0
Seepyramide im Branitzer Park, Foto: Rainer Weisflog
Seepyramide im Branitzer Park, Foto: Rainer Weisflog
Online-Buchung


Grab-Pyramide Fürst Pücklers im Park Branitz

Historische Baudenkmäler und Stätten
1 Bewertung 5.0 von 5 (1)
0
0
0
0
1
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Die ca. 13 Meter hohe "Pyramide" ist das Wahrzeichen der durch den Landschaftsarchitekten Hermann Fürst von Pückler-Muskau (1785-1871) geschaffenen Parkanlage. Sie wurde 1856 binnen weniger Monate auf einer ebenen grünen Wiese aufgeschüttet und 1863 mit der Pflanzung des Wilden Weins fertiggestellt, nachdem der ihn umgebende See 1860 vollendet werden konnte. Seit 1871 ist die Seepyramide Grabstätte des Fürsten. 1884 wurde Fürstin Lucie von Pückler-Muskau (1776-1854) vom alten Branitzer Dorffriedhof in die Pyramide umgebettet. Beide liegen in einem nunmehr mit Erde gefüllten Stollen auf der Nordostseite der Pyramide. Die im See gelegene Pyramide ist zu jeder Jahreszeit ein Blickfang. Besonders schön ist der Herbst, wenn sich der wilde Wein rot färbt und sich gegen das Blau des Sees abhebt.
weiterleseneinklappen
  • Landpyramide Fürst Pücklers, Foto: TMB/Steffen Lehmann
  • Grab-Pyramide (Tumulus) Fürst Pücklers, Foto: TMB/Steffen Lehmann
  • Grab-Pyramide Fürst Pücklers, Foto: TMB/Steffen Lehmann
Die ca. 13 Meter hohe "Pyramide" ist das Wahrzeichen der durch den Landschaftsarchitekten Hermann Fürst von Pückler-Muskau (1785-1871) geschaffenen Parkanlage. Sie wurde 1856 binnen weniger Monate auf einer ebenen grünen Wiese aufgeschüttet und 1863 mit der Pflanzung des Wilden Weins fertiggestellt, nachdem der ihn umgebende See 1860 vollendet werden konnte. Seit 1871 ist die Seepyramide Grabstätte des Fürsten. 1884 wurde Fürstin Lucie von Pückler-Muskau (1776-1854) vom alten Branitzer Dorffriedhof in die Pyramide umgebettet. Beide liegen in einem nunmehr mit Erde gefüllten Stollen auf der Nordostseite der Pyramide. Die im See gelegene Pyramide ist zu jeder Jahreszeit ein Blickfang. Besonders schön ist der Herbst, wenn sich der wilde Wein rot färbt und sich gegen das Blau des Sees abhebt.
weiterleseneinklappen
  • Landpyramide Fürst Pücklers, Foto: TMB/Steffen Lehmann
  • Grab-Pyramide (Tumulus) Fürst Pücklers, Foto: TMB/Steffen Lehmann
  • Grab-Pyramide Fürst Pücklers, Foto: TMB/Steffen Lehmann

Anreiseplaner

Robinienweg 5

03042 Cottbus

Wetter Heute, 9. 12.

6 8
Vormittag leichter Regen und Nacht leichter Wind.

  • Montag
    4 6
  • Dienstag
    3 5

Prospekte

Reiseregion

Tourismusverband Spreewald

Lindenstraße 1
03226 Vetschau/Spreewald OT Raddusch

Tel.: 035433-72299
Fax: 035433-72228

Mit diesem Angebot einen Ausflug planen

Geben Sie Grab-Pyramide Fürst Pücklers im Park Branitzals Ziel oder Zwischenstopp zu Ihrem Ausflug hinzu und planen Ihren individuellen Tagesausflug!

Ausflug jetzt planen!!

Wetter Heute, 9. 12.

6 8
Vormittag leichter Regen und Nacht leichter Wind.

  • Montag
    4 6
  • Dienstag
    3 5

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

"Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden."

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg