T-Werk - Internationales Theaterzentrum Potsdam, Potsdam, Potsdam
0
T-Werk - Internationales Theater- und Theaterpädagogikzentrum in Potsdam e.V., Foto: Yvonne Schmiele
T-Werk - Internationales Theater- und Theaterpädagogikzentrum in Potsdam e.V., Foto: Yvonne Schmiele

Online-Buchung



T-Werk - Internationales Theaterzentrum Potsdam

Bühnen
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Das Internationales Theaterzentrum T-Werk verfügt seit 2004 über eine eigene Spielstätte in der Schiffbauergasse. Die hervorragenden räumlichen Bedingungen bieten zahlreichen Künstlern geeignete Produktions- und Präsentationsbedingungen und dem Publikum ganzjährig ein vielseitiges und zeitgemäßes Veranstaltungsprogramm.
weiterleseneinklappen
  • Das kleine Licht bin ich, Foto: Bernd Gurlt
  • Alice im Wunderland, Foto: Göran Gnaudschun
  • UNIDRAM 2017 Kalle Nio "Cutting Edge", Foto: Göran Gnaudschun
  • UNIDRAM 2017 Banda Internationale & Katharina Franck, Foto: Göran Gnaudschun
  • Stadt für eine Nacht DJane Darjeeling
  • Das T-Werk am Abend, Foto: Göran Gnaudschun
Musiktheater, Schauspiel, Masken- und Figurentheater gehören ebenso zum Programmangebot wie Konzerte, Lesungen und Workshops. Mit seiner Spielplangestaltung verfolgt das T-Werk ein generationsübergreifendes Konzept. So entstehen jedes Jahr neue Inszenierungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Außerdem bieten Theatergruppen für Kinder und Jugendliche sowie internationale Theaterworkshops die Möglichkeit, eigene Bühnenerfahrungen zu sammeln.

Besondere Höhepunkte des Programms sind die jährlich wiederkehrenden Festivals und Langen Nächte. Zu ihnen zählen u.a. das Internationale Theaterfestival „UNIDRAM", die „Lange Nacht der Freien Theater“ und die Schirrhofnächte.
weiterleseneinklappen
Das Internationales Theaterzentrum T-Werk verfügt seit 2004 über eine eigene Spielstätte in der Schiffbauergasse. Die hervorragenden räumlichen Bedingungen bieten zahlreichen Künstlern geeignete Produktions- und Präsentationsbedingungen und dem Publikum ganzjährig ein vielseitiges und zeitgemäßes Veranstaltungsprogramm.
weiterleseneinklappen
  • Das kleine Licht bin ich, Foto: Bernd Gurlt
  • Alice im Wunderland, Foto: Göran Gnaudschun
  • UNIDRAM 2017 Kalle Nio "Cutting Edge", Foto: Göran Gnaudschun
  • UNIDRAM 2017 Banda Internationale & Katharina Franck, Foto: Göran Gnaudschun
  • Stadt für eine Nacht DJane Darjeeling
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/7359/thumbnail/595/401.jpg
Musiktheater, Schauspiel, Masken- und Figurentheater gehören ebenso zum Programmangebot wie Konzerte, Lesungen und Workshops. Mit seiner Spielplangestaltung verfolgt das T-Werk ein generationsübergreifendes Konzept. So entstehen jedes Jahr neue Inszenierungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Außerdem bieten Theatergruppen für Kinder und Jugendliche sowie internationale Theaterworkshops die Möglichkeit, eigene Bühnenerfahrungen zu sammeln.

Besondere Höhepunkte des Programms sind die jährlich wiederkehrenden Festivals und Langen Nächte. Zu ihnen zählen u.a. das Internationale Theaterfestival „UNIDRAM", die „Lange Nacht der Freien Theater“ und die Schirrhofnächte.
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Schiffbauergasse 4E (im Schirrhof)

14467 Potsdam

Wetter Heute, 18. 7.

18 28
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Donnerstag
    15 27
  • Freitag
    12 28

Prospekte

Reiseregion

Potsdam Marketing und Service GmbH

Humboldtstraße 1-2
14467 Potsdam

Tel.: 0331-27558899
Fax: 0331-2755858

Wetter Heute, 18. 7.

18 28
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Donnerstag
    15 27
  • Freitag
    12 28

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen: