Spreewaldmuseum Lübbenau - Kolonialwarenladen, Foto: Museum OSL / Steffen Rasche

Online-Buchung



zur Kartenansicht
Dieser Anbieter liegt in der Region Spreewald
Topfmarkt 12
03222 Lübbenau/Spreewald

Spreewald-Museum Lübbenau

Museen
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
    Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet
  • ab €
    Verfügbarkeit & Preis anzeigen

    p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
    weiterleseneinklappen
    • Spreewaldmuseum Lübbenau - Kürschner, Foto: Museum OSL / Steffen Rasche
    • Spreewaldmuseum Lübbenau - Kunstausstellung, Foto: Museum OSL / Steffen Rasche
    • Spreewaldmuseum Lübbenau - Spreewaldbahn, Foto: Procopius
    • Spreewaldmuseum Lübbenau - Spreewaldbahn, Foto: Museum OSL / Steffen Rasche
    • Spreewaldmuseum Lübbenau - der neue Anbau, Foto: Museum OSL
    • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/20552/thumbnail?w=595&h=401
    Museumskaufhaus trifft Spreewaldbahn im Spreewald-Museum Lübbenau



    Im Spreewald-Museum in der Lübbenauer Altstadt gehen die Besucher auf eine Zeitreise in den trubeligen Alltag einer Spreewaldstadt vor 150 Jahren, als exotische Produkte wie Kaffee, Kakao und Gewürze in den Regalen des Kolonialwarenladens dufteten. Historische Geschäfte und Handwerksstuben vom Kürschner mit seinen feinen Pelzen über den Schuhmacher bis zum Leineweber sowie feine Spitzen und traditionellen Trachten im Konfektionsladen erwecken das 19. Jahrhundert zum Leben.



    Die historische Spreewaldbahn lässt das Herz von Technikfans höher schlagen! War der Spreewald bis ins 19. Jahrhundert abgelegen und viele kleine Orte nur auf dem Wasserweg erreichbar, so erschloss die Eisenbahn die Region ganz neu. Besucher sind eingeladen den Lokführerstand der originalen Dampflok 995703 zu erobern und einen Blick auf die alten Instrumente zu werfen. Und wer wie im 19. Jahrhundert auf Reisen gehen möchte, macht es sich in der Holzklasse des Personen- und Packwagens aus dem Jahr 1897 gemütlich.
    weiterleseneinklappen
    weiterleseneinklappen
    • Spreewaldmuseum Lübbenau - Torhaus, Foto: Museum OSL Spreewaldmuseum Lübbenau - Torhaus, Foto: Museum OSL

    • Spreewaldmuseum Lübbenau - Kürschner, Foto: Museum OSL / Steffen Rasche Spreewaldmuseum Lübbenau - Kürschner, Foto: Museum OSL / Steffen Rasche

    • Spreewaldmuseum Lübbenau - Kunstausstellung, Foto: Museum OSL / Steffen Rasche Spreewaldmuseum Lübbenau - Kunstausstellung, Foto: Museum OSL / Steffen Rasche

    • Spreewaldmuseum Lübbenau - Spreewaldbahn, Foto: Procopius Spreewaldmuseum Lübbenau - Spreewaldbahn, Foto: Procopius

    • Spreewaldmuseum Lübbenau - Spreewaldbahn, Foto: Museum OSL / Steffen Rasche Spreewaldmuseum Lübbenau - Spreewaldbahn, Foto: Museum OSL / Steffen Rasche

    • Spreewaldmuseum Lübbenau - der neue Anbau, Foto: Museum OSL Spreewaldmuseum Lübbenau - der neue Anbau, Foto: Museum OSL

    • Spreewaldmuseum Lübbenau - Kürschner, Foto: Museum OSL / Steffen Rasche
    • Spreewaldmuseum Lübbenau - Kunstausstellung, Foto: Museum OSL / Steffen Rasche
    • Spreewaldmuseum Lübbenau - Spreewaldbahn, Foto: Procopius
    • Spreewaldmuseum Lübbenau - Spreewaldbahn, Foto: Museum OSL / Steffen Rasche
    • Spreewaldmuseum Lübbenau - der neue Anbau, Foto: Museum OSL
    • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/20552/thumbnail?w=595&h=401
    Museumskaufhaus trifft Spreewaldbahn im Spreewald-Museum Lübbenau



    Im Spreewald-Museum in der Lübbenauer Altstadt gehen die Besucher auf eine Zeitreise in den trubeligen Alltag einer Spreewaldstadt vor 150 Jahren, als exotische Produkte wie Kaffee, Kakao und Gewürze in den Regalen des Kolonialwarenladens dufteten. Historische Geschäfte und Handwerksstuben vom Kürschner mit seinen feinen Pelzen über den Schuhmacher bis zum Leineweber sowie feine Spitzen und traditionellen Trachten im Konfektionsladen erwecken das 19. Jahrhundert zum Leben.



    Die historische Spreewaldbahn lässt das Herz von Technikfans höher schlagen! War der Spreewald bis ins 19. Jahrhundert abgelegen und viele kleine Orte nur auf dem Wasserweg erreichbar, so erschloss die Eisenbahn die Region ganz neu. Besucher sind eingeladen den Lokführerstand der originalen Dampflok 995703 zu erobern und einen Blick auf die alten Instrumente zu werfen. Und wer wie im 19. Jahrhundert auf Reisen gehen möchte, macht es sich in der Holzklasse des Personen- und Packwagens aus dem Jahr 1897 gemütlich.
    weiterleseneinklappen

    Was Sie auch interessieren könnte...

    Anreiseplaner

    Topfmarkt 12

    03222 Lübbenau/Spreewald

    Wetter Heute, 19. 8.

    14 21
    Überwiegend bewölkt bis Nachmittag.
    Überwiegend bewölkt bis Nachmittag.

    • Sonntag
      12 20
    • Montag
      13 20

    Prospekte

    Ansprechpartner

    Tourismusverband Spreewald

    Lindenstraße 1
    03226 Vetschau/Spreewald OT Raddusch

    Tel.: 035433-72299
    Fax: 035433-72228

    Veranstaltungen in der Nähezum Veranstaltungskalender

    Mit diesem Angebot einen Ausflug planen

    Geben Sie Spreewald-Museum Lübbenau als Ziel oder Zwischenstopp zu Ihrem Ausflug hinzu und planen Ihren individuellen Tagesausflug!

    Ausflug jetzt planen!

    Wetter Heute, 19. 8.

    14 21
    Überwiegend bewölkt bis Nachmittag.
    Überwiegend bewölkt bis Nachmittag.
    • Sonntag
      12 20
    • Montag
      13 20

    Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

    Reiseexperten