0
  • Winterliches Werder (Havel),
        
    

        Foto: TMB-Fotoarchiv/Yorck Maecke Winterliches Werder (Havel), Foto: TMB-Fotoarchiv/Yorck Maecke
    Potsdamer & Brandenburger Havelseen - Ihre Ausflugsregion

    Die Potsdamer & Brandenburger Havelseen, südwestlich von Berlin und Potsdam gelegen, heißen Sie willkommen! Wie wäre es zum Beispiel mit einem Altstadtbummel durch Werder (Havel)?

    Die Potsdamer & Brandenburger Havelseen, südwestlich von Berlin und Potsdam gelegen, heißen Sie willkommen! Wie wäre es zum Beispiel mit einem Altstadtbummel durch Werder (Havel)?
    Ort: Brandenburg an der Havel
  • Potsdamer & Brandenburger Havelseen - Ihre Ausflugsregion
Online-Buchung


Ein Ausflug an die Potsdamer & Brandenburger Havelseen Von der Wiege der Mark ins Wasserparadies

Wer bei Ausflügen gerne Naturerlebnisse am oder auf dem Wasser mit Kulturgenuss verbinden möchte, der ist in der Ausflugsregion der Potsdamer & Brandenburger Havelseen genau richtig. Im "Blauen Salon" zwischen Potsdam und Brandenburg an der Havel finden Sie nicht nur eines der schönsten und größten Wassersportreviere Brandenburgs, sondern zugleich eine vielfältige Kulturlandschaft, die viel über die Geschichte des Landes von der Gründung über die Zeit der preußischen Könige bis in die Gegenwart erzählt.

Entdecken Sie die Ausflugsregion Potsdamer & Brandenburger Havelseen! Wir geben Ihnen wertvolle Tipps und Empfehlungen für Ihren Ausflug und verraten Ihnen Highlights, die Sie nicht verpassen sollten.

weiterlesen einklappen

Empfehlungen für Ihren Ausflug an die Potsdamer & Brandenburger Havelseen

Wasserabenteuer à la Huck Finn

Wer gerne am oder auf dem Wasser unterwegs ist, findet hier die perfekte Ausflugsregion. Westlich von Brandenburg an der Havel erstreckt sich das "Drei-Seen-Land" mit dem Plauer-, Breitling- und Möserschem See. Die Seen sind auch ideale Segelgewässer. Mit der Fahrgastschifffahrt oder dem Havelfloß geht es von Brandenburg an der Havel zur Beetzseenkette. Dieser langgestreckte See, der sich rund 20 Kilometer nach Nordosten ausdehnt, gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen Westbrandenburgs.

Während Sie auf dem Floß an stillen, naturbelassenen Ufern vorbeigleiten, stellt sich das Gefühl von Freiheit und Abenteuer à la Huckleberry Finn fast wie von selbst ein. Kanuwanderer genießen das Naturerlebnis bei einer Kanutour, die auf den Havel-Nebenarmen zwischen Ketzin und Brandenburg an der Havel entlangführt. Inmitten reizvoller Natur paddeln Sie auch auf dem Emsterkanal und auf der Wublitz zwischen Werder und dem Sacrow-Paretzer-Kanal.

weiterlesen einklappen

Sehenswerte Orte

Radeln mit Wasserblick

In den Dörfern am Ufer kredenzen Gaststätten fangfrischen Fisch, überall locken kleine einsame Badestellen und kulturelle Highlights wie das Epitaph der Familie von Brösigke in der Dorfkirche von Ketzür. Um den Beetzsee führt mit dem Storchenwanderweg aber auch ein empfehlenswerter Rad- und Wanderweg.

Wer beim Radeln den Blick ausgiebig über die weiten Seenlandschaften der dahin mäandernden Havel schweifen lassen möchte, fährt eine Etappe auf dem Havel-Radweg von Brandenburg an der Havel ins etwa 55 Kilometer entfernte Potsdam.

weiterlesen einklappen

Highlights in der Ausflugsregion Potsdamer & Brandenburger Havelseen

Dom St. Peter und Paul Dom St. Peter und Paul, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Einst stand hier die Wiege der Mark: Auf der Dominsel von Brandenburg an der Havel wurde das Land Brandenburg gegründet. 

weiterlesen einklappen
Belvedere auf dem Pfingstberg Belvedere auf dem Pfingstberg, Foto: TMB-Fotoarchiv/SPSG/Steffen Lehmann

Eines der "aussichtsreichsten" Highlights in Potsdam: Genießen Sie einen sagenhaften Weitblick vom Belvedere auf dem Pfingstberg.

weiterlesen einklappen
Bunte Blütenpracht im japanischen Bonsaigarten Ferch Bunte Blütenpracht im japanischen Bonsaigarten Ferch, Foto: TMB-Fotoarchiv/Yvonne Bleeck

Erleben Sie Japan-Flair am Schwielowsee: Der Bonsaigarten in Ferch ist ein Gartenkunstwerk mit Teehaus und Zen-Garten. 

weiterlesen einklappen
Einsteins Sommerhaus in Caputh mit Terrasse Einsteins Sommerhaus in Caputh mit Terrasse, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Schon der geniale Physiker Albert Einstein erholte sich in Caputh am Schwielowsee und baute sich hier sein Sommerdomizil. 

weiterlesen einklappen

Touristinfo Brandenburg/Havel

Die Stadt Brandenburg an der Havel gilt als "Wiege der Mark Brandenburg", "Stadt im Fluss", Kulturstadt mit mittelalterlicher Architektur und Stadt im Grünen mit zahlreichen Erholungsmöglichkeiten.... Die Stadt Brandenburg an der Havel gilt als "Wiege der Mark Brandenburg", "Stadt im Fluss", Kulturstadt mit mittelalterlicher Architektur und Stadt im Grünen mit zahlreichen Erholungsmöglichkeiten. Die drei historischen... Die Stadt Brandenburg an der Havel gilt als "Wiege der Mark Brandenburg", "Stadt im Fluss",...
Wir helfen Ihnen gerne!

Wetter Heute, 17. 1.

2 6
Regen am Abend.

  • Freitag
    -1 2
  • Samstag
    -2 1

Wetter Heute, 18. 1.

-1 2
Leicht bewölkt bis Nachmittag.

  • Samstag
    -2 1
  • Sonntag
    -4 1

Prospekte

Wetter Heute, 17. 1.

2 6
Regen am Abend.

  • Freitag
    -1 2
  • Samstag
    -2 1

Wetter Heute, 18. 1.

-1 2
Leicht bewölkt bis Nachmittag.

  • Samstag
    -2 1
  • Sonntag
    -4 1

Prospekte

Lieblingsplätze...in unserem Blog!

Möchten Sie weitere Blogartikel über das Havelland lesen?

Mehr Artikel im Blog
Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

" Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg