Blog

Biosphäre Potsdam

10 Bewertungen 4.7 von 5 (10)
0
0
0
3
7
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Mitten in Brandenburg, vor den Toren Berlins findet sich ein zauberhafter und zugleich abenteuerlicher Ort: In der Biosphäre Potsdam ist jeden Tag Sommer, exotisches Vogelgezwitscher und das Rauschen eines Wasserfalls erfüllen die Luft.
aufklappeneinklappen
  • Blick in den Dschungel der Biosphäre Potsdam, Foto: Biosphäre Potsdam, Foto: Marc Lehnhardt, Lizenz: Biosphäre Potsdam
  • Kinder entdecken den Dschungel in der Biosphäre Potsdam, Foto: Agentur Kraftstoff, Foto: Marc Lehnhardt, Lizenz: Biosphäre Potsdam
  • Leguan in der Biosphäre Postdam, Foto: Tina Merkau, Foto: Tina Merkau, Lizenz: Biosphäre Potsdam
  • Innenterrasse Restaurant Urwaldblick, Foto: Biosphäre Potsdam, Foto: Benjamin Maltry, Lizenz: Biosphäre Potsdam
  • Bananenfalter Biosphäre Potsdam, Foto: Biosphäre Potsdam, Foto: Biosphäre Potsdam, Lizenz: Biosphäre Potsdam
  • Familie in der Biosphäre Potsdam, Foto: Biosphäre Potsdam, Foto: Biosphäre Potsdam, Lizenz: Biosphäre Potsdam
  • Rotaugen-Laubfrosch in der Biosphäre Potsdam, Foto: Biosphäre Potsdam, Foto: Marc Lehnhardt, Lizenz: Biosphäre Potsdam
  • Glanzstar in der Biosphäre Potsdam, Foto: Biosphäre Potsdam, Foto: Marc Lehnhardt, Lizenz: Biosphäre Potsdam
  • Pantherchamäleon in der Biosphäre Potsdam, Foto: Biosphäre Potsdam, Foto: Marc Lehnhardt, Lizenz: Biosphäre Potsdam
  • Die Tropen im Potsdamer Norden, Foto: Biosphäre Potsdam, Lizenz: Biosphäre Potsdam
Die Naturerlebniswelt im Norden Potsdams beherbergt mehr als 140 Tierarten und rund 20.000 Pflanzen. Nach einem Rundgang im Tropengarten kann man sich im Restaurant Urwaldblick oder im Café Tropencamp kulinarisch verwöhnen lassen. Ein Eventbereich mit 720 Quadratmetern innerhalb einer Orangerie bietet Raum für private sowie geschäftliche Festivitäten und Veranstaltungen.

Tipp: Wechselnde Sonderausstellungen, Führungen und Workshops offenbaren die erstaunlichen Geheimnisse von Flora und Fauna. Abendliche Dschungel-Expeditionen, Regionalmärkte, Klassik-Dinner und After Work Lounges machen die Biosphäre Potsdam zu einem Erlebnis für alle Altersgruppen. Auch als außerschulischer Lernort bietet die Biosphäre Potsdam ideale Voraussetzungen und Möglichkeiten für einen Klassenausflug.
aufklappeneinklappen
Mitten in Brandenburg, vor den Toren Berlins findet sich ein zauberhafter und zugleich abenteuerlicher Ort: In der Biosphäre Potsdam ist jeden Tag Sommer, exotisches Vogelgezwitscher und das Rauschen eines Wasserfalls erfüllen die Luft.
aufklappeneinklappen
  • Blick in den Dschungel der Biosphäre Potsdam, Foto: Biosphäre Potsdam, Foto: Marc Lehnhardt, Lizenz: Biosphäre Potsdam
  • Kinder entdecken den Dschungel in der Biosphäre Potsdam, Foto: Agentur Kraftstoff, Foto: Marc Lehnhardt, Lizenz: Biosphäre Potsdam
  • Leguan in der Biosphäre Postdam, Foto: Tina Merkau, Foto: Tina Merkau, Lizenz: Biosphäre Potsdam
  • Innenterrasse Restaurant Urwaldblick, Foto: Biosphäre Potsdam, Foto: Benjamin Maltry, Lizenz: Biosphäre Potsdam
  • Bananenfalter Biosphäre Potsdam, Foto: Biosphäre Potsdam, Foto: Biosphäre Potsdam, Lizenz: Biosphäre Potsdam
  • Familie in der Biosphäre Potsdam, Foto: Biosphäre Potsdam, Foto: Biosphäre Potsdam, Lizenz: Biosphäre Potsdam
  • Rotaugen-Laubfrosch in der Biosphäre Potsdam, Foto: Biosphäre Potsdam, Foto: Marc Lehnhardt, Lizenz: Biosphäre Potsdam
  • Glanzstar in der Biosphäre Potsdam, Foto: Biosphäre Potsdam, Foto: Marc Lehnhardt, Lizenz: Biosphäre Potsdam
  • Pantherchamäleon in der Biosphäre Potsdam, Foto: Biosphäre Potsdam, Foto: Marc Lehnhardt, Lizenz: Biosphäre Potsdam
Die Naturerlebniswelt im Norden Potsdams beherbergt mehr als 140 Tierarten und rund 20.000 Pflanzen. Nach einem Rundgang im Tropengarten kann man sich im Restaurant Urwaldblick oder im Café Tropencamp kulinarisch verwöhnen lassen. Ein Eventbereich mit 720 Quadratmetern innerhalb einer Orangerie bietet Raum für private sowie geschäftliche Festivitäten und Veranstaltungen.

Tipp: Wechselnde Sonderausstellungen, Führungen und Workshops offenbaren die erstaunlichen Geheimnisse von Flora und Fauna. Abendliche Dschungel-Expeditionen, Regionalmärkte, Klassik-Dinner und After Work Lounges machen die Biosphäre Potsdam zu einem Erlebnis für alle Altersgruppen. Auch als außerschulischer Lernort bietet die Biosphäre Potsdam ideale Voraussetzungen und Möglichkeiten für einen Klassenausflug.
aufklappeneinklappen

Komfort-Informationen

  • Freizeitleistungen
    Besucherparkplätze
    • Entfernung der Besucherparkplätze zum Eingang (in Meter, ca.): 50
    Bodenbelag
    • Zum Teil eingeschränkt begehbarer Bodenbelag (innen und/oder außen)
    Treppen
    • Alles ist ebenerdig / ohne Treppen erreichbar.
    Gäste-WC
    • Gäste-WC ist ohne Treppen erreichbar
    Weitere Angaben
    • Bequeme Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln möglich
    • Es sind ausleihbare Rollstühle / sonstige Geh- oder Mobilitätshilfen vorhanden
    • Wickelmöglichkeit für Kleinkinder

Barrierefrei-Informationen

  • Gäste mit Lernschwierigkeiten/ „geistiger Behinderung“
    Kurzbeschreibung
    Kurzbeschreibung:
    • Viele Gäste mit Lern-Schwierigkeiten oder geistiger Behinderung waren schon hier. Es hat ihnen gut gefallen.
    • Sie finden sich auch alleine zurecht. Es gibt viele Schilder. Die Schilder sind einfach zu verstehen.
    • Ein Ansprech-Partner steht Ihnen in der Tropenhalle zur Verfügung.
    • Führungen werden genau nach Ihren Wünschen gemacht. Bitte melden Sie sich vorher an.
    • Sie können viele Tiere beobachten und erleben.
    • Es gibt etwas für die Sinne: Tasten, Riechen, Hören, Sehen.
    Gut zu wissen
    • Ihnen wird alles in Ruhe erklärt und gezeigt. Sie können Fragen stellen.
    Das kann der Betrieb noch für Sie tun
    • Kommen Sie mit dem Zug? Oder mit dem Bus? Der Betrieb hat Vorschläge für Sie.
    • Der Betrieb hat viel Erfahrung mit Gästen mit Lern-Schwierigkeiten.
    Wer hat diese Informationen gesammelt? Und wann?
    • Experten haben geprüft: Sind die Informationen oben richtig?
    • Von wann sind die Informationen? 04.05.2022

  • gehörlose und schwerhörige Gäste
    Kurzbeschreibung
    Kurzbeschreibung:
    • Führungen für schwerhörige Gäste können auf Anfrage durch Biosphäre-Guides angeboten werden.
    • Führungen für gehörlose Gäste werden gerne angeboten, wenn ein Gebärden- oder Schriftdolmetscher in Begleitung ist.
    Information und Erlebnis
    • Umfassende Angaben über alle Angebote sind schriftlich vorhanden
    Kommentar:
     
     
    Fachkompetenz / Service
    • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
    • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
    Erhebung der Daten
    • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
    • Datum der Datenerhebung: 04.05.2022
    • Erheber (Institution): Tourismusakademie Brandenburg

  • blinde und sehbehinderte Gäste
    Information und Erlebnis
    Kommentar:
    • Angebote, Ausstellungsobjekte etc. können mit mehreren Sinnen erlebt werden
    Wege und Sicherheit
    • Gefahrenstellen sind gekennzeichnet und gesichert
    Kommentar:
    • Es ist kein Blindenleitsystem vorhanden
    • Gefahrenstellen sind gut gekennzeichnet und gesichert
    • Der Weg durch die Ausstellung ist z.B. mit dem Langstock gut erkennbar, eine Begleitperson ist jedoch empfehlenswert
    • Der Aufzug hat zwar Tasten mit erhabener Schrift, jedoch gibt es keine akustische Ansage
    Fachkompetenz / Service
    • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
    • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
    Erhebung der Daten
    • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
    • Datum der Datenerhebung: 13.07.2018

  • Gäste mit Mobilitätseinschränkungen
    Kurzbeschreibung
    Kurzbeschreibung:
    • 3 ausgewiesene Behindertenparkplätze vorhanden
    • Zugang Innenbereich: stufenlos
    • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos erreichbar. Türbreite: 108 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: >150 cm x >150 cm, rechts: 98 cm x 107 cm, links: 112 cm x >150 cm, Haltegriffe vorhanden
    • Tagungs- bzw. Veranstaltungsräume im Erdgeschoss sind stufenlos erreichbar, Türbreite: >150 cm
    • Café und Restaurant im 1. Stock über Aufzug erreichbar
    • Führungen können nach Voranmeldung vereinbart werden.
    • · Es können kostenfrei bis zu zwei Rollstühle geliehen werden.
    PKW-Stellplätze
    • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs: 3
    Kommentar:
    Fahrzeuge können auf Anfrage direkt bis vor den Eingang vorfahren.
    Zugang und Wege Innenbereich
    • Zugang stufenlos
    • Zugang über Rampe
    • Rampenneigung: 7
    • Zugang über Aufzug oder sonstiges technisches Hilfsmittel
    • Durchgangsbreite der Eingangstür: 151 cm
    • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Türen: 89 cm
    • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Flure und Durchgänge: 150 cm
    Kommentar:
    • Alle Hauptwege sind in der Tropenhalle befestigt (Beton, Metallgitter, Holzbohlen).
    • Der Rundgang schlängelt sich in der Tropenhalle in Serpentinen z.T. über Rampen (max. Steigung: 7%), die Wegebreite beträgt 1,50 m.
    • Wenige Objekte in der Tropenhalle sind nur über unbefestigte Nebenwege (z.B. Rindenmulch) oder über Stufen erreichbar. Im Laufe des Rundgangs durch die Biosphäre sind 3 Aufzüge zu benutzen.
    • Um am Ende der Ausstellung vom Shop stufenlos zum Ausgang zu gelangen, kann ein Aufzug genutzt werden. Das letzte Wegestück vom Aufzug zum Ausgang ist auf 20 m Länge nur 1,02 m breit.
    • Die Anschauungsobjekte und Vitrinen sind in der Regel gut im Sitzen einsehbar, Ausnahmen: Infostationen (Bedienknopf auf 120cm) und Fernrohre.
    Rezeption
    Kommentar:
    • Rezeptionscounter oder -tisch sind teilweise nicht auf eine Höhe von 85 cm abgesenkt, aber eine andere Möglichkeit der Kommunikation im Sitzen ist vorhanden.
    • Der Kassenbereich ist auf 90cm abgesenkt.
    Aufzug
    • Zugang stufenlos
    • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 150 cm
    • Breite der Aufzugstür: 140 cm
    • Länge der Aufzugskabine: >150 cm
    • Breite der Aufzugskabine: >150 cm
    • Länge der Bewegungsfläche vor dem Aufzug: >150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche vor dem Aufzug: >150 cm
    Kommentar:
    Insgesamt sind 3 verschiedene Aufzüge nötig, um den Rundgang durch die Biosphäre zu bewältigen. Die hier aufgenommenen Daten gehören zum 1. Aufzug, der am Anfang des Rundgangs vom „Forscherzimmer“ ins Untergeschoss führt. 
    Gästetoilette
    • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 108 cm
    • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
    • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
    • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 14 cm
    • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 80 cm
    • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
    • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
    • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 98 cm
    • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 107 cm
    • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 112 cm
    • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: >150 cm
    • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
    • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 87 cm
    • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante: 15 cm
    • Abstand der Haltegriffe voneinander: 70 cm
    • Beide Haltegriffe hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
    • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 47 cm
    • Notruf vorhanden
    Kommentar:
    Die hier genannten Daten gehören zu der Gästetoilette im Erdgeschoss im Eingangsbereich. Weitere Toiletten für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen befinden sich am Café und am Restaurant  im 1. Obergeschoss (mit Aufzug erreichbar).
    Zugang zu Tagungs- und Veranstaltungsräumen
    • Zugang stufenlos
    • Durchgangsbreite der Eingangstür: >150 cm
    Kommentar:
    • Die Orangerie ist direkt von außen stufenlos zugänglich
    • Über die Feuerwehrzufahrt besteht die Möglichkeit, dass Gäste mit Mobilitätseinschränkungen mit dem PKW direkt bis zur Eingangstür vorfahren
    Fachkompetenz / Service
    • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
    • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
    Erhebung der Daten
    • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
    • Datum der Datenerhebung: 04.05.2022
    • Erheber (Institution): TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Anreiseplaner

Georg-Hermann-Allee 99

14469 Potsdam

Wetter Heute, 16. 6.

14 22
Bedeckt

  • Montag
    13 23
  • Dienstag
    14 24

Prospekte

Touristinfo

Potsdam Marketing und Service GmbH

Humboldtstraße 1-2
14467 Potsdam

Tel.: 0331-27558899
Fax: 0331-2755858

Wetter Heute, 16. 6.

14 22
Bedeckt

  • Montag
    13 23
  • Dienstag
    14 24

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 0331 2004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.