Blog
0
  • Blick auf Schloss Sanssouci,
        
    

        Foto: TMB-Fotoarchiv/Leo Seidel Blick auf Schloss Sanssouci, Foto: TMB-Fotoarchiv/Leo Seidel
    Parks des UNESCO-Welterbe

    Die von der UNESCO geschützten Parks in Potsdam sind besonders beeindruckend: Park Sanssouci, Park Babelsberg und der Neue Garten - durch Seen und Flüsse verbunden - bieten ein einmaliges Ensemble.

    Die von der UNESCO geschützten Parks in Potsdam sind besonders beeindruckend: Park Sanssouci, Park Babelsberg und der Neue Garten - durch Seen und Flüsse verbunden - bieten ein einmaliges Ensemble.
    Ort: Potsdam
Online-Buchung


Parks des UNESCO-Welterbe in Potsdam Preußisches Flair in Potsdam

Seit 1990 tragen die Schlösser und Parks der Berliner und Potsdamer Kulturlandschaft das Prädikat UNESCO-Welterbe. Über drei Jahrhunderte haben die preußischen Monarchen in der Landschaft an der Havel ihre Spuren hinterlassen und ihr Preußisches Arkadien geschaffen. Berühmte Baumeister wie Knobelsdorff oder Schinkel und große Landschaftsarchitekten wie Lenné und Fürst von Pückler-Muskau gestalteten im königlichen Auftrag eine beeindruckende Schlösser- und Parklandschaft.

Nicht nur die prächtigen Parkanlagen Sanssouci, Neuer Garten und Babelsberg stehen in Potsdam unter dem Schutz der UNESCO. Der Villengarten Schloss Lindstedt, die Russische Kolonie Alexandrowka, die romantische Pfaueninsel und der Schlosspark Sacrow und Glienicke vervollständigen das einzigartige Welterbe und laden ein.

Entdecken Sie Potsdams Kultur- und Gartenschätze!

weiterlesen einklappen

Park- und Gartenanlagen im Überblick


Gartenträume in Brandenburg

Veranstaltungstipps & Höhepunkte

Schloss und Park Babelsberg, Foto: TMB/Jan Hoffmann
Potsdamer Schlössernacht, Foto: TMB-Fotoarchiv/Antje Tischer
Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.