Blog
0
  • Radlerpause am See,
        
    

        Foto: TMB-Fotoarchiv/Dirk Hasskarl Radlerpause am See, Foto: TMB-Fotoarchiv/Dirk Hasskarl
    Radtouren im Ruppiner Seenland

    Im Ruppiner Seenland heißt das Motto: "Radeln und Baden". Wir wäre es zum Beispiel mit einer schönen Tour von Fürstenberg/Havel bis nach Neuruppin? Die perfekte Mischung aus Kultur und Natur!

    Im Ruppiner Seenland heißt das Motto: "Radeln und Baden". Wir wäre es zum Beispiel mit einer schönen Tour von Fürstenberg/Havel bis nach Neuruppin? Die perfekte Mischung aus Kultur und Natur!
Online-Buchung


Mit dem Fahrrad unterwegs im Ruppiner Seenland Radeln zwischen Neuruppin, Oranienburg und Rheinsberg

Die Fahrradwege im Ruppiner Seenland laden zu Erkundungstouren durch die Region ein, wo getreu dem Motto "Radeln und Baden" rund 170 Seen erfrischende Radlerpausen versprechen.

Die Etappen der Fontane.Rad folgen den Spuren des brandenburgischen Dichters durch die historischen Stadtkerne von Rheinsberg, Neuruppin, Oranienburg und Gransee. Der Seen-Kultur-Radweg führt entlang der schönsten Sehenswürdigkeiten und hält eine Abkühlung im glasklaren Stechlinsee bereit. Und rund um Oranienburg entdeckt man inmitten weiter Wiesen, Felder und Dörfer landschaftliche Ähnlichkeiten zu Holland, dem Heimatland der ehemaligen Kurfürstin Louise-Henriette.

Das Ruppiner Seenland per pedales erfahren.

weiterlesen einklappen

Fahrradtouren durch das Ruppiner Seenland

Brandenburgs blaues Wunder erleben

Die wasserreichste Region Brandenburgs lockt mit idyllischen Landschaften und lädt zu Erkundungstouren per Kanu, Hausboot oder auch entlang der Ufer per ped(al)es ein. Schlösser und historische Stadtkerne erinnern an die brandenburgisch-preußische Geschichte und bieten die perfekte Kulisse für Konzerte, Theater und Festivals. Und in Manufakturen lassen sich alte und neue Handwerke entdecken.

weiterlesen einklappen

Übernachtungstipps für das Ruppiner Seenland

Ob Kultur,- Wellness- oder Aktivurlaub: Ferienunterkünfte vom stilvollen Hotel über die charmante Ferienwohnung bis hin zum Campingplatz am See bieten im Ruppiner Seenland den perfekten Start in eine abwechslungsreiche Auszeit. Brandenburgs Wasserparadies lädt zu erholsamen Momenten zwischen Natur und Kultur ein. 

weiterlesen einklappen

Unsere Lieblingsplätze von Oranienburg bis Rheinsberg

Stadtgeschichten von Neuruppin und Wanderungen um den Stechlin zeugen vom wohl bekanntesten Sohn der Region: Theodor Fontane. Der Moorerlebnispfad entführt neugierige Entdecker in ein besonderes Naturerlebnis, während anderswo neue Geschmackswelten eröffnet werden. Und schließlich steht ein Besuch beim Weihnachtsmann in Himmelpfort an. Das und vieles mehr gibt es im Blog!

weiterlesen einklappen
(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.