Blog
0
  • Adelinenhof im Spreewald Adelinenhof im Spreewald
    Ort: Burg (Spreewald)
TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Kleine Fluchten: Der Adelinenhof Eine Oase im Spreewald!

24. März 2020 von Steffen Lehmann

Mehr Spreewald geht nicht. Der Adelinenhof liegt etwas abseits, in der ohnehin schon dünn besiedelten Streusiedlung Burg. Bei der Orientierung vor Ort helfen die Fließe, die hier Schweißgraben und Greifenhainer Fließ heißen. Hier hat Nadine Kuhla und ihre Familie ihr Zuhause gefunden. „Der Spreewald erdet mich. Hier findet man Ruhe“, sagt sie und kann sich nicht vorstellen kann, an einem anderen Ort zu leben.

weiterlesen einklappen
Heuschober im Sonnenlicht Heuschober im Sonnenlicht, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

2017 beginnen die Kuhlas die ehemalige Stallung des Hofes neu aufzubauen. Der neue Adelinenhof, der nach der Dame benannt ist, die hier zuletzt gelebt hat, öffnet im Sommer 2018. Bei der Restaurierung haben die Kuhlas überwiegend Naturbaustoffe wie Lehm und Hanf verwendet. Im ganzen Haus findet sich kaum Beton! Ein alter Heuwagen steht noch am Hofeingang. Viele der anderen Gerätschaften des Hofes sind nicht mehr vorhanden – wie die alte Nähmaschine, die Nadine Kuhla gerne behalten hätte.

weiterlesen einklappen
Diese Seite mit Freunden teilen:

Schlafen im ehemaligen Stall inmitten der Natur

Wo früher Kühe, Schafe und Schweine standen, gibt es heute zwei große Appartements - ideal für Familien oder Freunde, die in der besonderen Landschaft des Spreewalds zusammen Urlaub machen möchten. Das Haus strahlt Ruhe aus und empfängt seine Gäste mit einer ganz eigenen Atmosphäre. Die gelbverputzte Hauswand leuchtet mit der Sonne um die Wette. Geschnitzte Andreaskreuze zieren das Geländer des Balkons - ein weit verbreitetes Symbol im Spreewald. Unter dem Laubengang gibt es zwei Tische, die aus den alten Dachbalken gezimmert wurden.

Für Nadine Kuhla ist der Adelinenhof eine Kraftoase zum Entspannen, Runterkommen und neue Energie tanken. „Wir möchten hier nicht mehr wegziehen“. Das Leben in einer Großstadt ist für sie unvorstellbar – zu laut, zu hektisch. Nadine Kuhla ist ausgebildete Krankenschwester. Später lässt sie sich zur Heilpraktikerin und Fastenleiterin ausbilden. Wer hierher besucht, bekommt von ihr Streicheleinheiten für Körper und Seele. Die Gäste können zwischen Homöopathie, Fastenkursen und Massagen wählen.

weiterlesen einklappen
Adelinenhof im Spreewald Adelinenhof im Spreewald

Ein Tipp am Rande:

  • Bahnhof Rehagen Bahnhof Rehagen, Foto: TMB-Fotoarchiv/Antje Tischer

Übernachten mal anders - Besondere Unterkünfte in Brandenburg

Entdecke einzigartige und skurrile Übernachtungstipps - vom Designobjekt bis zum Gurkenfass! Die Auswahl ist groß. Egal ob zu zweit oder mit der ganzen Familie hier ist der Check-In bereits ein Abenteuer.

weiterlesen einklappen

Noch mehr Spreewald-Tipps für Burg


Unsere Lieblingsplätze im Spreewald aus dem Blog

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.