Blog
0
  • Kirche in Ribbeck, Foto: Tourismusverband Havelland e.V. Kirche in Ribbeck, Foto: Tourismusverband Havelland e.V.
Online-Buchung


Im Zeichen der Birne: Ein Besuch in Ribbeck im Havelland

Kultur erleben
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Das Gedicht über den Herrn von Ribbeck und seine Birnen, das Theodor Fontane im Jahr 1889 schrieb, gehört seit Schüler-Generationen zum Lernstoff und machte das kleine Dörfchen und mit ihm das ganze Havelland berühmt. Hans-Georg von Ribbeck, der zwischen 1689 und 1759 hier lebte und den Kindern im Ort süße Birnen schenkte, hat Fontane zu seinem Gedicht inspiriert. Bei einem Spaziergang vorbei am Schloß, dem Alten Waschhaus, der Kirche und dem historischen Schulhaus wird man feststellen, dass sich im beschaulichen Ribbeck noch heute fast alles um die Birne dreht.
weiterleseneinklappen
  • Altes Waschhaus Ribbeck, Foto: Tourismusverband Havelland e.V.
  • Ribbeck, Foto: Tourismusverband Havelland e.V.
  • Schloss Ribbeck, Foto: Tourismusverband Havelland e.V.
  • Ribbecker Birnen, Foto: Tourismusverband Havelland e.V.
  • Alte Schule Ribbeck, Foto: Tourismusverband Havelland e.V.
  • Birnengarten Ribbeck, Foto: Tourismusverband Havelland e.V.
  • Ribbäcker Picknick, Foto: Tourismusverband Havelland e.V.
  • Kirche in Ribbeck, Foto: Tourismusverband Havelland e.V.
Das Gedicht über den Herrn von Ribbeck und seine Birnen, das Theodor Fontane im Jahr 1889 schrieb, gehört seit Schüler-Generationen zum Lernstoff und machte das kleine Dörfchen und mit ihm das ganze Havelland berühmt. Hans-Georg von Ribbeck, der zwischen 1689 und 1759 hier lebte und den Kindern im Ort süße Birnen schenkte, hat Fontane zu seinem Gedicht inspiriert. Bei einem Spaziergang vorbei am Schloß, dem Alten Waschhaus, der Kirche und dem historischen Schulhaus wird man feststellen, dass sich im beschaulichen Ribbeck noch heute fast alles um die Birne dreht.
weiterleseneinklappen
  • Altes Waschhaus Ribbeck, Foto: Tourismusverband Havelland e.V.
  • Ribbeck, Foto: Tourismusverband Havelland e.V.
  • Schloss Ribbeck, Foto: Tourismusverband Havelland e.V.
  • Ribbecker Birnen, Foto: Tourismusverband Havelland e.V.
  • Alte Schule Ribbeck, Foto: Tourismusverband Havelland e.V.
  • Birnengarten Ribbeck, Foto: Tourismusverband Havelland e.V.
  • Ribbäcker Picknick, Foto: Tourismusverband Havelland e.V.
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/120136/thumbnail/595/401.jpg

Tipp!
Matthias Kühn, Geschäftsführer Tourismusverband Havelland e.V.

Genießen Sie ein beeindruckendes Stück Birnentorte im Garten des Alten Waschhaus oder machen Sie ein schönes Picknick - erhältlich beim "Ribbäcker".
Matthias Kühn, Geschäftsführer Tourismusverband Havelland e.V.

Tipp!
Matthias Kühn, Geschäftsführer Tourismusverband Havelland e.V.

Genießen Sie ein beeindruckendes Stück Birnentorte im Garten des Alten Waschhaus oder machen Sie ein schönes Picknick - erhältlich beim "Ribbäcker".
Matthias Kühn, Geschäftsführer Tourismusverband Havelland e.V.

Was Ihren Aufenthalt perfekt macht:

  • Die Havelländischen Musikfestspiele 2019

    Die Havelländischen Musikfestspiele 2019

    Mal in einer brandenburgischen Dorfkirche, mal auf einem berühmten Schloss, einem Gutshof, in Salons und Gärten - seit fast 20 Jahren inszenieren die...
    Mal in einer brandenburgischen Dorfkirche, mal auf einem berühmten Schloss, einem Gutshof, in Salons und Gärten - seit fast 20...
    Mal in einer brandenburgischen Dorfkirche, mal auf einem berühmten Schloss, einem Gutshof, in Salons und Gärten - seit fast 20 Jahren inszenieren die...
    Mal in einer brandenburgischen Dorfkirche, mal auf einem berühmten Schloss, einem Gutshof, in Salons und Gärten - seit fast 20 Jahren inszenieren die Havelländischen...
    Nauen OT Ribbeck | Havelland
    Mehr erfahren!
    Atemlos, Foto: Friederike Roth
  • Landhaus Ribbeck

    Landhaus Ribbeck
    ab € 129,-

    G
    Erholen Sie sich im denkmalgeschützten Schafstall von 1860. Träumen Sie vom alten Ribbeck in nach Blütenthemen liebevoll eingerichteten...
    Erholen Sie sich im denkmalgeschützten Schafstall von 1860. Träumen Sie vom alten Ribbeck in nach Blütenthemen liebevoll...
    Erholen Sie sich im denkmalgeschützten Schafstall von 1860. Träumen Sie vom alten Ribbeck in nach Blütenthemen liebevoll eingerichteten Romantikzimmern....
    Erholen Sie sich im denkmalgeschützten Schafstall von 1860. Träumen Sie vom alten Ribbeck in nach Blütenthemen liebevoll eingerichteten Romantikzimmern. Genießen Sie ein...
    Nauen OT Ribbeck | Havelland
    Mehr erfahren!
    Café Monet Terrasse
  • Bed & Breakfast "Fuchs & Hase"

    Bed & Breakfast "Fuchs & Hase"

    So wie bei der Legende des Herrn von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland ist der echte Ort noch heute ein Dorf, in dem eigene Begriffe von Zeit und...
    So wie bei der Legende des Herrn von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland ist der echte Ort noch heute ein Dorf, in dem eigene...
    So wie bei der Legende des Herrn von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland ist der echte Ort noch heute ein Dorf, in dem eigene Begriffe von Zeit und...
    So wie bei der Legende des Herrn von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland ist der echte Ort noch heute ein Dorf, in dem eigene Begriffe von Zeit und Lebensqualität herrschen....
    Nauen | Havelland
    Mehr erfahren!
    Außenansicht, Foto: Arndt Hermann

Anreiseplaner

Theodor-Fontane-Straße 10

14641 Nauen OT Ribbeck

Wetter Heute, 25. 6.

19 33
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Mittwoch
    19 34
  • Donnerstag
    14 26

Prospekte

Reiseregion

Tourismusverband Havelland e.V.

Theodor-Fontane-Straße 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Tel.: 033237-859030
Fax: 033237-859040

Wetter Heute, 25. 6.

19 33
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Mittwoch
    19 34
  • Donnerstag
    14 26

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. ""

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg