Blog
0
Brandenburger Tor, Foto: PMSG André Stiebitz
Brandenburger Tor, Foto: PMSG André Stiebitz
Online-Buchung


Brandenburger Tor

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
 
Das Brandenburger Tor ist das prächtigste Potsdamer Stadttore und bildet den krönenden Abschluss der Potsdamer Flaniermeile. Dieses beeindruckende Stadttor ließ Friedrich II. nach dem sieben jährigen Krieg 1770/71erbauen. Zwischen 1756 bis 1763 kämpfen Preußen und Österreich im dritten Schlesischen Krieg gegeneinander. Nach sieben Jahren Krieg wird Schlesien dem Königreich Preußen zugeschlagen. König Friedrich der Große entschied, dass mit einem Triumphbogen an seinen Sieg erinnert werden sollte.
aufklappeneinklappen
Eine interessante  Besonderheit dieses Tores ist es, das die Außenansicht und die Innenansicht von zwei verschiedenen Architekten gestaltet wurden. Die repräsentative Außenansicht in Richtung zum Sommerschloss Sans Souci, schuf Georg Christian Unger. Die städtische Seite schuf Carl von Gontard. Als Vorbild diente auch hier, wies so oft in Potsdam, die römische Antike in Form des Konstantinbogens im Forum Romanum. Im Jahre 1869 wurde die Potsdamer Stadtmauer abgerissen und so wurden die Potsdamer Stadttore freigestellt.
aufklappeneinklappen
 
Das Brandenburger Tor ist das prächtigste Potsdamer Stadttore und bildet den krönenden Abschluss der Potsdamer Flaniermeile. Dieses beeindruckende Stadttor ließ Friedrich II. nach dem sieben jährigen Krieg 1770/71erbauen. Zwischen 1756 bis 1763 kämpfen Preußen und Österreich im dritten Schlesischen Krieg gegeneinander. Nach sieben Jahren Krieg wird Schlesien dem Königreich Preußen zugeschlagen. König Friedrich der Große entschied, dass mit einem Triumphbogen an seinen Sieg erinnert werden sollte.
aufklappeneinklappen
Eine interessante  Besonderheit dieses Tores ist es, das die Außenansicht und die Innenansicht von zwei verschiedenen Architekten gestaltet wurden. Die repräsentative Außenansicht in Richtung zum Sommerschloss Sans Souci, schuf Georg Christian Unger. Die städtische Seite schuf Carl von Gontard. Als Vorbild diente auch hier, wies so oft in Potsdam, die römische Antike in Form des Konstantinbogens im Forum Romanum. Im Jahre 1869 wurde die Potsdamer Stadtmauer abgerissen und so wurden die Potsdamer Stadttore freigestellt.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Brandenburger Straße 1

14467 Potsdam

Wetter Heute, 24. 1.

-3 3
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Samstag
    -1 5
  • Sonntag
    -4 3

Prospekte

Touristinfo

Potsdam Marketing und Service GmbH

Humboldtstraße 1-2
14467 Potsdam

Tel.: 0331-27558899
Fax: 0331-2755858

Mit diesem Angebot einen Ausflug planen

Geben Sie Brandenburger Tor als Ziel oder Zwischenstopp zu Ihrem Ausflug hinzu und planen Ihren individuellen Tagesausflug!

Ausflug jetzt planen!

Wetter Heute, 24. 1.

-3 3
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Samstag
    -1 5
  • Sonntag
    -4 3

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.