Blog
0
Die Zschippchenbahn © Officeconsult
Die Zschippchenbahn © Officeconsult
Online-Buchung


Die F60-Bahn oder Zschippchenbahn

Historische Baudenkmäler und Stätten
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
In der Saison von Anfang Juni bis Anfang Oktober fahren jeden Sonntag vom Bahnhof Finsterwalde historische Triebwagen (772 342 oder 772 332) des Lausitzer Dampflokclubs die Fahrgäste zum Besucherbergwerk F60 nach Lichterfeld. Der Fahrplan ist auf die Ankunft der Regionalzüge auf dem Bahnhof Finsterwalde abgestimmt. Zwischen Finsterwalde, Massen, Schacksdorf und Lichterfeld verkehren drei Zugpaare. Einst fuhr auf der Strecke die Zschipkau-Finsterwalder-Eisenbahn – von Einheimischen liebevoll „Zschippchenbahn” genannt. Fahrscheine gibt es im Zug. 
weiterleseneinklappen
  • Café im Alten Stellwerk © Officeconsult
  • Café im Alten Stellwerk © Officeconsult
  • Die Zschippchenbahn © Officeconsult
Der historische Schienenbus verkehrt auch zu besonderen Veranstaltungen am Besucherbergwerk F60 sowie auf Bestellung.

Fahrplaninformationen unter: www.f60.de und www.ldcev.de

An den Fahr-Sonntagen ist von 13 bis 17 Uhr auch das Stellwerkscafé im alten Fahrdienstleiterstellwerk B1 des Bahnhofes Finsterwalde geöffnet. 
weiterleseneinklappen
In der Saison von Anfang Juni bis Anfang Oktober fahren jeden Sonntag vom Bahnhof Finsterwalde historische Triebwagen (772 342 oder 772 332) des Lausitzer Dampflokclubs die Fahrgäste zum Besucherbergwerk F60 nach Lichterfeld. Der Fahrplan ist auf die Ankunft der Regionalzüge auf dem Bahnhof Finsterwalde abgestimmt. Zwischen Finsterwalde, Massen, Schacksdorf und Lichterfeld verkehren drei Zugpaare. Einst fuhr auf der Strecke die Zschipkau-Finsterwalder-Eisenbahn – von Einheimischen liebevoll „Zschippchenbahn” genannt. Fahrscheine gibt es im Zug. 
weiterleseneinklappen
  • Café im Alten Stellwerk © Officeconsult
  • Café im Alten Stellwerk © Officeconsult
  • Die Zschippchenbahn © Officeconsult
Der historische Schienenbus verkehrt auch zu besonderen Veranstaltungen am Besucherbergwerk F60 sowie auf Bestellung.

Fahrplaninformationen unter: www.f60.de und www.ldcev.de

An den Fahr-Sonntagen ist von 13 bis 17 Uhr auch das Stellwerkscafé im alten Fahrdienstleiterstellwerk B1 des Bahnhofes Finsterwalde geöffnet. 
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Bahnhofstr. 6

03238 Finsterwalde

Wetter Heute, 25. 8.

17 32
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Montag
    19 31
  • Dienstag
    20 32

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V.

Schlossplatz 1
03253 Doberlug-Kirchhain

Tel.: 035322-6888516
Fax: 035322-6888518

Wetter Heute, 25. 8.

17 32
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Montag
    19 31
  • Dienstag
    20 32

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. ""

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg