Blog

Echos der Zukunft - Künstlerische Interventionen

Ausstellung
Ausstellung
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Die Gruppenausstellung „Echos der Zukunft“ bringt die Potsdamer und Berliner Künstler*innen Cécile Wesolowski, Jenny Alten, Käthe Wenzel, Patricia Detmering, Swaantje Güntzel und Udo Koloska in der Biosphäre Potsdam zusammen. Kuratiert von Tuçe Erel in Zusammenarbeit mit artifact e.V. entwickelten sie künstlerische Interventionen für die spektakuläre Architektur der tropischen Naturerlebniswelt. „Echos der Zukunft“ konzentriert sich auf Narrative aus der Umweltkrise, auf ästhetische Praxen, die Mythen und Rituale vergangener und aktueller Kultur befragen und aktualisieren. Die Künstler*innen verbinden rituelle Praktiken mit innovativer Technologie und schaffen persönliche Narrative, die sie an ihre eigene Generation und nächste Generationen weitergeben möchten. Fotodrucke, Videoarbeiten, Augmented Reality, Skulpturen und raumgreifende Installationen werden inmitten der „geplanten Natur“ der Tropenhalle installiert. Der Besuch der Kunstausstellung ist bereits im Eintrittspreis enthalten
aufklappeneinklappen

Die Gruppenausstellung „Echos der Zukunft“ bringt die Potsdamer und Berliner Künstler*innen Cécile Wesolowski, Jenny Alten, Käthe Wenzel, Patricia Detmering, Swaantje Güntzel und Udo Koloska in der Biosphäre Potsdam zusammen. Kuratiert von Tuçe Erel in Zusammenarbeit mit artifact e.V. entwickelten sie künstlerische Interventionen für die spektakuläre Architektur der tropischen Naturerlebniswelt. „Echos der Zukunft“ konzentriert sich auf Narrative aus der Umweltkrise, auf ästhetische Praxen, die Mythen und Rituale vergangener und aktueller Kultur befragen und aktualisieren. Die Künstler*innen verbinden rituelle Praktiken mit innovativer Technologie und schaffen persönliche Narrative, die sie an ihre eigene Generation und nächste Generationen weitergeben möchten. Fotodrucke, Videoarbeiten, Augmented Reality, Skulpturen und raumgreifende Installationen werden inmitten der „geplanten Natur“ der Tropenhalle installiert. Der Besuch der Kunstausstellung ist bereits im Eintrittspreis enthalten
aufklappeneinklappen

Weitere Informationen:

Anreiseplaner

Georg-Hermann-Allee 99

14469 Potsdam

Wetter Heute, 24. 6.

18 25
Ein paar Wolken

  • Dienstag
    15 27
  • Mittwoch
    17 31

Prospekte

Touristinfo

Potsdam Marketing und Service GmbH

Humboldtstraße 1-2
14467 Potsdam

Tel.: 0331-27558899
Fax: 0331-2755858

Wetter Heute, 24. 6.

18 25
Ein paar Wolken

  • Dienstag
    15 27
  • Mittwoch
    17 31

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 0331 2004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.