Blog
0
Gutspark Lindenberg, Foto: Florian Läufer
Gutspark Lindenberg, Foto: Florian Läufer
Online-Buchung


Gutspark Lindenberg

Schlösser und Parks
1 Bewertung 5.0 von 5 (1)
0
0
0
0
1
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Der Park der Gutsanlage aus dem 17. Jahrhundert wurde um 1910 zum Landschaftspark umgestaltet. Sichtachsen, Pflanzengruppen, seltene Baumarten sowie Einbauten sind weitgehend erhalten. Das baufällige Schloss ist nicht zugänglich. Lohnenswert ist eine Besichtigung der Dorfkirche sowie der um 1800 entstandenen Landarbeiterkaten an der Gutsmauer.
weiterleseneinklappen
  • Gutspark Lindenberg, Foto: Florian Läufer
  • Gutspark Lindenberg, Foto: Florian Läufer
  • Gutspark Lindenberg, Foto: Florian Läufer
  • Gutspark Lindenberg, Foto: Florian Läufer
  • Gutspark Lindenberg, Foto: Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V./Sandra Ziesig
  • Gut und Gutspark Lindenberg, Foto: Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V./Sandra Ziesig
  • Gutspark Lindenberg, Foto: Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V./Sandra Ziesig
  • Gutspark Lindenberg, Foto: Florian Läufer
Besonders viel Spaß macht ein Parkbesuch natürlich bei schönem Wetter. Wie das entsteht sowie einen wissenschaftlichen Eindruck von der Entwicklung des Klimas und seine Auswirkungen auf unsere Erde können die Besucher des Gutsparks Lindenberg bei einem Abstecher in das unmittelbar neben dem Naturareal gelegene Wettermuseum erfahren. Die Museumsgäste erfahren alles Wissenswerte von der Wetterbeobachtung, über die Messung der unterschliedlichen Klimaparameter bis hin zu den Phänomenen des Klimawandels. Ein Klimazaun dokumentiert die Klimaaufzeichnungen in Lindenberg der vergangenen 100 Jahre und verdeutlicht sehr plastisch die Veränderung des Klimas über diesen Zeitraum.

Der Park ist frei zugänglich und der Eintritt frei.

Baujahr: 17. Jahrhundert
Anfahrt: Auto: A12 Abfahrt Storkow oder Fürstenwalde/Ost, dann B246 oder 168/L42 bis Lindenberg; Bahn: RB36 bis Lindenberg
weiterleseneinklappen
Der Park der Gutsanlage aus dem 17. Jahrhundert wurde um 1910 zum Landschaftspark umgestaltet. Sichtachsen, Pflanzengruppen, seltene Baumarten sowie Einbauten sind weitgehend erhalten. Das baufällige Schloss ist nicht zugänglich. Lohnenswert ist eine Besichtigung der Dorfkirche sowie der um 1800 entstandenen Landarbeiterkaten an der Gutsmauer.
weiterleseneinklappen
  • Gutspark Lindenberg, Foto: Florian Läufer
  • Gutspark Lindenberg, Foto: Florian Läufer
  • Gutspark Lindenberg, Foto: Florian Läufer
  • Gutspark Lindenberg, Foto: Florian Läufer
  • Gutspark Lindenberg, Foto: Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V./Sandra Ziesig
  • Gut und Gutspark Lindenberg, Foto: Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V./Sandra Ziesig
  • Gutspark Lindenberg, Foto: Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V./Sandra Ziesig
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/111317/thumbnail/595/401.jpg
Besonders viel Spaß macht ein Parkbesuch natürlich bei schönem Wetter. Wie das entsteht sowie einen wissenschaftlichen Eindruck von der Entwicklung des Klimas und seine Auswirkungen auf unsere Erde können die Besucher des Gutsparks Lindenberg bei einem Abstecher in das unmittelbar neben dem Naturareal gelegene Wettermuseum erfahren. Die Museumsgäste erfahren alles Wissenswerte von der Wetterbeobachtung, über die Messung der unterschliedlichen Klimaparameter bis hin zu den Phänomenen des Klimawandels. Ein Klimazaun dokumentiert die Klimaaufzeichnungen in Lindenberg der vergangenen 100 Jahre und verdeutlicht sehr plastisch die Veränderung des Klimas über diesen Zeitraum.

Der Park ist frei zugänglich und der Eintritt frei.

Baujahr: 17. Jahrhundert
Anfahrt: Auto: A12 Abfahrt Storkow oder Fürstenwalde/Ost, dann B246 oder 168/L42 bis Lindenberg; Bahn: RB36 bis Lindenberg
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Hauptstraße

15864 Tauche OT Lindenberg

Wetter Heute, 19. 10.

8 16
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Sonntag
    11 20
  • Montag
    10 19

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.

Ulmenstraße 15
15526 Bad Saarow

Tel.: 033631-868100
Fax: 033631-868102

Mit diesem Angebot einen Ausflug planen

Geben Sie Gutspark Lindenberg als Ziel oder Zwischenstopp zu Ihrem Ausflug hinzu und planen Ihren individuellen Tagesausflug!

Ausflug jetzt planen!

Wetter Heute, 19. 10.

8 16
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Sonntag
    11 20
  • Montag
    10 19

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg