Blog
0
  • Schloss Branitz, Foto: TMB-Fotoarchiv/Thomas Kläber Schloss Branitz, Foto: TMB-Fotoarchiv/Thomas Kläber
Online-Buchung


Branitz – Meisterwerk und Denkmal der Gartenkunst

4 Bewertungen 4.8 von 5 (4)
0
0
0
1
3
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Er war Gartenkünstler, Schriftsteller und Unternehmer. Herrmann Fürst von Pückler-Muskau war ein Star des 19. Jahrhunderts. Der Schlosspark Branitz ist eines seiner Meisterwerke und zählt zu den bedeutendsten Landschaftsgärten des 19. Jahrhunderts. Wie an einer Perlenschnur aufgereiht, überraschen den Besucher im Park immer neue Landschaftsbilder. Die beiden Pyramiden sind die Wahrzeichen des Parks. Sie vermitteln einen Eindruck von Ewigkeit. In der Wasserpyramide, dem Tumulus, sind der Fürst und seine Frau Lucie beigesetzt. Das Schloss verrät viel über das schillernde Leben des Adligen. Wer in der Bibliothek steht, denkt, der Fürst ist nur mal eben aus dem Raum gegangen.
aufklappeneinklappen
  • Schloss Branitz, Foto: www.spreewald.de
  • Pyramide im Park Branitz, Cottbus, Foto: www.spreewald.de
  • Schloss Branitz, Blauer Salon, Foto: CottbusService/Stiftung Fürst Pückler Museum Park und Schloss Branitz
  • Altmarkt in Cottbus, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Oberkirche St. Nikolai Cottbus, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Oberkirche St. Nikolai Cottbus, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Staatstheater Cottbus, Foto: TMB-Fotoarchiv/Boldt
  • Aufführung im Staatstheater Cottbus, Foto: CottbusService/Marlies Kross
  • Park Branitz, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
Er war Gartenkünstler, Schriftsteller und Unternehmer. Herrmann Fürst von Pückler-Muskau war ein Star des 19. Jahrhunderts. Der Schlosspark Branitz ist eines seiner Meisterwerke und zählt zu den bedeutendsten Landschaftsgärten des 19. Jahrhunderts. Wie an einer Perlenschnur aufgereiht, überraschen den Besucher im Park immer neue Landschaftsbilder. Die beiden Pyramiden sind die Wahrzeichen des Parks. Sie vermitteln einen Eindruck von Ewigkeit. In der Wasserpyramide, dem Tumulus, sind der Fürst und seine Frau Lucie beigesetzt. Das Schloss verrät viel über das schillernde Leben des Adligen. Wer in der Bibliothek steht, denkt, der Fürst ist nur mal eben aus dem Raum gegangen.
aufklappeneinklappen
  • Schloss Branitz, Foto: www.spreewald.de
  • Pyramide im Park Branitz, Cottbus, Foto: www.spreewald.de
  • Schloss Branitz, Blauer Salon, Foto: CottbusService/Stiftung Fürst Pückler Museum Park und Schloss Branitz
  • Altmarkt in Cottbus, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Oberkirche St. Nikolai Cottbus, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Oberkirche St. Nikolai Cottbus, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Staatstheater Cottbus, Foto: TMB-Fotoarchiv/Boldt
  • Aufführung im Staatstheater Cottbus, Foto: CottbusService/Marlies Kross
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/116999/thumbnail/595/401.jpg

Was Ihren Aufenthalt perfekt macht:

  • Staatstheater Cottbus

    Staatstheater Cottbus

    Löwen vor den Auffahrten, Panther auf dem Dach und alle neun Musen unter einem Sternenhimmel – das Große Haus am Cottbuser Schillerplatz ist immer...
    Löwen vor den Auffahrten, Panther auf dem Dach und alle neun Musen unter einem Sternenhimmel – das Große Haus am Cottbuser...
    Löwen vor den Auffahrten, Panther auf dem Dach und alle neun Musen unter einem Sternenhimmel – das Große Haus am Cottbuser Schillerplatz ist immer eine...
    Löwen vor den Auffahrten, Panther auf dem Dach und alle neun Musen unter einem Sternenhimmel – das Große Haus am Cottbuser Schillerplatz ist immer eine Reise wert. Das...
    Cottbus | Spreewald
    Mehr erfahren!
    Staatstheater Cottbus - Großes Haus am Schillerplatz, Foto: Marlies Kross, Theaterfotografin
  • Öffentliche Führung durch das Staatstheater und die Altstadt von Cottbus

    Öffentliche Führung durch das Staatstheater und die Altstadt von Cottbus

    Jugendstil und Mittelalter: An fast jedem Sonntag laden die Stadtführer zu einer Architekturführung durch das Staatstheater und anschließend durch die...
    Jugendstil und Mittelalter: An fast jedem Sonntag laden die Stadtführer zu einer Architekturführung durch das Staatstheater und...
    Jugendstil und Mittelalter: An fast jedem Sonntag laden die Stadtführer zu einer Architekturführung durch das Staatstheater und anschließend durch die...
    Jugendstil und Mittelalter: An fast jedem Sonntag laden die Stadtführer zu einer Architekturführung durch das Staatstheater und anschließend durch die Altstadt ein. 1908...
    Cottbus | Spreewald
    Mehr erfahren!
    Staatstheater Cottbus - Großes Haus am Schillerplatz, Fotos: Marlies Kross
  • Oberkirche St. Nikolai Cottbus

    Oberkirche St. Nikolai Cottbus

    Die Oberkirche St. Nikolai ist als größte Kirche der Niederlausitz ein spätgotischer dreischiffiger Backsteinbau, der auf das 14. Jahrhundert...
    Die Oberkirche St. Nikolai ist als größte Kirche der Niederlausitz ein spätgotischer dreischiffiger Backsteinbau, der auf das 14....
    Die Oberkirche St. Nikolai ist als größte Kirche der Niederlausitz ein spätgotischer dreischiffiger Backsteinbau, der auf das 14. Jahrhundert zurückgeht...
    Die Oberkirche St. Nikolai ist als größte Kirche der Niederlausitz ein spätgotischer dreischiffiger Backsteinbau, der auf das 14. Jahrhundert zurückgeht und dessen...
    Cottbus | Spreewald
    Mehr erfahren!
    Oberkirche St. Nikolai Cottbus, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Anreiseplaner

Robinienweg 5

03042 Cottbus OT Branitz

Wetter Heute, 9. 3.

5 10
Leichter Regen möglich am Vormittag und Nachmittag.

  • Dienstag
    2 11
  • Mittwoch
    9 13

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Spreewald

Lindenstraße 1
03226 Vetschau/Spreewald OT Raddusch

Tel.: 035433-72299
Fax: 035433-72228

Wetter Heute, 9. 3.

5 10
Leichter Regen möglich am Vormittag und Nachmittag.

  • Dienstag
    2 11
  • Mittwoch
    9 13

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.