0
Bootstour, Foto: Fisch und Blume
Bootstour, Foto: Fisch und Blume
Online-Buchung


Nüscht wie raus nach Wannsee

Hausboottouren
Länge: 36 km
1 Bewertung 5.0 von 5 (1)
0
0
0
0
1
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 36 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Um die Insel Potsdam
weiterleseneinklappen
  • Badestelle Caputh, Foto: Schwielowsee Tourismus/U.Spaak
  • Einsteinhaus, Foto: Schwielowsee Tourismus
  • Yachthafen Ringel, Foto: H.Berthold
  • Potsdam, Sacrow, Foto: Fisch und Blume, MK
Die Tagestour, auf der vor allem Kulturliebhaber auf ihre Kosten kommen, zeigt die Kulturhighlights Potsdams am Wasser. Start ist am Bootsverleih Bothe Caputh (www.boote-caputh.de, Gelbe Welle) – Potsdam – Glienicker Brücke – rechts zum Griebnitzsee – in den Prinz-Friedrich-Leopold-Kanal – Stölpchensee – Pohlesee – Kleiner Wannsee – Großer Wannsee – links in die Havel – an der Pfaueninsel vorbei – an der Sacrower Heilandskirche vorbei – in den Jungfernsee – durch die Glienicker Brücke – Tiefer See – Neue Fahrt – Templiner See und wieder zum Ausgangsort zurück.

Länge: 36 km ca. 6-8 Std.

Start/Ziel: Bootsverleih Bothe Caputh

Tagestour für Motorboote und ​Flöße

Touristische Highlights auf der Strecke:

  • Braumanufaktur Forsthaus Templin
  • Hans-Otto-Theater
  • Schloss Babelsberg
  • Glienicker Brücke
  • Schloss und Heilandskirche Sacrow
  • Alte Fahrt mit dem Museum Barberini
  • Einsteinhaus
  • Schloss Caputh
weiterleseneinklappen
Um die Insel Potsdam
weiterleseneinklappen
  • Badestelle Caputh, Foto: Schwielowsee Tourismus/U.Spaak
  • Einsteinhaus, Foto: Schwielowsee Tourismus
  • Yachthafen Ringel, Foto: H.Berthold
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/117265/thumbnail/595/401.jpg
Die Tagestour, auf der vor allem Kulturliebhaber auf ihre Kosten kommen, zeigt die Kulturhighlights Potsdams am Wasser. Start ist am Bootsverleih Bothe Caputh (www.boote-caputh.de, Gelbe Welle) – Potsdam – Glienicker Brücke – rechts zum Griebnitzsee – in den Prinz-Friedrich-Leopold-Kanal – Stölpchensee – Pohlesee – Kleiner Wannsee – Großer Wannsee – links in die Havel – an der Pfaueninsel vorbei – an der Sacrower Heilandskirche vorbei – in den Jungfernsee – durch die Glienicker Brücke – Tiefer See – Neue Fahrt – Templiner See und wieder zum Ausgangsort zurück.

Länge: 36 km ca. 6-8 Std.

Start/Ziel: Bootsverleih Bothe Caputh

Tagestour für Motorboote und ​Flöße

Touristische Highlights auf der Strecke:

  • Braumanufaktur Forsthaus Templin
  • Hans-Otto-Theater
  • Schloss Babelsberg
  • Glienicker Brücke
  • Schloss und Heilandskirche Sacrow
  • Alte Fahrt mit dem Museum Barberini
  • Einsteinhaus
  • Schloss Caputh
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Weberstraße 82

14548 Schwielowsee, OT Caputh

Wetter Heute, 16. 2.

2 15
Abends leicht bewölkt.

  • Sonntag
    0 12
  • Montag
    -1 13

Prospekte

Reiseregion

Tourismusverband Havelland e.V.

Theodor-Fontane-Straße 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Tel.: 033237-859030
Fax: 033237-859040

Wetter Heute, 16. 2.

2 15
Abends leicht bewölkt.

  • Sonntag
    0 12
  • Montag
    -1 13

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

" Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg