Blog
0
Aussichtsturm Götzer Berge: TMB-Fotoarchiv/ScottyScout
Aussichtsturm Götzer Berge: TMB-Fotoarchiv/ScottyScout
Online-Buchung


Aussichtsturm Götzer Berge

Aussichtstürme
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Der Götzer Berg ist eine Erhebung, die in der letzten Eiszeit gebildet wurde. Über 108,6 m beträgt die Höhe der Anhöhe und liegt damit weit über der direkt daran anschließenden Havelniederung. Auf seiner Kuppe steht ein Aussichtsturm. Er wurde am 14. Juni 2012 eröffnet, ist 42,15 m hoch und soll in seiner Form an einen Turm der Landesvermessung erinnern – seine äußeren Streben sind mit Holz verkleidet. Die ausladende Aussichtsplattform befindet sich in 27 m Höhe.
weiterleseneinklappen
  • TMB-Fotoarchiv/ScottyScout
  • TMB-Fotoarchiv/ScottyScout
  • TMB-Fotoarchiv/ScottyScout
  • TMB-Fotoarchiv/ScottyScout
Berg und Aussichtsturm liegen inmitten des Landschaftsschutzgebietes Brandenburger Osthavelniederung. Entsprechend attraktiv ist eine Wanderung zum Turm. Mehrere gut ausgeschilderte Wege führen durch rauschenden Kiefernwald auf die Erhebung, von der aus sich eine atemberaubende Sicht über das gesamte Havelland eröffnet.

Am Fuße des Götzer Berges verläuft der Havel-Radweg, In Groß Kreutz (Havel) gibt es einen Fahrradverleih, Übernachtungen sind in Groß Kreutz (Havel) und Götz möglich. Anreise mit Bahn oder PKW bis Götz. Wanderung zum Aussichtsturm Götzer Berge: ca. 4 km.
weiterleseneinklappen
Der Götzer Berg ist eine Erhebung, die in der letzten Eiszeit gebildet wurde. Über 108,6 m beträgt die Höhe der Anhöhe und liegt damit weit über der direkt daran anschließenden Havelniederung. Auf seiner Kuppe steht ein Aussichtsturm. Er wurde am 14. Juni 2012 eröffnet, ist 42,15 m hoch und soll in seiner Form an einen Turm der Landesvermessung erinnern – seine äußeren Streben sind mit Holz verkleidet. Die ausladende Aussichtsplattform befindet sich in 27 m Höhe.
weiterleseneinklappen
  • TMB-Fotoarchiv/ScottyScout
  • TMB-Fotoarchiv/ScottyScout
  • TMB-Fotoarchiv/ScottyScout
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/129892/thumbnail/595/401.jpg
Berg und Aussichtsturm liegen inmitten des Landschaftsschutzgebietes Brandenburger Osthavelniederung. Entsprechend attraktiv ist eine Wanderung zum Turm. Mehrere gut ausgeschilderte Wege führen durch rauschenden Kiefernwald auf die Erhebung, von der aus sich eine atemberaubende Sicht über das gesamte Havelland eröffnet.

Am Fuße des Götzer Berges verläuft der Havel-Radweg, In Groß Kreutz (Havel) gibt es einen Fahrradverleih, Übernachtungen sind in Groß Kreutz (Havel) und Götz möglich. Anreise mit Bahn oder PKW bis Götz. Wanderung zum Aussichtsturm Götzer Berge: ca. 4 km.
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

14550 Groß Kreutz (Havel) OT Götzer Berge

Wetter Heute, 27. 5.

14 19
Vormittag leichter Wind und den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Dienstag
    11 17
  • Mittwoch
    6 16

Prospekte

Reiseregion

Tourismusverband Havelland e.V.

Theodor-Fontane-Straße 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Tel.: 033237-859030
Fax: 033237-859040

Mit diesem Angebot einen Ausflug planen

Geben Sie Aussichtsturm Götzer Bergeals Ziel oder Zwischenstopp zu Ihrem Ausflug hinzu und planen Ihren individuellen Tagesausflug!

Ausflug jetzt planen!!

Wetter Heute, 27. 5.

14 19
Vormittag leichter Wind und den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Dienstag
    11 17
  • Mittwoch
    6 16

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

" Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg