Blog
0

Adventskirche in Neuglobsow

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Das schmucke Kirchlein, das etwas zurückgesetzt auf einem mit alten Bäumen bestandenen Grundstück mitten in Neuglobsow steht, strahlt besinnliche Ruhe aus. Die rustikalen Mauern aus Feldsteinen tragen den hell verputzten Dachaufsatz. Ein kleiner, turmähnlicher Aufbau überragt den First – in ihm befindet sich die Kirchenglocke. Die Kirche entstand in den Jahren 1951 und 1952 auf dem ehemaligen Grundstück des Herrenhauses einer Glashüttendynastie in Neuglobsow.
aufklappeneinklappen
Ein Blickfang im schlichten aber ansprechenden Innenraum ist das bunte Bleiglasfenster mit dem Titel ”Jesus als guter Hirte“ im Altarraum, eine Ausführung von Prof. Menzel aus Berlin. Die Orgel kam erst im Jahr 1980 in das Gotteshaus. Sie ist von der Firma Nußbücker aus Plau am See. Das geschmiedete Eisengitter und die Lampe im Vorraum ist eine Stiftung von Prof. Fritz Kühn aus Berlin. In der Kirche finden Gottesdiensten ebenso wie Konzerte und Vorträge statt. Wechselnde Ausstellungen mit Kunst, Fotografien und zu historischen Themen ebenso wie eine ständige Ausstellung zur Kirchengeschichte sind ebenfalls zu sehen.

Die Kirche ist Teil der Initiative ”Offene Kirche“ und von Mai bis September ganztägig geöffnet.
aufklappeneinklappen
Das schmucke Kirchlein, das etwas zurückgesetzt auf einem mit alten Bäumen bestandenen Grundstück mitten in Neuglobsow steht, strahlt besinnliche Ruhe aus. Die rustikalen Mauern aus Feldsteinen tragen den hell verputzten Dachaufsatz. Ein kleiner, turmähnlicher Aufbau überragt den First – in ihm befindet sich die Kirchenglocke. Die Kirche entstand in den Jahren 1951 und 1952 auf dem ehemaligen Grundstück des Herrenhauses einer Glashüttendynastie in Neuglobsow.
aufklappeneinklappen
Ein Blickfang im schlichten aber ansprechenden Innenraum ist das bunte Bleiglasfenster mit dem Titel ”Jesus als guter Hirte“ im Altarraum, eine Ausführung von Prof. Menzel aus Berlin. Die Orgel kam erst im Jahr 1980 in das Gotteshaus. Sie ist von der Firma Nußbücker aus Plau am See. Das geschmiedete Eisengitter und die Lampe im Vorraum ist eine Stiftung von Prof. Fritz Kühn aus Berlin. In der Kirche finden Gottesdiensten ebenso wie Konzerte und Vorträge statt. Wechselnde Ausstellungen mit Kunst, Fotografien und zu historischen Themen ebenso wie eine ständige Ausstellung zur Kirchengeschichte sind ebenfalls zu sehen.

Die Kirche ist Teil der Initiative ”Offene Kirche“ und von Mai bis September ganztägig geöffnet.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Glashüttenweg 3

16775 Stechlin

Wetter Heute, 27. 9.

6 11
Den ganzen Tag lang leichter Regen.

  • Montag
    7 18
  • Dienstag
    7 19

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Ruppiner Seenland e. V.

Fischbänkenstraße 8
16816 Neuruppin

Tel.: 03391-659630
Fax: 03391-659632

Wetter Heute, 27. 9.

6 11
Den ganzen Tag lang leichter Regen.

  • Montag
    7 18
  • Dienstag
    7 19

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.