0
  • Hamam im WONNEMAR Bad Liebenwerda, Foto: Stadt Bad Liebenwerda Hamam im WONNEMAR Bad Liebenwerda, Foto: Stadt Bad Liebenwerda

    Kurort Bad Liebenwerda

    Möchten Sie eine Kur oder einen Gesundheitsurlaub in Bad Liebenwerda planen? Wir zeigen Ihnen die Angebote des Ortes und geben Ihnen touristische Informationen.

    Möchten Sie eine Kur oder einen Gesundheitsurlaub in Bad Liebenwerda planen? Wir zeigen Ihnen die Angebote des Ortes und geben Ihnen touristische Informationen.
    Ort: Bad Liebenwerda

Online-Buchung



Bad Liebenwerda - Ort mit Peloidkurbetrieb Was ist hier besonders?

Bad Liebenwerda liegt idyllisch an der Schwarzen Elster und ist das Tor zum Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft. Wald, Wasser, Wiesen und romantische Gassen aus dem Mittelalter machen die Stadt zu einem Ort, in dem es sich wohlfühlen lässt. Bereits im Jahr 1905 wurde hier der Kurbetrieb aufgenommen. Somit zählt Bad Liebenwerda zu den ältesten Kurorten Brandenburgs. Ort für Gesundheit und Erholung ist unter anderem die Lausitztherme Wonnemar.

weiterleseneinklappen
Radler auf dem Marktplatz Bad Liebenwerda Radler auf dem Marktplatz Bad Liebenwerda, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Was gibt es hier zu sehen?

Zwischen der Innenstadt und der Schwarzen Elster befindet sich der rund 25 Hektar große Kurpark, einst Geschenk Friedrich Wilhelm III. an die Liebenwerdaer. Hier kann man im "Garten der Sinne" die Zeit vergessen oder einem Kurkonzert in der Konzertmuschel lauschen.

Wer ein bisschen Höhenluft schnuppern möchte, sollte den Bergfried Lubwart besteigen, der einen wunderschönen Blick über die Stadt bietet. Am Fuße des Lubwartturms befindet sich das Kreismuseum mit einer bemerkenswerten Spezialsammlung zur Geschichte des regionalen Wandermarionettentheaters. Bei einem Abstecher zum Marktplatz lohnt ein Blick in die Kirche St. Nikolai.

Die Lausitztherme Wonnemar fügt sich in das Bild der Stadt ein und bereichert mit Thermalbereich und Saunawelt die Präventions- und Erholungsangebote der Kurstadt.

weiterleseneinklappen
Therme Wonnemar Bad Liebenwerda Therme Wonnemar Bad Liebenwerda, Foto: Wonnemar Bad Liebenwerda

Was kann man sonst noch unternehmen?

Das Naturparkhaus im Zentrum der Kurstadt Bad Liebenwerda ist Eingangstor und "Sprachrohr" des Naturparks Niederlausitzer Heidelandschaft. Besonders gut zu entdecken ist der Naturpark auf den zahlreichen ausgebauten Radrouten. So kann man z.B. auf der 70 km langen Naturpark-Tour die vielfältige Landschaft mit ihren ausgedehnten Heideflächen, Streuobstwiesen, Mooren und Teichen entdecken. Ein "violettes Wunder" erleben Radler und Wanderer, wenn im Spätsommer die Heide blüht. Auch der Uferbereich der Schwarzen Elster ist durch großzügig angelegte Uferpromenaden sowie Rad- und Wanderwege ein Ort für aktive Erholung. Die Schwarze Elster eignet sich auch ausgezeichnet für Touren mit dem Kanu oder Kajak.

weiterleseneinklappen
An der Schwarzen Elster An der Schwarzen Elster, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Heilanzeigen des Kurortes

  • Geriatrie
  • Alterserkrankungen
  • Innere Krankheiten
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Stütz- und Bewegungsorgane
  • Psychosomatik
  • Suchterkrankungen
weiterleseneinklappen

Kureinrichtungen

Fontana-Klinik
Dresdener Straße 9
04924 Bad Liebenwerda
Tel: 035341-900
Fax: 035341-901180
E-Mail: fontana-klinik@rhm-kliniken.de
www.rhm-kliniken.de

Psychotherapeutische Klinik
Dresdener Straße 19
04924 Bad Liebenwerda
Tel: 035341-902138
Fax: 035341-902144
E-Mail: psychotherapeutische-klinik@rhm-kliniken.de
www.rhm-kliniken.de

Epikur-Zentrum für Gesundheit
Südring 6
04924 Bad Liebenwerda
Tel: 035341-47720
Fax: 035341-477299
E-Mail: info@epikur-zentrum.de
www.epikur-zentrum.de

Lausitztherme Wonnemar
Am Kurzentrum 1
04924 Bad Liebenwerda
Tel: 035341-49020
Fax: 035341-490229
E-Mail: badliebenwerda@wonnemar.de
www.wonnemar.de

weiterleseneinklappen

Wie komme ich dort hin?

Reiseexperten