Blog
0

3-Berge-Tour im Milower Land

Länge: 8 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 8 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Neben der Flusslandschaft der Havel bietet diese Wanderung drei Berge (bis 86 m Höhe) mit einer schönen Aussicht über den Naturpark Westhavelland. Auch die slawischen Hügelgräber am Wegesrand sind ein Besuch wert.
aufklappeneinklappen
  • Stremme bei Milow, Foto: Michael Kerling
  • 3-Berge-Tour im Milower Land, Foto: TMB-Fotoarchiv/Bernd Gewohn
  • 3-Berge-Tour im Milower Land, Foto: TMB-Fotoarchiv/Bernd Gewohn
  • 3-Berge-Tour im Milower Land, Foto: TMB-Fotoarchiv/Bernd Gewohn
  • Milower Berge, Foto: FRED & OTTO
Länge: 6 km (1 – 2 h)

Start / Ziel: Am Milower Friedhof

Wegbeschreibung:

Die Route besteht aus einer Bergbesteigung des Milower Berges (84 m Höhe) und der Umrundung zweier Berge, des Vieritzer Berges sowie des Bützer Berges.  In der Nähe des Vieritzer Berges befinden sich auf dieser Wanderung einige slawische Hügelgräber. Auch der Bachlauf der Stremme begleitet den Wanderer einen Teil des Weges.

Diese brandenburgische Bergtour ist gut für eine Wanderung mit Hund geeignet. Nur am Startpunkt in der Bergstraße gibt es Autoverkehr. Im weiteren Verlauf der Tour kommt man hin und wieder an Nutztieren auf ihren Weideflächen vorbei.

An-/Abreise:

  • ÖPNV: ab Berlin Hauptbahnhof mit RE4 (Rathenow/Stendal/ bis nach Rathenow, Bus 676 in Richtung Premnitz Oberschule oder Bus 677 in Richtung Milow Schule bis Haltestelle Milow Friedenstraße. Am Wochenende verkehren beide Buslinien als Rufbus. Die Anmeldung der Fahrt ist bis maximal 60 Minuten vor Fahrtbeginn möglich.
  • Auto: Über die A115 Berlin südwärts verlassen und ab dem Dreieck Nuthetal weiter auf der A10 und A2 in Richtung Magdeburg / Braunschweig / Hannover fahren. Ab der Anschlussstelle Wollin weiter über Grüningen, Wenzlow, Mahlenzien nach Rogäsen. Von dort weiter über die L96 nach Milow.
  • Parken: Parkplatz am Friedhof in der Bergstraße

Verlauf: Milow, Milower Berg, Wolfsmühle, Vieritzer Berg, Bützer Berg, slawische Hügelgräber Wolfsmühle, Milow

Tourenkombinationen:

  • Havel-Elbe Wanderweg

Wegbeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten: KOMPASS Wanderkarte Havelland: 4in1 (KOMPASS-Wanderkarten, Band 745) ISBN-13: 978-3990442555 11,99€
aufklappeneinklappen
Neben der Flusslandschaft der Havel bietet diese Wanderung drei Berge (bis 86 m Höhe) mit einer schönen Aussicht über den Naturpark Westhavelland. Auch die slawischen Hügelgräber am Wegesrand sind ein Besuch wert.
aufklappeneinklappen
  • Stremme bei Milow, Foto: Michael Kerling
  • 3-Berge-Tour im Milower Land, Foto: TMB-Fotoarchiv/Bernd Gewohn
  • 3-Berge-Tour im Milower Land, Foto: TMB-Fotoarchiv/Bernd Gewohn
  • 3-Berge-Tour im Milower Land, Foto: TMB-Fotoarchiv/Bernd Gewohn
Länge: 6 km (1 – 2 h)

Start / Ziel: Am Milower Friedhof

Wegbeschreibung:

Die Route besteht aus einer Bergbesteigung des Milower Berges (84 m Höhe) und der Umrundung zweier Berge, des Vieritzer Berges sowie des Bützer Berges.  In der Nähe des Vieritzer Berges befinden sich auf dieser Wanderung einige slawische Hügelgräber. Auch der Bachlauf der Stremme begleitet den Wanderer einen Teil des Weges.

Diese brandenburgische Bergtour ist gut für eine Wanderung mit Hund geeignet. Nur am Startpunkt in der Bergstraße gibt es Autoverkehr. Im weiteren Verlauf der Tour kommt man hin und wieder an Nutztieren auf ihren Weideflächen vorbei.

An-/Abreise:

  • ÖPNV: ab Berlin Hauptbahnhof mit RE4 (Rathenow/Stendal/ bis nach Rathenow, Bus 676 in Richtung Premnitz Oberschule oder Bus 677 in Richtung Milow Schule bis Haltestelle Milow Friedenstraße. Am Wochenende verkehren beide Buslinien als Rufbus. Die Anmeldung der Fahrt ist bis maximal 60 Minuten vor Fahrtbeginn möglich.
  • Auto: Über die A115 Berlin südwärts verlassen und ab dem Dreieck Nuthetal weiter auf der A10 und A2 in Richtung Magdeburg / Braunschweig / Hannover fahren. Ab der Anschlussstelle Wollin weiter über Grüningen, Wenzlow, Mahlenzien nach Rogäsen. Von dort weiter über die L96 nach Milow.
  • Parken: Parkplatz am Friedhof in der Bergstraße

Verlauf: Milow, Milower Berg, Wolfsmühle, Vieritzer Berg, Bützer Berg, slawische Hügelgräber Wolfsmühle, Milow

Tourenkombinationen:

  • Havel-Elbe Wanderweg

Wegbeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten: KOMPASS Wanderkarte Havelland: 4in1 (KOMPASS-Wanderkarten, Band 745) ISBN-13: 978-3990442555 11,99€
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Bergstraße

14715 Milower Land

Wetter Heute, 21. 9.

8 26
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Dienstag
    10 26
  • Mittwoch
    12 26

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Havelland e.V.

Theodor-Fontane-Straße 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Tel.: 033237-859030
Fax: 033237-859040

Wetter Heute, 21. 9.

8 26
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Dienstag
    10 26
  • Mittwoch
    12 26

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.