Blog
0

Hausboottour durch den Naturpark Westhavelland

Länge: 92 km
1 Bewertung 5.0 von 5 (1)
0
0
0
0
1
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 92 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Mal breit und geradlinig, mal schmal und kurvenreich verzaubert die Untere Havel Wasserwanderer mit Haus- oder Bungalowboot mit ihrem natürlichen Charme. In aller Stille können sie hier die Natur genießen. Ein besonderes Schauspiel bietet sich dem Betrachter im Frühling und Herbst, wenn sich auf den feuchten Wiesen des Naturparks ganze Kolonien von Kranichen, Gänsen und Schwänen zum Festmahl versammeln. Sehenswert sind auch das Nadelwehr in Bahnitz - eines der letzten Deutschlands, das Naturpark-Zentrum in Milow sowie die Städte Rathenow und Havelberg mit ihren imposanten Kirchen.
aufklappeneinklappen
  • Hausboottour durch den Naturpark Westhavelland, Foto: TV Havelland e.V.
  • Hausboottour durch den Naturpark Westhavelland, Foto: TV Havelland e.V.
  • Hausboottour durch den Naturpark Westhavelland, Foto: TV Havelland e.V.
Länge / Dauer: 92 Km (2-3 Tage)

Start: Brandenburg an der Havel

Ziel: Havelberg

Anreise:

  • ÖPNV: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem R1 nach Brandenburg an der Havel (ca. 1h).
  • PKW: Ab Berlin über die A115, A10, A2, B102 und B1 bis nach Brandenburg an der Havel (ca. 1,5h).

Verlauf: Brandenburg an der Havel, Quenzsees, Plauer See, Pritzerbe, Schleuse in Bahnitz, über Milow nach Rathenow (ca. 25 km), Göttlin, Grütz, Parey, Schollene, Hafen Garz, Havelberg

Abstecher:

  • Pritzerber See (ca. 23 km)
  • Weiterfahrt bis zur Elbe möglich (ca. 3 km)
  • Hohennauener-Ferchesarer-See

Landgang:

  • Brandenburg an der Havel: Dom, Kloster mit Archäologischem Landesmuseum
  • Pritzerbe: Rohrweberei mit Schauwerkstatt
  • Milow: Naturpark-Zentrum Westhavelland mit Ausstellung
  • Rathenow: Optikpark
  • Havelberg: Dom St. Marien

nautische Informationen: Breitlingsee - Plauer See: Vorsicht bei starkem Westwind; ab Pritzerbe schmal und kurvenreich; Schleusen in Bahnitz, Grütz und Garz

Führerschein: nicht erforderlich

Karten / Literatur: "TourenAtlas Wasserwandern / TA5 Berlin-Brandenburg mit Spreewald: Oder, Havel, Spree + Nebengewässer", 1:75.000 & 1:25.000, Verlag: Jübermann, Auflage: 5 (5. Juli 2013), ISBN-13: 978-3929540666, 25,- Euro
aufklappeneinklappen
Mal breit und geradlinig, mal schmal und kurvenreich verzaubert die Untere Havel Wasserwanderer mit Haus- oder Bungalowboot mit ihrem natürlichen Charme. In aller Stille können sie hier die Natur genießen. Ein besonderes Schauspiel bietet sich dem Betrachter im Frühling und Herbst, wenn sich auf den feuchten Wiesen des Naturparks ganze Kolonien von Kranichen, Gänsen und Schwänen zum Festmahl versammeln. Sehenswert sind auch das Nadelwehr in Bahnitz - eines der letzten Deutschlands, das Naturpark-Zentrum in Milow sowie die Städte Rathenow und Havelberg mit ihren imposanten Kirchen.
aufklappeneinklappen
  • Hausboottour durch den Naturpark Westhavelland, Foto: TV Havelland e.V.
  • Hausboottour durch den Naturpark Westhavelland, Foto: TV Havelland e.V.
  • Hausboottour durch den Naturpark Westhavelland, Foto: TV Havelland e.V.
Länge / Dauer: 92 Km (2-3 Tage)

Start: Brandenburg an der Havel

Ziel: Havelberg

Anreise:

  • ÖPNV: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem R1 nach Brandenburg an der Havel (ca. 1h).
  • PKW: Ab Berlin über die A115, A10, A2, B102 und B1 bis nach Brandenburg an der Havel (ca. 1,5h).

Verlauf: Brandenburg an der Havel, Quenzsees, Plauer See, Pritzerbe, Schleuse in Bahnitz, über Milow nach Rathenow (ca. 25 km), Göttlin, Grütz, Parey, Schollene, Hafen Garz, Havelberg

Abstecher:

  • Pritzerber See (ca. 23 km)
  • Weiterfahrt bis zur Elbe möglich (ca. 3 km)
  • Hohennauener-Ferchesarer-See

Landgang:

  • Brandenburg an der Havel: Dom, Kloster mit Archäologischem Landesmuseum
  • Pritzerbe: Rohrweberei mit Schauwerkstatt
  • Milow: Naturpark-Zentrum Westhavelland mit Ausstellung
  • Rathenow: Optikpark
  • Havelberg: Dom St. Marien

nautische Informationen: Breitlingsee - Plauer See: Vorsicht bei starkem Westwind; ab Pritzerbe schmal und kurvenreich; Schleusen in Bahnitz, Grütz und Garz

Führerschein: nicht erforderlich

Karten / Literatur: "TourenAtlas Wasserwandern / TA5 Berlin-Brandenburg mit Spreewald: Oder, Havel, Spree + Nebengewässer", 1:75.000 & 1:25.000, Verlag: Jübermann, Auflage: 5 (5. Juli 2013), ISBN-13: 978-3929540666, 25,- Euro
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Krakauer Straße 29 a

14776 Brandenburg an der Havel

Wetter Heute, 12. 8.

19 31
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Donnerstag
    18 32
  • Freitag
    19 27

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Havelland e.V.

Theodor-Fontane-Straße 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Tel.: 033237-859030
Fax: 033237-859040

Wetter Heute, 12. 8.

19 31
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Donnerstag
    18 32
  • Freitag
    19 27

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.