Blog
0
Evangelische Peter-Paul-Kirche Senftenberg - Außenansicht
Evangelische Peter-Paul-Kirche Senftenberg - Außenansicht
Online-Buchung


Evangelische Peter-Paul-Kirche Senftenberg

Kirchen
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
 
Die Peter-Paul-Kirche am Markt in Senftenberg wird von der evangelischen Kirchengemeinde als Ort zum Feiern ihrer Gottesdienste genutzt, aber auch für Konzerte und Kirchenführungen. Sie ist die älteste Kirche in Senftenberg und steht unter Denkmalschutz. Geweiht ist sie den Aposteln Petrus und Paulus. Deren Gedenktag wird jedes Jahr am Wochenende um den 29. Juni mit dem Peter-und Paul-Markt auf dem Senftenberger Markt gefeiert.
weiterleseneinklappen
  • Evangelische Peter-Paul-Kirche Senftenberg - Innenansicht
  • Evangelische Peter-Paul-Kirche Senftenberg
Man vermutet, dass die erste Kirche in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts erbaut wurde und seitdem ständig erweitert und erneuert wurde. Der heutige Kirchenbau stammt aus der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts. Die Kirche ist 44 Meter lang und 18 Meter breit und im spätgotischen Stil erbaut. Das Kirchenschiff hat eine Höhe von 14 Metern und der Kirchturm erreicht insgesamt eine Höhe von 36 Metern. In der spätgotischen dreischiffigen Hallenkirche befindet sich ein Zellengewölbe von 1509.

Nachdem die Kirche im April 1945 vollständig niedergebrannt war, dauerte der Wiederaufbau viele Jahre. Am 28. September 1958 wurde sie wieder eingeweiht. Seitdem hat die Kirche ein helles und schlichtes Erscheinungsbild, geprägt von einem einfachen Altar aus Sandstein, einer hölzernen Taufe und einem Orgel-Positiv im Altarraum. Die Eule-Orgel mit ihren 2222 Orgelpfeifen wurde 1960 erbaut. Seit 1956 erklingen die drei Glocken im Turm, gegossen in Apolda, sie wiegen 430, 690 und 920 kg.

Eine grundhafte Sanierung erfolgte im Jahr 2012, wobei der spätmittelalterliche Zugang vom Kirchenschiff zur Sakristei entdeckt und wieder geöffnet worden ist. Die Kirche kann zu den Gottesdiensten und Veranstaltungen bzw. nach Absprache besichtigt werden. Im Juli und August ist eine Besichtigung jeweils von Mittwoch bis Sonntag im Rahmen der "offenen Kirche" möglich. Bei uns ist jeder eingeladen.

 


In unserer Gemeinde sind behinderte und nicht-behinderte Menschen gleichermassen willkommen. Bitte beachten Sie, dass unsere Gottesdienste im Winter (ab dem ersten Gottesdienst im Januar bis Ostern) im 100 Meter entfernten, ebenfalls behindertengerechten "Bürgerhaus Wendische Kirche" stattfinden. Auf unserer Internetseite www.kirche-senftenberg.de erfahren Sie immer aktuell die jeweiligen Gottesdienst-Veranstaltungsorte.
weiterleseneinklappen
 
Die Peter-Paul-Kirche am Markt in Senftenberg wird von der evangelischen Kirchengemeinde als Ort zum Feiern ihrer Gottesdienste genutzt, aber auch für Konzerte und Kirchenführungen. Sie ist die älteste Kirche in Senftenberg und steht unter Denkmalschutz. Geweiht ist sie den Aposteln Petrus und Paulus. Deren Gedenktag wird jedes Jahr am Wochenende um den 29. Juni mit dem Peter-und Paul-Markt auf dem Senftenberger Markt gefeiert.
weiterleseneinklappen
  • Evangelische Peter-Paul-Kirche Senftenberg - Innenansicht
  • Evangelische Peter-Paul-Kirche Senftenberg
Man vermutet, dass die erste Kirche in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts erbaut wurde und seitdem ständig erweitert und erneuert wurde. Der heutige Kirchenbau stammt aus der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts. Die Kirche ist 44 Meter lang und 18 Meter breit und im spätgotischen Stil erbaut. Das Kirchenschiff hat eine Höhe von 14 Metern und der Kirchturm erreicht insgesamt eine Höhe von 36 Metern. In der spätgotischen dreischiffigen Hallenkirche befindet sich ein Zellengewölbe von 1509.

Nachdem die Kirche im April 1945 vollständig niedergebrannt war, dauerte der Wiederaufbau viele Jahre. Am 28. September 1958 wurde sie wieder eingeweiht. Seitdem hat die Kirche ein helles und schlichtes Erscheinungsbild, geprägt von einem einfachen Altar aus Sandstein, einer hölzernen Taufe und einem Orgel-Positiv im Altarraum. Die Eule-Orgel mit ihren 2222 Orgelpfeifen wurde 1960 erbaut. Seit 1956 erklingen die drei Glocken im Turm, gegossen in Apolda, sie wiegen 430, 690 und 920 kg.

Eine grundhafte Sanierung erfolgte im Jahr 2012, wobei der spätmittelalterliche Zugang vom Kirchenschiff zur Sakristei entdeckt und wieder geöffnet worden ist. Die Kirche kann zu den Gottesdiensten und Veranstaltungen bzw. nach Absprache besichtigt werden. Im Juli und August ist eine Besichtigung jeweils von Mittwoch bis Sonntag im Rahmen der "offenen Kirche" möglich. Bei uns ist jeder eingeladen.

 


In unserer Gemeinde sind behinderte und nicht-behinderte Menschen gleichermassen willkommen. Bitte beachten Sie, dass unsere Gottesdienste im Winter (ab dem ersten Gottesdienst im Januar bis Ostern) im 100 Meter entfernten, ebenfalls behindertengerechten "Bürgerhaus Wendische Kirche" stattfinden. Auf unserer Internetseite www.kirche-senftenberg.de erfahren Sie immer aktuell die jeweiligen Gottesdienst-Veranstaltungsorte.
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Kirchplatz 14

01968 Senftenberg

Wetter Heute, 16. 10.

11 16
Leichter Regen am Vormittag und Nachmittag.

  • Donnerstag
    11 20
  • Freitag
    12 21

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.

Am Stadthafen 2
01968 Senftenberg

Tel.: 03573-725300-0
Fax: 03573-725300-9

Mit diesem Angebot einen Ausflug planen

Geben Sie Evangelische Peter-Paul-Kirche Senftenberg als Ziel oder Zwischenstopp zu Ihrem Ausflug hinzu und planen Ihren individuellen Tagesausflug!

Ausflug jetzt planen!

Wetter Heute, 16. 10.

11 16
Leichter Regen am Vormittag und Nachmittag.

  • Donnerstag
    11 20
  • Freitag
    12 21

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg