Blog
0

Filmmuseum Potsdam

5 Bewertungen 4.8 von 5 (5)
0
0
0
1
4
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Das Filmmuseum Potsdam ist das älteste Filmmuseum Deutschlands. Die ständige Ausstellung "Traumfabrik. 100 Jahre Film in Babelsberg" zur Geschichte des Medienstandortes Babelsberg zeigt erlebnisorientiert und unterhaltsam den Vorgang der Filmentstehung von der ersten Idee bis zur Premiere.
aufklappeneinklappen
  • Filmmuseum Potsdam - Ausstellung, Foto: Filmmuseum Potsdam
  • Filmmuseum Potsdam - Hinter den Kulissen, Foto: Filmmuseum Potsdam
  • Filmmuseum Potsdam - Dauerausstellung
  • Filmmuseum Potsdam - Filmgespräch mit Matthias Brandt im Kinosaal
  • Filmmuseum Potsdam, Foto: TMB-Fotoarchiv/Matthias Schäfer
Wechselnde Ausstellungen eröffnen den Blick zu verschiedensten Medienthemen oder beleuchten das Leben internationaler Schauspiellegenden wie Romy Schneider oder Charlie Chaplin. Das hauseigene Kino lädt zu Filmreihen mit internationalen Gästen oder Stummfilmvorführungen mit Live-Begleitung an der Welte-Kinoorgel ein.

Seit 1981 residiert das Museum im Marstall neben dem Brandenburger Landtag. Das Bauwerk ist 1685 als kurfürstliche Orangerie errichtet worden und hat seitdem eine wechselvolle Geschichte mit unterschiedlichen Nutzungen erfahren.

Das Filmmuseum Potsdam ist eines von vier teilnehmenden Museen der MUSEUM Kombikarte.

Bei einem Besuch, ist bitte folgendes zu beachten:

Es wird eine Anmeldung per Email oder Telefon für den Besuch in einem Zeitfenster (11:00 - 12:00 Uhr, 12:30 - 13:30 Uhr, 14:00 - 15:00 Uhr, 15:30 - 16:30 Uhr, 17:00 - 18:00 Uhr) empfohlen. 

Zusätzlich werden virtuelle Rundgänge durch das Museum und die Sammlungen in Kürze abrufbar sein.
aufklappeneinklappen
Das Filmmuseum Potsdam ist das älteste Filmmuseum Deutschlands. Die ständige Ausstellung "Traumfabrik. 100 Jahre Film in Babelsberg" zur Geschichte des Medienstandortes Babelsberg zeigt erlebnisorientiert und unterhaltsam den Vorgang der Filmentstehung von der ersten Idee bis zur Premiere.
aufklappeneinklappen
  • Filmmuseum Potsdam - Ausstellung, Foto: Filmmuseum Potsdam
  • Filmmuseum Potsdam - Hinter den Kulissen, Foto: Filmmuseum Potsdam
  • Filmmuseum Potsdam - Dauerausstellung
  • Filmmuseum Potsdam - Filmgespräch mit Matthias Brandt im Kinosaal
Wechselnde Ausstellungen eröffnen den Blick zu verschiedensten Medienthemen oder beleuchten das Leben internationaler Schauspiellegenden wie Romy Schneider oder Charlie Chaplin. Das hauseigene Kino lädt zu Filmreihen mit internationalen Gästen oder Stummfilmvorführungen mit Live-Begleitung an der Welte-Kinoorgel ein.

Seit 1981 residiert das Museum im Marstall neben dem Brandenburger Landtag. Das Bauwerk ist 1685 als kurfürstliche Orangerie errichtet worden und hat seitdem eine wechselvolle Geschichte mit unterschiedlichen Nutzungen erfahren.

Das Filmmuseum Potsdam ist eines von vier teilnehmenden Museen der MUSEUM Kombikarte.

Bei einem Besuch, ist bitte folgendes zu beachten:

Es wird eine Anmeldung per Email oder Telefon für den Besuch in einem Zeitfenster (11:00 - 12:00 Uhr, 12:30 - 13:30 Uhr, 14:00 - 15:00 Uhr, 15:30 - 16:30 Uhr, 17:00 - 18:00 Uhr) empfohlen. 

Zusätzlich werden virtuelle Rundgänge durch das Museum und die Sammlungen in Kürze abrufbar sein.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Breite Str. 1A

14467 Potsdam

Wetter Heute, 19. 9.

6 22
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Sonntag
    8 24
  • Montag
    8 26

Prospekte

Touristinfo

Potsdam Marketing und Service GmbH

Humboldtstraße 1-2
14467 Potsdam

Tel.: 0331-27558899
Fax: 0331-2755858

Mit diesem Angebot einen Ausflug planen

Geben Sie Filmmuseum Potsdam als Ziel oder Zwischenstopp zu Ihrem Ausflug hinzu und planen Ihren individuellen Tagesausflug!

Ausflug jetzt planen!

Wetter Heute, 19. 9.

6 22
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Sonntag
    8 24
  • Montag
    8 26

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.