Blog

Hans Otto Theater

2 Bewertungen 5.0 von 5 (2)
0
0
0
0
2
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Mit seinem 2006 eröffneten großen Bühnenneubau in der Schiffbauergasse ist das Hans Otto Theater schon von weither sichtbar. Das markante Gebäude mit seinen schalenförmigen, auskragenden Dächern wurde vom Kölner Architekten und Pritzker-Preisträger Gottfried Böhm entworfen.
aufklappeneinklappen
  • Hans Otto Theater / Großes Haus, Foto: Prof. Dieter Leistner
  • Hans Otto Theater / Großes Haus, Foto: Prof. Dieter Leistner
  • Hans Otto Theater / Reithalle, Foto: Prof. Dieter Leistner
  • Außenansicht des Hans Otto Theaters, Foto: TMB-Fotoarchiv/Ulf Böttcher
  • Das Hans Otto Theater in Potsdam, Foto: TMB-Fotoarchiv, Hans Otto Theater, Prof. Dieter Leistner
Neben dem Großen Haus mit 450 Plätzen gibt es drei weitere Spielstätten: die nahegelegene Reithalle mit 160 Plätzen, die kleinere Bühne ”Reithalle Box“ sowie die Open-Air-Sommerbühne am Tiefen See.

Seit der Spielzeit 2018/19 leitet Bettina Jahnke das Hans Otto Theater mit seinem 25-köpfigen festen Ensemble. Neben der regieführenden Intendantin prägen Regisseurinnen und Regisseure mit vielseitigen Erfahrungen ebenso wie junge Regietalente das künstlerische Gesicht des Hauses. Sie zeichnen sich durch konzeptionell starke Handschriften mit politischer Schärfe, bildstarken Ästhetiken und Interesse an Ensemblearbeit aus.
aufklappeneinklappen
Mit seinem 2006 eröffneten großen Bühnenneubau in der Schiffbauergasse ist das Hans Otto Theater schon von weither sichtbar. Das markante Gebäude mit seinen schalenförmigen, auskragenden Dächern wurde vom Kölner Architekten und Pritzker-Preisträger Gottfried Böhm entworfen.
aufklappeneinklappen
  • Hans Otto Theater / Großes Haus, Foto: Prof. Dieter Leistner
  • Hans Otto Theater / Großes Haus, Foto: Prof. Dieter Leistner
  • Hans Otto Theater / Reithalle, Foto: Prof. Dieter Leistner
  • Außenansicht des Hans Otto Theaters, Foto: TMB-Fotoarchiv/Ulf Böttcher
Neben dem Großen Haus mit 450 Plätzen gibt es drei weitere Spielstätten: die nahegelegene Reithalle mit 160 Plätzen, die kleinere Bühne ”Reithalle Box“ sowie die Open-Air-Sommerbühne am Tiefen See.

Seit der Spielzeit 2018/19 leitet Bettina Jahnke das Hans Otto Theater mit seinem 25-köpfigen festen Ensemble. Neben der regieführenden Intendantin prägen Regisseurinnen und Regisseure mit vielseitigen Erfahrungen ebenso wie junge Regietalente das künstlerische Gesicht des Hauses. Sie zeichnen sich durch konzeptionell starke Handschriften mit politischer Schärfe, bildstarken Ästhetiken und Interesse an Ensemblearbeit aus.
aufklappeneinklappen

Komfort-Informationen

  • Freizeitleistungen
    Besucherparkplätze
    • Entfernung der Besucherparkplätze zum Eingang (in Meter, ca.): 50
    Bodenbelag
    • Überall ebener, stolperfreier Bodenbelag (innen und außen)
    Treppen
    • Alles ist ebenerdig / ohne Treppen erreichbar.
    Gäste-WC
    • Gäste-WC ist ohne Treppen erreichbar
    Weitere Angaben
    • Bequeme Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln möglich
    • Es stehen ausreichend Sitzplätze zur Verfügung
    • Handläufe an allen Treppen

Barrierefrei-Informationen

  • Gäste mit Mobilitätseinschränkungen
    Kurzbeschreibung
    Kurzbeschreibung:
    • 6 ausgewiesene Behindertenparkplätze vorhanden
    • Zugang Innenbereich: stufenlos
    • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos erreichbar. Türbreite: 185cm, Bewegungsfläche vor dem WC: 120cm x >150cm, rechts: 109cm x >150cm, links: 90cm x >105cm, Haltegriffe vorhanden
    Besonderheiten:
    • 6 Plätze für Rollstuhlfahrer in der obersten Reihe (letzte Reihe Hochparkett) ständig verfügbar und stufenlos über Aufzug erreichbar (Türbreite 90 cm), zusätzliche Einzelplätze je nach Saalgestaltung auch im unteren Bereich (Reihe 6) ebenerdig zugänglich. Nach Absprache können auch weitere Stühle ausgebaut werden, um mehr Sitzplätze für Rollstuhlfahrer anzubieten. 
    • Ermäßigte Ticketpreise:
      Rollstuhlfahrer*innen zahlen 8 €, Schwerbehinderte (ab einem Grad der Behinderung von 70) erhalten 30 Prozent Ermäßigung auf den regulären Kartenpreis. Für eine Begleitperson von Schwerbehinderten mit dem Merkzeichen „B“ im Ausweis ist der Eintritt frei. Rollstuhlplätze sind nur direkt an der Theaterkasse bis einen Tag vor der entsprechenden Vorstellung buchbar.
    • Zuschauer*innen, die auf einen Assistenzhund angewiesen sind, können diesen mit ins Theater nehmen. Der Assistenzhund muss als solcher gekennzeichnet sein und benötigt ein Zertifikat. Bitte weisen Sie, wenn möglich, beim Kartenkauf darauf hin, damit die Information über den Assistenzhund an das Einlasspersonal der entsprechenden Vorstellung weitergegeben werden kann. Die Mitarbeiter*innen der Theaterkasse behalten sich eventuell die Platzierung vor.
    PKW-Stellplätze
    • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs: 6
    Kommentar:
    5 ausgewiesene Behindertenparkplätze befinden sich vom Eingang aus betrachtet an der Seite des Hans Otto Theaters (zwischen großem Haus und Parkhaus), ein weiterer an der Seite des Parkhauses. Weitere Behindertenparkplätze befinden sich im Parkhaus.
    Zugang und Wege Innenbereich
    • Zugang stufenlos
    • Durchgangsbreite der Eingangstür: >150 cm
    • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Flure und Durchgänge: >150 cm
    Kommentar:
    • 2 automatische Türen (Flügeltür, 1 Seite öffnet automatisch) im Eingangsbereich per Taster bedienbar
    • normale Durchgangsbreite der Türen: 83 cm, können aber auf >150 cm erweitert werden
    Rezeption
    Kommentar:
    • Die Theaterkasse befindet sich rechts neben dem Haupteingang und ist stufenlos erreichbar.
    • Der Kassencounters ist 118 cm hoch und nicht unterfahrbar.
    Aufzug
    • Zugang stufenlos
    • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 90 cm
    • Breite der Aufzugstür: 90 cm
    • Länge der Aufzugskabine: 140 cm
    • Breite der Aufzugskabine: 106 cm
    • unterste Höhe der Bedienelemente: 85 cm
    • oberste Höhe der Bedienelemente: 95 cm
    • Länge der Bewegungsfläche vor dem Aufzug: >150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche vor dem Aufzug: >150 cm
    Gästetoilette
    • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: >150 cm
    • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 90 cm
    • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
    • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
    • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 30 cm
    • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 82 cm
    • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
    • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 120 cm
    • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
    • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: >150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 109 cm
    • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: >150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 90 cm
    • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
    • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 85 cm
    • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante: 15 cm
    • Abstand der Haltegriffe voneinander: 70 cm
    • Beide Haltegriffe hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
    • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 48 cm
    • Notruf vorhanden
    Kommentar:
    • einfache Durchgangsbreite der Flügel-Eingangstür: 90 cm
    • beide Türen öffnen sich automatisch
    Zugang zu Tagungs- und Veranstaltungsräumen
    • Zugang stufenlos
    • Zugang über Aufzug oder sonstiges technisches Hilfsmittel
    • Durchgangsbreite der Eingangstür: 90 cm
    Kommentar:
    Foyer für Veranstaltungen bis 40 Personen nutzbar
    Fachkompetenz / Service
    • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
    Kommentar:
    Besucherservice: preiswerte Taxifahrten (auch für Rollstuhlfahrer mit Spezial-Taxi)
    Erhebung der Daten
    • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
    • Datum der Datenerhebung: 03.04.2023
    • Erheber (Institution): TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

  • gehörlose und schwerhörige Gäste
    Kurzbeschreibung
    Kurzbeschreibung:
    • Infrarotanlage mit Sender und Empfänger vorhanden, Kopfhörer können für Vorstellungen ausgeborgt werden
    • Spezielle Plätze in der Mitte des Saals vorgesehen
    • Vorstellungen für Gehörlose mit Gebärdensprachdolmetscher (spezielle Theateraufführungen im Programmplan gekennzeichnet)
    • Einen filmischen Blick hinter die Kulissen bietet ein ca. 36minütiges Video, das mit einer eingeblendeten Gebärdensprachdolmetscherin auch für gehörlose Gäste nutzbar ist. Das Video ist auf der Internetseite des Hans Otto Theaters abrufbar.
    Fachkompetenz / Service
    • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
    Erhebung der Daten
    • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
    • Datum der Datenerhebung: 03.04.2023
    • Erheber (Institution): TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

  • blinde und sehbehinderte Gäste
    Information und Erlebnis
    • Angebote, Ausstellungsobjekte etc. können mit mehreren Sinnen erlebt werden
    • spezielle Führungen für blinde und sehbehinderte Gäste werden angeboten
    Kommentar:
    • Es gibt ein Tastmodell des Theaters
    • Es werden spezielle Führugen für blinde und sehbehinderte Gäste angeboten, u.a. durch die Werkstätten. Dort können die jeweils genutzten Materialien und entstandenen Produkte ertastet werden. Im Rahmen der Führungen werden mehrere Sinne angesprochen.
    Wege und Sicherheit
    • Wege und Flure sind optisch und taktil kontrastierend markiert bzw. mit Leitsystem ausgestattet
    • Gefahrenstellen sind gekennzeichnet und gesichert
    Kommentar:
    • Es gibt kein Blindenleitsystem.
    • Durch die konsequente Gestaltung mit den Farben Schwarz und Rot sind wesentliche Elemente (z.B. Treppengeländer, Türen) gut kontrastreich erkennbar. Stufenkanten sind zusätzlich durch silberne Markierungen optisch wie taktil kontrastreich gestaltet (im Foyerbereich auf rotem Hintergrund, im Theatersaal auf schwarzem Hintergrund).
    • Es gibt viele Glastüren, die auf Fußgänger-Augenhöhe mit Kontraststreifen versehen sind. Manche Türen haben auch auf Rollstuhlfahrer-Augenhöhe weitere Kontraststreifen.
    • Der Aufzug, der zum Hochparkett führt, hat Markierungen in Pyramidenschrift, aber keine akustische Ansage.
    Fachkompetenz / Service
    • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
    • Es gibt Mitarbeiter im Betrieb, die für die Zielgruppe geschult sind.
    • Begleitservice kann angeboten werden
    • Blindenführhunde sind erlaubt
    Kommentar:
    • Zuschauer*innen, die auf einen Assistenzhund angewiesen sind, können diesen mit ins Theater nehmen. Der Assistenzhund muss als solcher gekennzeichnet sein und benötigt ein Zertifikat. Bitte weisen Sie, wenn möglich, beim Kartenkauf darauf hin, damit die Information über den Assistenzhund an das Einlasspersonal der entsprechenden Vorstellung weitergegeben werden kann. Die Mitarbeiter*innen der Theaterkasse behalten sich eventuell die Platzierung vor.
    • Auf Anfrage können Mitarbeitende des Abenddienstes den Gast z.B. zum Platz/ WC begleiten oder bei der Garderobe behilflich sein.
    Erhebung der Daten
    • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
    • Datum der Datenerhebung: 03.04.2023
    • Erheber (Institution): TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Anreiseplaner

Schiffbauergasse 11

14467 Potsdam

Wetter Heute, 17. 7.

16 23
Mäßig bewölkt

  • Donnerstag
    13 26
  • Freitag
    17 29

Prospekte

Touristinfo

Potsdam Marketing und Service GmbH

Humboldtstraße 1-2
14467 Potsdam

Tel.: 0331-27558899
Fax: 0331-2755858

Wetter Heute, 17. 7.

16 23
Mäßig bewölkt

  • Donnerstag
    13 26
  • Freitag
    17 29

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 0331 2004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.