden.

 

 

weiterlesen einklappen
Gutspark Dahlewitz Blankenfelde Mahlow Moos Foto Laura Schneider Gutspark Dahlewitz Blankenfelde Mahlow Moos Foto Laura Schneider

Ausgedehnte Spaziergänge im Gutspark Dahlewitz...

So lädt der wunderschöne, ca. 7 ha große Gutspark Dahlewitz, der Ende des 18. Jahrhunderts angelegt wurde, zu einem ausgedehnten Spaziergang ein. Ihr könnt durch naturbelassene Waldstücke wandern, in denen geschützte Arten ihr Zuhause gefunden haben und durch die vielen Sichtachsen immer neue, spannende Ein- und Ausblicke in den Park bekommen. Die schöne Wiese zwischen den Teichen ist wie gemacht für ein gemütliches Picknick.

weiterlesen einklappen

Auch im Zentrum von Blankenfelde gibt es einiges zu entdecken: Die beiden ältesten Gebäude der Stadt sind die alte Dorfschmiede aus dem 16. Jh. und die schöne, mittelalterliche Dorfkirche. In der windschiefen, mit viel Liebe restaurierten Schmiede könnt ihr den Schmied bei seiner Arbeit beobachten oder bei Workshops selbst den Hammer schwingen.

Noch mehr Geschichte gibt es im Kellergewölbe der „Alten Aula“ zu entdecken. Dort befindet sich nicht nur das Heimatmuseum, in der "Alten Aula" finden auch zahlreiche Veranstaltungen und Ausstellungen statt, da lohnt sich ein Besuch auf jeden Fall!

weiterlesen einklappen

In Berlins direkter Nachbarschaft


Weitere spannende Ausflugstipps und Wochenendtrips

Alle Stadtporträts, Wochenendtrips sowie Tourentipps aus dem Fläming finden Sie unter

Einfach mal raus in den Fläming!
Diese Seite mit Freunden teilen: