Blog
0

Altdöbern - Preußische Erinnerungsorte

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Altdöbern war bis 1815 sächsisch. Das Gut einschließlich Schloss- und Gartenanlage gehörte seit 1749 Carl Heinrich von Heineken (1707-1791), dem Vertrauten des sächsischen Premierministers Graf Brühl. Heineken war einer der wichtigsten Kunstkenner seiner Epoche und als Generalinspekteur für Glanz und Reputation der Dresdner Sammlungen von großer Bedeutung.
aufklappeneinklappen
 



Umgestaltung der Schlossanlage


 


Auch in Altdöbern hinterließ Heineken seine Spuren: Schloss und Park ließ er von den namhaftesten Dresdner Künstlern unter Leitung des Baumeisters Johann Christoph Knöffel zu einem außergewöhnlichen Rokokoensemble aus Architektur und Gartengestaltung, aus Natur und Kunst, umgestalten. Der Garten wurde auf fast das Sechsfache vergrößert und mit Kanälen, Wasserbecken, Springbrunnen, Brücken, Pavillons und kostbaren Sandsteinplastiken ausgestattet.


 


„Sächsisches Rokoko“


 


Auch wenn man das Schloss, das sich derzeit in Sanierung befindet, nicht von innen besichtigen kann, lohnt sich ein Besuch des Ensembles. Schloss und Park Altdöbern sind herausragende Zeugnisse barocker Prachtentfaltung und schönste Beispiele des „sächsischen Rokoko“ in der Niederlausitz. Wasserspiele und Veranstaltungen im historischen Heckentheater laden zur Entdeckung des Schlossparks ein und das Schlosscafé in der restaurierten Orangerie bietet den Besuchern einen Ort zum Verweilen (www.orangerie-altdoebern.de).

aufklappeneinklappen
Altdöbern war bis 1815 sächsisch. Das Gut einschließlich Schloss- und Gartenanlage gehörte seit 1749 Carl Heinrich von Heineken (1707-1791), dem Vertrauten des sächsischen Premierministers Graf Brühl. Heineken war einer der wichtigsten Kunstkenner seiner Epoche und als Generalinspekteur für Glanz und Reputation der Dresdner Sammlungen von großer Bedeutung.
aufklappeneinklappen
 



Umgestaltung der Schlossanlage


 


Auch in Altdöbern hinterließ Heineken seine Spuren: Schloss und Park ließ er von den namhaftesten Dresdner Künstlern unter Leitung des Baumeisters Johann Christoph Knöffel zu einem außergewöhnlichen Rokokoensemble aus Architektur und Gartengestaltung, aus Natur und Kunst, umgestalten. Der Garten wurde auf fast das Sechsfache vergrößert und mit Kanälen, Wasserbecken, Springbrunnen, Brücken, Pavillons und kostbaren Sandsteinplastiken ausgestattet.


 


„Sächsisches Rokoko“


 


Auch wenn man das Schloss, das sich derzeit in Sanierung befindet, nicht von innen besichtigen kann, lohnt sich ein Besuch des Ensembles. Schloss und Park Altdöbern sind herausragende Zeugnisse barocker Prachtentfaltung und schönste Beispiele des „sächsischen Rokoko“ in der Niederlausitz. Wasserspiele und Veranstaltungen im historischen Heckentheater laden zur Entdeckung des Schlossparks ein und das Schlosscafé in der restaurierten Orangerie bietet den Besuchern einen Ort zum Verweilen (www.orangerie-altdoebern.de).

aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Waldstr. 18

03229 Altdöbern

Wetter Heute, 22. 9.

12 27
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Mittwoch
    14 26
  • Donnerstag
    13 25

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.

Am Stadthafen 2
01968 Senftenberg

Tel.: 03573-725300-0
Fax: 03573-725300-9

Mit diesem Angebot einen Ausflug planen

Geben Sie Altdöbern - Preußische Erinnerungsorte als Ziel oder Zwischenstopp zu Ihrem Ausflug hinzu und planen Ihren individuellen Tagesausflug!

Ausflug jetzt planen!

Wetter Heute, 22. 9.

12 27
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Mittwoch
    14 26
  • Donnerstag
    13 25

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.