Blog
0
  • Stadthafen Senftenberg im Winter,
        
    

        Foto: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V./Kathrin Winkler Stadthafen Senftenberg im Winter, Foto: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V./Kathrin Winkler
    Lausitzer Seenland - Ihre Ausflugsregion

    Das Lausitzer Seenland, im Süden Brandenburgs an der Grenze zu Sachsen gelegen, heißt Sie willkommen! Wie wäre es zum Beispiel mit einer Bootstour auf dem Senftenberger See oder einer Safari durch die ehemaligen Braunkohlentagebaue?

    Das Lausitzer Seenland, im Süden Brandenburgs an der Grenze zu Sachsen gelegen, heißt Sie willkommen! Wie wäre es zum Beispiel mit einer Bootstour auf dem Senftenberger See oder einer Safari durch die ehemaligen Braunkohlentagebaue?
    Ort: Senftenberg
  • Lausitzer Seenland - Ihre Ausflugsregion
Online-Buchung


Ein Ausflug ins Lausitzer Seenland Urlaub an neuen Ufern

Wo sich früher gigantische Bagger durchs Erdreich wühlten, stechen heute Urlauber in See, gehen angeln, baden oder surfen. Im Lausitzer Seenland erleben Sie einen Landschaftswandel, der spektakulärer kaum sein könnte. Zwischen Berlin und Dresden entsteht Europas größtes künstliches Wasserrevier mit mehr als 20 Seen, die vielerorts durch schiffbare Kanäle miteinander verbunden werden. Und die stummen Zeugnisse der Industrie von einst werden durch Ausstellungen und Veranstaltungen zu neuem Leben erweckt.

Entdecken Sie die Ausflugsregion Lausitzer Seenland! Wir geben Ihnen wertvolle Tipps und Empfehlungen für Ihren Ausflug und verraten Ihnen Highlights, die Sie nicht verpassen sollten.

weiterlesen einklappen

Empfehlungen für Ihren Ausflug ins Lausitzer Seenland

Eldorado für Wasserliebhaber

Für alle, die Ausflüge ans Wasser lieben, ist das Lausitzer Seenland die perfekte Region. Egal ob Sie lieber baden, als Freizeitkapitän mit dem Segel- oder dem Hausboot in See stechen oder aktiv Wassersport betreiben möchten, in Europas größter künstlicher Wasserlandschaft finden Sie für all das beste Voraussetzungen. Übernachtungsangebote für alle, die gerne länger bleiben wollen und eine Gastronomie für jeden Geschmack lassen es an nichts fehlen. 

Einer der größten und saubersten Seen in Brandenburg ist der Senftenberger See. Wer baden möchte, findet hier Sandstrände und schattige Liegewiesen, Strand- und Freibäder z. B. in Buchwalde, Großkoschen und Niemtsch. Bei Jet- oder Wasserski, auf dem Wakeboard oder beim Stand-up-Paddling kommen Wassersportler auf ihre Kosten. Wer es lieber ruhiger angeht, genießt die Seenlandschaft an Bord eines Ausflugsschiffes.

weiterlesen einklappen

Sehenswerte Orte

Vom Tagebaurevier zum Seenland

Bergbau und Kohleproduktion haben der Region über mehr als 150 Jahre ein industrielles Gesicht gegeben. Eine spannende Zeitreise zu den Zeugnissen der Industriekultur bietet die ENERGIE-Route. Ihre Stationen können Sie sich mit dem Rad über die regionalen und überregionalen Radwege erschließen, z. B. auf der Kohle, Wind & Wasser-Tour, der Niederlausitzer Bergbautour, der Seenland-Route oder dem Fürst-Pückler-Radweg.

Unterwegs kommen Sie an Aussichtspunkten wie dem "Rostigen Nagel", der Landmarke Lausitzer Seenland am Sedlitzer See oder dem "Schiefen Turm" am Senftenberger See vorbei. Mit dem Jeep oder Quad erleben Sie die steppen- und canyon-artigen Tagebaulandschaften hautnah. Wie die Gewässerlandschaft heranwächst, vermittelt auch das Besucherzentrum IBA-Terrassen am Großräschener See eindrucksvoll. 

weiterlesen einklappen

Highlights in der Ausflugsregion Lausitzer Seenland

Ostdeutscher Rosengarten Ostdeutscher Rosengarten, Foto: Stadt Forst (Lausitz)/Annette Schild

Über 900 Rosensorten auf einem beeindruckenden Areal machen den Ostdeutschen Rosengarten in Forst zum Mekka für alle Rosenliebhaber. 

weiterlesen einklappen
Schlosspark Senftenberg Schlosspark Senftenberg, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Schloss und Festung zugleich: Schloss Senftenberg ist komplett von einem Erdwall umgeben, bis 1815 war es Sachsens Festung in Brandenburg.

weiterlesen einklappen
Großräschen Großräschen, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Vom schwarzen Gold zur blauen Oase: Das Besucherzentrum IBA-Terrassen zeigt eindrucksvoll den Wandel der Landschaft zum Seenparadies.

weiterlesen einklappen
Geopark Muskauer Faltenbogen Geopark Muskauer Faltenbogen, Foto: TMB-Fotoarchiv/Rainer Weisflog

Ein einzigartiges Relikt der letzten Eiszeit: Im UNESCO Global Geopark Muskauer Faltenbogen schimmern die Seen in verschiedenen Farben.

weiterlesen einklappen

Touristinformation Senftenberg

Senftenberg ist eine Stadt im Südosten Brandenburgs im entstehenden "Lausitzer Seenland" und staatlich anerkannter Erholungsort. Der Senftenberger See ist seit vielen Jahren ein beliebter Badesee und... Senftenberg ist eine Stadt im Südosten Brandenburgs im entstehenden "Lausitzer Seenland" und staatlich anerkannter Erholungsort. Der Senftenberger See ist seit vielen Jahren ein beliebter Badesee und bietet mit seiner... Senftenberg ist eine Stadt im Südosten Brandenburgs im entstehenden "Lausitzer Seenland" und...
Wir helfen Ihnen gerne!

Wetter Heute, 19. 3.

2 9
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Mittwoch
    1 12
  • Donnerstag
    5 15

Wetter Heute, 20. 3.

1 12
Leicht bewölkt von nachmittags bis abends.

  • Donnerstag
    5 15
  • Freitag
    6 18

Prospekte

Wetter Heute, 19. 3.

2 9
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Mittwoch
    1 12
  • Donnerstag
    5 15

Wetter Heute, 20. 3.

1 12
Leicht bewölkt von nachmittags bis abends.

  • Donnerstag
    5 15
  • Freitag
    6 18

Prospekte

Lieblingsplätze...in unserem Blog!

Möchten Sie weitere Blogartikel über das Lausitzer Seenland lesen?

Mehr Artikel im Blog!
Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

" Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg