Blog
0

7-Seen-Tour

Länge: 34 km
1 Bewertung 5.0 von 5 (1)
0
0
0
0
1
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 34 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Die Stadt Brandenburg nutzt ihren Zusatz „Havel“ nicht nur zur Unterscheidung vom gleichen Namen des Bundeslandes. Touristen sollen gleich auf den besonderen Reiz der „Wiege der Mark“ aufmerksam gemacht werden, zumal sich die Lage am Wasser gerade hier nicht nur auf den Fluss beschränkt. Auf der Tour zwischen Brandenburg und dem Stadtteil Kirchmöser erleben die Radler hautnah, wie die Havel am westlichen Stadtrand ein großes Becken füllt. Das ist so groß, dass es gleich die Namen mehrerer Seen trägt. Den Ausflüglern eröffnet sich an diesem „Meer“ eine große Auswahl an schönen Rast- und Picknickplätzen.
aufklappeneinklappen
  • 7-Seen-Tour an der Jahrtausendbrücke, Foto: STG Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Brandenburg an der Havel mbH
  • 7-Seen-Tour am Wohlfahrtsforum, Foto: Ulf Boettcher
  • 7-Seen-Tour am Silokanal, Foto: Neihs
  • 7-Seen-Tour Schloss Plaue, Foto: Ulf Boettcher
  • 7-Seen-Tour in Brandenburg an der Havel, Foto: Franziska Guenther
Länge: 34 km

Start / Ziel: Brandenburg an der Havel

Logo / Wegstreckenzeichen: grün-blaues Schild mit weißem Schilfsymbol
Anreise / Abreise:

  • Bahn: Ab Berlin Zoologischer Garten bis Brandenburg a.d. Havel (ca. 1h).
  • PKW: Ab Berlin über die A115 und A2 bis Brandenburg a.d. Havel (ca. 1,5h).

Verlauf: Brandenburg a.d. Havel, Neustadt, Altstadt, Kirchmöser, Plaue, Wilhelmsdorf, Brandenburg a.d. Havel

Sehens- / Wissenswertes:

  • Brandenburg an der Havel: Archäologisches Landesmuseum im Paulikloster, St. Katharinenkirche, Altstädtische Rathaus mit Roland
  • Kirchmöser: Wasserturm, Industrielehrpfad
  • Plaue: Schloss und Schlosspark, Fischerdorf
  • Malge: Naturlehrpfad und Schautafeln

Kombinationsmöglichkeiten

  • Havelradweg
  • Tour Brandenburg

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: Großteils ist die Strecke alphaltiert, keine starken Höhenunterschiede

Karten / Literatur:

  • "Potsdam - Havelland - Fläming: Fahrradkarte", 1:70000, KOMPASS-Karten; Auflage: 3 (1. März 2016), ISBN-13: 978-3850262729, 7,99 Euro
  • "Naturpark Westhavelland Süd: Topographische Freizeitkarte", 1:50.000, Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg, Auflage: Neuauflage. (1. November 2012), ISBN-13: 978-3749040803, 6,- Euro
aufklappeneinklappen
Die Stadt Brandenburg nutzt ihren Zusatz „Havel“ nicht nur zur Unterscheidung vom gleichen Namen des Bundeslandes. Touristen sollen gleich auf den besonderen Reiz der „Wiege der Mark“ aufmerksam gemacht werden, zumal sich die Lage am Wasser gerade hier nicht nur auf den Fluss beschränkt. Auf der Tour zwischen Brandenburg und dem Stadtteil Kirchmöser erleben die Radler hautnah, wie die Havel am westlichen Stadtrand ein großes Becken füllt. Das ist so groß, dass es gleich die Namen mehrerer Seen trägt. Den Ausflüglern eröffnet sich an diesem „Meer“ eine große Auswahl an schönen Rast- und Picknickplätzen.
aufklappeneinklappen
  • 7-Seen-Tour an der Jahrtausendbrücke, Foto: STG Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Brandenburg an der Havel mbH
  • 7-Seen-Tour am Wohlfahrtsforum, Foto: Ulf Boettcher
  • 7-Seen-Tour am Silokanal, Foto: Neihs
  • 7-Seen-Tour Schloss Plaue, Foto: Ulf Boettcher
Länge: 34 km

Start / Ziel: Brandenburg an der Havel

Logo / Wegstreckenzeichen: grün-blaues Schild mit weißem Schilfsymbol
Anreise / Abreise:

  • Bahn: Ab Berlin Zoologischer Garten bis Brandenburg a.d. Havel (ca. 1h).
  • PKW: Ab Berlin über die A115 und A2 bis Brandenburg a.d. Havel (ca. 1,5h).

Verlauf: Brandenburg a.d. Havel, Neustadt, Altstadt, Kirchmöser, Plaue, Wilhelmsdorf, Brandenburg a.d. Havel

Sehens- / Wissenswertes:

  • Brandenburg an der Havel: Archäologisches Landesmuseum im Paulikloster, St. Katharinenkirche, Altstädtische Rathaus mit Roland
  • Kirchmöser: Wasserturm, Industrielehrpfad
  • Plaue: Schloss und Schlosspark, Fischerdorf
  • Malge: Naturlehrpfad und Schautafeln

Kombinationsmöglichkeiten

  • Havelradweg
  • Tour Brandenburg

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: Großteils ist die Strecke alphaltiert, keine starken Höhenunterschiede

Karten / Literatur:

  • "Potsdam - Havelland - Fläming: Fahrradkarte", 1:70000, KOMPASS-Karten; Auflage: 3 (1. März 2016), ISBN-13: 978-3850262729, 7,99 Euro
  • "Naturpark Westhavelland Süd: Topographische Freizeitkarte", 1:50.000, Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg, Auflage: Neuauflage. (1. November 2012), ISBN-13: 978-3749040803, 6,- Euro
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Neustädtischer Markt 3

14776 Brandenburg an der Havel

Wetter Heute, 23. 9.

13 26
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Donnerstag
    14 22
  • Freitag
    10 16

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Havelland e.V.

Theodor-Fontane-Straße 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Tel.: 033237-859030
Fax: 033237-859040

Wetter Heute, 23. 9.

13 26
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Donnerstag
    14 22
  • Freitag
    10 16

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.