Ferienromantik am See
0
  • Schlauchbootfahren in Kallinchen ,
        
    

        Foto: Tourismusverband Fläming e.V./Jedrzej Marzecki Schlauchbootfahren in Kallinchen , Foto: Tourismusverband Fläming e.V./Jedrzej Marzecki
TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Ein Hoch Namens Kallinchen Ferienromantik am See

Der idyllisch gelegene Ort Kallinchen am Motzener See ist seit Jahrzehnten ein echter Gästemagnet. Das liegt nicht nur am kristallklaren Wasser und dem herrlichen Strandbad, sondern auch daran, dass hier für jeden ein Plätzchen frei ist – auch ohne dass man (wie an vielen Berliner Badeseen) um 5.30 Uhr seine Strandmuschel aufschlagen muss, um einen Platz mit Blick auf's Wasser zu besetzen.

Dank des auf Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit ausgerichteten Tourismuskonzepts der Menschen vor Ort ist das Strandbad 2017 sogar zum 14. Mal in Folge mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichnet worden. Wer noch mehr Naturerlebnis und mehr als Baden und in den Himmel sehen will, kann auf einem Naturlehrpfad vieles über die Umgebung erfahren – mit etwas Glück begegnen Sie sogar einem Eisvogel – übrigens das Wappentier von Kallinchen. Kallinchen ist ein Ort für Freunde der Gelassenheit. Auf dem Campingplatz direkt am See oder auch bei der Freikörperkultur Birkenheide e. V. kennt man einander nach kürzester Zeit und begegnet sich freundlich entspannt. Und auch für's leibliche Wohl ist gesorgt: Ob Fischspezialitäten beim Fischer nebenan, Eisbecher im Strandcafé, die bekanntermaßen gute Küche im „Alten Krug“ oder frische Produkte vom Bauern, Bäcker und Imker – auch wer ohne eigene Kühltasche anreist, wird in Kallinchen satt und vor allem: glücklich.

weiterlesen einklappen

Rund ums Wasser ...


Weitere spannende Ausflugstipps und Wochenendtrips

Alle Stadtporträts, Wochenendtrips sowie Tourentipps aus dem Fläming finden Sie unter

Einfach mal raus in den Fläming!
Diese Seite mit Freunden teilen: