Blog
0

Dorfkirche Alt Madlitz

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Die Bauzeit der Kirche fällt in das Ende des 13. Jahrhunderts. Im unteren Bereich des Westturmes kann man noch die Feldsteine erkennen, der restliche Bau ist überputzt. Im 18. Jahrhundert wurde die Kirche barock überformt und 1900 der Innenraum nach Entwürfen des Architekten Franz Schwechten klassizistisch umgestaltet.
aufklappeneinklappen
Im Altarraum fällt die Gliederung durch die klaren Linien der Pilaster auf. Im Altarblatt ist ein großformatiges Bild des Malers Gregor Boldio, der das Gemälde 1631 in Anlehung an Rubens ”Kreuzabnahme“ erstellte, zu sehen. Es wurde bis heute mehrmals restauriert. Ein hölzerner Epitaph und zwei Reliefgrabsteine erinnern an den 1721 verstorbenen Jost Friedrich Rudolf von Wulffen. Für kunstinteressierte Besucher auch sehenswert ist die an der Nordseite der Turmhalle befindliche gusseiserne Ofenplatte mit einer Vanitas-Allegorie.

Für Besichtigungen kann der Schlüssel nach Absprache bei Frau Scheibke, Mühlenstr. 6 im Ort, Tel. 033607 139881 ausgeliehen werden.
aufklappeneinklappen
Die Bauzeit der Kirche fällt in das Ende des 13. Jahrhunderts. Im unteren Bereich des Westturmes kann man noch die Feldsteine erkennen, der restliche Bau ist überputzt. Im 18. Jahrhundert wurde die Kirche barock überformt und 1900 der Innenraum nach Entwürfen des Architekten Franz Schwechten klassizistisch umgestaltet.
aufklappeneinklappen
Im Altarraum fällt die Gliederung durch die klaren Linien der Pilaster auf. Im Altarblatt ist ein großformatiges Bild des Malers Gregor Boldio, der das Gemälde 1631 in Anlehung an Rubens ”Kreuzabnahme“ erstellte, zu sehen. Es wurde bis heute mehrmals restauriert. Ein hölzerner Epitaph und zwei Reliefgrabsteine erinnern an den 1721 verstorbenen Jost Friedrich Rudolf von Wulffen. Für kunstinteressierte Besucher auch sehenswert ist die an der Nordseite der Turmhalle befindliche gusseiserne Ofenplatte mit einer Vanitas-Allegorie.

Für Besichtigungen kann der Schlüssel nach Absprache bei Frau Scheibke, Mühlenstr. 6 im Ort, Tel. 033607 139881 ausgeliehen werden.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Mühlenstr. 6

15518 Alt Madlitz

Wetter Heute, 30. 9.

7 19
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Donnerstag
    8 18
  • Freitag
    11 19

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.

Ulmenstraße 15
15526 Bad Saarow

Tel.: 033631-868100
Fax: 033631-868102

Wetter Heute, 30. 9.

7 19
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Donnerstag
    8 18
  • Freitag
    11 19

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.