Blog
0
Schloss Ribbeck, Foto: Tourismusverband Havelland e.V.
Schloss Ribbeck, Foto: Tourismusverband Havelland e.V.
Online-Buchung


Fontane-Museum im Schloss Ribbeck

Museen
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Große Bekanntheit erlangte das Örtchen Ribbeck vor allem durch Fontanes populäre Ballade »Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland«. Seit dem 01.05.2019 können Sie hier – neben dem bekanntesten Birnbaum Deutschlands – auch das Fontane-Museum im Schloss Ribbeck erleben, das anlässlich des 200. Geburtstages des Schriftstellers eröffnet wurde.
weiterleseneinklappen
In dieser vollkommen neu konzipierten Dauerausstellung erfährt der Besucher mehr über die Zusammenhänge zwischen dem 19. Jahrhundert Fontanes, der Entstehung des berühmten Gedichtes, dem echten Birnbaum und der Geschichte des Schlossbaus. Viele abwechslungsreiche Höhepunkte, die mittels modernster Museumstechnik präsentiert werden, bringt dem Besucher das Zeitgeschehen näher. So werden Sie unter anderem von dem berühmten Dichter höchstpersönlich in Form einer Projektion begrüßt und es erwartet Sie im Museun eine begehbare Birne.

Lernen Sie im Ausstellungsbereich des Glashauses mehr über den einstigen Treibhaus-Anbau von Schloss Ribbeck und erkunden Sie anhand von Illustrationen, frühzeitlichen Funden und historischen Postkarten die reiche Geschichte des Havellandes. Lauschen Sie in bequemen Sesseln ausgewählten Textpassagen aus Fontanes Werken und lassen Sie sich in die Zeit des berühmten Dichters zurückversetzen.
weiterleseneinklappen
Große Bekanntheit erlangte das Örtchen Ribbeck vor allem durch Fontanes populäre Ballade »Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland«. Seit dem 01.05.2019 können Sie hier – neben dem bekanntesten Birnbaum Deutschlands – auch das Fontane-Museum im Schloss Ribbeck erleben, das anlässlich des 200. Geburtstages des Schriftstellers eröffnet wurde.
weiterleseneinklappen
In dieser vollkommen neu konzipierten Dauerausstellung erfährt der Besucher mehr über die Zusammenhänge zwischen dem 19. Jahrhundert Fontanes, der Entstehung des berühmten Gedichtes, dem echten Birnbaum und der Geschichte des Schlossbaus. Viele abwechslungsreiche Höhepunkte, die mittels modernster Museumstechnik präsentiert werden, bringt dem Besucher das Zeitgeschehen näher. So werden Sie unter anderem von dem berühmten Dichter höchstpersönlich in Form einer Projektion begrüßt und es erwartet Sie im Museun eine begehbare Birne.

Lernen Sie im Ausstellungsbereich des Glashauses mehr über den einstigen Treibhaus-Anbau von Schloss Ribbeck und erkunden Sie anhand von Illustrationen, frühzeitlichen Funden und historischen Postkarten die reiche Geschichte des Havellandes. Lauschen Sie in bequemen Sesseln ausgewählten Textpassagen aus Fontanes Werken und lassen Sie sich in die Zeit des berühmten Dichters zurückversetzen.
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Theodor-Fontane-Straße 10

14641 Nauen OT Ribbeck

Wetter Heute, 22. 9.

7 24
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Montag
    9 24
  • Dienstag
    11 20

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Havelland e.V.

Theodor-Fontane-Straße 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Tel.: 033237-859030
Fax: 033237-859040

Wetter Heute, 22. 9.

7 24
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Montag
    9 24
  • Dienstag
    11 20

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg