Blog
0
  • F60 ,
        
    

        Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann F60 , Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
    Industriekultur im Lausitzer Seenland

    Kohleabbau, Energiegewinnung und Textilfabriken - Das Lausitzer Seenland ist geprägt von einer vielseitigen Industriegeschichte, die zu Entdeckungsreisen in die Vergangenheit einlädt. 

    Kohleabbau, Energiegewinnung und Textilfabriken - Das Lausitzer Seenland ist geprägt von einer vielseitigen Industriegeschichte, die zu Entdeckungsreisen in die Vergangenheit einlädt. 
Online-Buchung


Industriegeschichte zum Anfassen Unterwegs im Tagebaurevier Lausitzer Seenland

Die Denkmäler der Industriekultur zieren die Landschaft des Lausitzer Seenland. Die oftmals buchstäblich "herausragenden" Zeugen der industriellen Vergangenheit, wie das Besucherbergwerk F60 oder die Biotürme Lauchhammer, beeindrucken Groß und Klein und laden zu besonderen Entdeckungsreisen ein.

Der aktive Tagebau Welzow lässt sich bei einer spannenden Safari im Jeep erkunden. Und das Erlebnis-Kraftwerk Plessa und das Kraftwerk Schwarze Pumpe erzählen von der Energiegewinnung in vergangenen Zeiten. Doch nicht nur der Tagebau prägte die Industrielandschaft der Region, auch die Textilindustrie fasste hier Fuß und lässt sich heute im Brandenburgischen Textilmuseum Forst erleben.

Auf den Spuren der Industriegeschichte das Lausitzer Seenland entdecken!

weiterlesen einklappen

Industriedenkmäler im Lausitzer Seenland besuchen

Das Lausitzer Seeland erleben

Im Lausitzer Seenland ist ein spektakulärer Landschaftswandel hautnah erlebbar. Wo einst Kohle abgebaut wurde, entsteht heute Europas größtes künstliches Wasserrevier, das zum Baden, Angeln und Surfen einlädt. Per pedales lässt sich die industrielle Vergangenheit erfahren und die Schönheit der Region erkunden. "Auf zu neuen Ufern und rein ins Abenteuer", heißt es in Brandenburgs Süden!

weiterlesen einklappen

Übernachtungstipps für Brandenburgs Süden

Ob Wellnesshotel, Campingplatz am See oder schwimmendes Ferienhaus im modernen Design – Die Urlaubsunterkünfte im Lausitzer Seenland verzaubern durch einmalige Panoramen über die malerische Landschaft der Region und versprechen einen unvergesslichen Urlaub am Wasser.

weiterlesen einklappen

Unsere Lieblingsplätze im Lausitzer Seenland

Eine Exkursion in den aktiven Tagebau mit einer Portion Monstertruck-Feeling, feinste Schokoladenkreationen bei Felicitas kosten und in der Gartenstadt Marga eine Siedlung vom Reißbrett erkunden. Diese Lieblingsplätze und weitere Erlebnisse gibt es im Lausitzer Seenland Blog!

weiterlesen einklappen
(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.