Blog
0

SchlossGalerie Haape

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
 
Die SchlossGalerie Haape befindet sich in Caputh unweit des Wassers angrenzend an das Caputher Schloss. Jahrelang auf diesem besonderen Ort geplant und erbaut, ist es das Ziel der Galerie, Werke von sowohl aufstrebenden als auch etablierten Künstlern zu präsentieren. Das neue Gebäude aus Glas und historischem Vorbild nachempfundenen Klinkergestein befindet sich an der ursprünglichen Stelle der ehemaligen „Kunst Remise am Schloss“, die viele Jahre ein fester und beliebter Teil der KunstTour Caputh und anderen kulturellen Veranstaltungen war, die von Melanie Haape zusammen mit anderen Künstlern der Region ins Leben gerufen wurden.
aufklappeneinklappen
Die aktuelle Ausstellung enthält unter dem Motto „TraumWelten“ Werke von fünf im Havelland lebenden Künstlern - Thomas Freundner, Melanie Haape, Chris Hinze, Sabine Kahle-Wendrock und Oda Schielicke - und ist somit ein Ausdruck des künstlerischen Schaffens inmitten Brandenburgs. Die Ausstellung knüpft daher ein Stück weit an die Tradition der havelländischen Künstlerkolonie des 19. und 20. Jahrhunderts an, deren Werke im Museum in Ferch zu sehen sind. Die einstigen Maler der havelländischen Künstlerkolonie reisten meistens vom fernen Berlin und Potsdam an, um die Naturlandschaft an der Havel festhalten zu können. Die fünf Künstler, die an der Ausstellung teilnehmen, wohnen hingegen entlang der Havel und bilden ihre märkische Heimat sowie auch Sujets aus anderen Erdteilen ab.



Die Ausstellung "TraumWelten" ist samstags und sonntags von 12 bis 18 Uhr beginnend am Sonntag, dem 23. August, bis Sonntag, dem 25. Oktober geöffnet.
aufklappeneinklappen
 
Die SchlossGalerie Haape befindet sich in Caputh unweit des Wassers angrenzend an das Caputher Schloss. Jahrelang auf diesem besonderen Ort geplant und erbaut, ist es das Ziel der Galerie, Werke von sowohl aufstrebenden als auch etablierten Künstlern zu präsentieren. Das neue Gebäude aus Glas und historischem Vorbild nachempfundenen Klinkergestein befindet sich an der ursprünglichen Stelle der ehemaligen „Kunst Remise am Schloss“, die viele Jahre ein fester und beliebter Teil der KunstTour Caputh und anderen kulturellen Veranstaltungen war, die von Melanie Haape zusammen mit anderen Künstlern der Region ins Leben gerufen wurden.
aufklappeneinklappen
Die aktuelle Ausstellung enthält unter dem Motto „TraumWelten“ Werke von fünf im Havelland lebenden Künstlern - Thomas Freundner, Melanie Haape, Chris Hinze, Sabine Kahle-Wendrock und Oda Schielicke - und ist somit ein Ausdruck des künstlerischen Schaffens inmitten Brandenburgs. Die Ausstellung knüpft daher ein Stück weit an die Tradition der havelländischen Künstlerkolonie des 19. und 20. Jahrhunderts an, deren Werke im Museum in Ferch zu sehen sind. Die einstigen Maler der havelländischen Künstlerkolonie reisten meistens vom fernen Berlin und Potsdam an, um die Naturlandschaft an der Havel festhalten zu können. Die fünf Künstler, die an der Ausstellung teilnehmen, wohnen hingegen entlang der Havel und bilden ihre märkische Heimat sowie auch Sujets aus anderen Erdteilen ab.



Die Ausstellung "TraumWelten" ist samstags und sonntags von 12 bis 18 Uhr beginnend am Sonntag, dem 23. August, bis Sonntag, dem 25. Oktober geöffnet.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Krughof 38

14548 Schwielowsee

Wetter Heute, 8. 8.

20 34
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Sonntag
    20 34
  • Montag
    20 29

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Havelland e.V.

Theodor-Fontane-Straße 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Tel.: 033237-859030
Fax: 033237-859040

Wetter Heute, 8. 8.

20 34
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Sonntag
    20 34
  • Montag
    20 29

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.