Blog
0
  • Ostdeutscher Rosengarten in Forst (Lausitz),
        
    

        Foto: Stadt Forst (Lausitz)/Annette Schild Ostdeutscher Rosengarten in Forst (Lausitz), Foto: Stadt Forst (Lausitz)/Annette Schild
    Forst (Lausitz) - Ihr Ausflugsplaner

    Städtetrip nach Forst (Lausitz) geplant? Mit unserem Ausflugsplaner entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten & Geheimtipps und erhalten Tipps zu Restaurants, Cafés und Unterkünften.

    Städtetrip nach Forst (Lausitz) geplant? Mit unserem Ausflugsplaner entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten & Geheimtipps und erhalten Tipps zu Restaurants, Cafés und Unterkünften.
  • Forst (Lausitz) - Ihr Ausflugsplaner
TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Ausflugsplaner Forst (Lausitz) Die Rosenstadt an der Neiße

Forst (Lausitz) ist mit dem Ostdeutschen Rosengarten geradezu ein Mekka für die Liebhaber der "Königin der Blumen". Zehntausende Rosenstöcke blühen hier jedes Jahr und auch in Sachen Gartenkunst lässt der historische Park aus dem Jahr 1913 die Herzen der Besucher höher schlagen. Als wichtiger Standort der Textilindustrie galt Forst lange Zeit als "deutsches Manchester". Die Stadt ist ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren entlang der Neiße und ins Lausitzer Seenland. Und wer ein naturbelassenes Wasserrevier zum Paddeln sucht, wird die Neiße lieben.

Über die Suchfilter können Urlaubsort, verschiedene Kategorien oder das geplante Reisedatum ausgewählt werden. Die Auswahl kann beliebig erweitert und wiederholt werden. Alle Ergebnisse listen sich nach jeder neuen Suche in der Karte. Mit einem Klick auf das gewünschte Ergebnis werden mehr Detailinformationen angezeigt.

Mit dem Ausflugsplaner den Städtetrip individuell zusammenstellen!

weiterlesen einklappen

Forst (Lausitz) im Überblick

Und nach dem Stadtbummel?

Wie wäre es mit einer Radwanderung auf dem Fürst-Pückler-Weg ins Lausitzer Seenland, die einstige Tagebauregion, einem Abstecher zu den Pückler-Parks in Bad Muskau und Branitz oder einer Kanutour auf der Neiße? Unterwegs sorgen Cafés und Restaurants für die nötige Stärkung.

weiterlesen einklappen

Übernachtungstipps für das Lausitzer Seenland

Individuell eingerichtete Hotels & Pensionen, stilvolle Ferienwohnungen und Ferienhäuser sowie naturnahe Campingplätze versprechen erholsame Tage im Lausitzer Seenland.

weiterlesen einklappen

Unsere Lieblingsplätze im Lausitzer Seenland

Eine Exkursion in den aktiven Tagebau mit einer Portion Monstertruck-Feeling, feinste Schokoladenkreationen bei Felicitas kosten und in der Gartenstadt Marga eine Siedlung vom Reißbrett erkunden. Diese Lieblingsplätze und weitere Erlebnisse gibt es im Lausitzer Seenland Blog!

weiterlesen einklappen
(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.