Blog
0

Kranichdorf und Aussichtsturm Parlow

1 Bewertung 5.0 von 5 (1)
0
0
0
0
1
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
 
Parlow liegt etwa fünf Kilometer nördlich von Joachimsthal inmitten des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin. In der Umgebung des Dorfes können Kraniche nicht nur auf dem Durchzug beobachtet werden, sondern mit etwas Glück auch während der Brutsaison. Von dem Aussichtsturm an dem verlandeten Flachsee mit wertvollen Restmooren, dem heute nicht mehr sichtbaren Mellnsee, lassen sich auch Schalenwild, Wiesenbrüter und zahlreiche Greifvogelarten beobachten.
aufklappeneinklappen
  • Aussichtsunkt Mellin, Foto: Amt Joachimsthal (Schorfheide)
  • Kraniche im Biosphärenreservat Schorfheide Chorin, Foto: TMB-Fotoarchiv/Paul Hahn
Bei entsprechendem Wasserstand auf den Wiesen rasten auch größere Gänsegruppen auf den Flächen. Im Frühjahr lässt sich die im Schilf versteckt lebende Rohrdommel belauschen.

Am Standort des Beobachtungsturmes befand sich früher das Dorf Mellin, weshalb der Turm manchmal auch mit dem Namen ”Aussichtsturm Mellin“ bezeichnet wird. Unweit des Turms befindet sich der ehemalige Gottesacker des Dorfes. Hier steht ein Gedenkstein an Franz Neumann (1798-1895), dem Begründer der Theoretischen Physik. Er wurde in Mellin geboren.

Lage: Zwischen Parlow und Glambeck
aufklappeneinklappen
 
Parlow liegt etwa fünf Kilometer nördlich von Joachimsthal inmitten des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin. In der Umgebung des Dorfes können Kraniche nicht nur auf dem Durchzug beobachtet werden, sondern mit etwas Glück auch während der Brutsaison. Von dem Aussichtsturm an dem verlandeten Flachsee mit wertvollen Restmooren, dem heute nicht mehr sichtbaren Mellnsee, lassen sich auch Schalenwild, Wiesenbrüter und zahlreiche Greifvogelarten beobachten.
aufklappeneinklappen
  • Aussichtsunkt Mellin, Foto: Amt Joachimsthal (Schorfheide)
  • Kraniche im Biosphärenreservat Schorfheide Chorin, Foto: TMB-Fotoarchiv/Paul Hahn
Bei entsprechendem Wasserstand auf den Wiesen rasten auch größere Gänsegruppen auf den Flächen. Im Frühjahr lässt sich die im Schilf versteckt lebende Rohrdommel belauschen.

Am Standort des Beobachtungsturmes befand sich früher das Dorf Mellin, weshalb der Turm manchmal auch mit dem Namen ”Aussichtsturm Mellin“ bezeichnet wird. Unweit des Turms befindet sich der ehemalige Gottesacker des Dorfes. Hier steht ein Gedenkstein an Franz Neumann (1798-1895), dem Begründer der Theoretischen Physik. Er wurde in Mellin geboren.

Lage: Zwischen Parlow und Glambeck
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Glambecker Straße

16247 Friedrichswalde OT Parlow

Wetter Heute, 18. 9.

5 21
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Samstag
    6 22
  • Sonntag
    9 23

Prospekte

Touristinfo

WITO Barnim GmbH

Alfred-Nobel-Str. 1
16225 Eberswalde

Tel.: 03334-59100
Fax: 03334-59222

Mit diesem Angebot einen Ausflug planen

Geben Sie Kranichdorf und Aussichtsturm Parlow als Ziel oder Zwischenstopp zu Ihrem Ausflug hinzu und planen Ihren individuellen Tagesausflug!

Ausflug jetzt planen!

Wetter Heute, 18. 9.

5 21
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Samstag
    6 22
  • Sonntag
    9 23

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.