Blog
0
St. Johanniskirche Niemegk, Foto: Jedrzej Marzecki
St. Johanniskirche Niemegk, Foto: Jedrzej Marzecki
Online-Buchung


St. Johannis Kirche Niemegk

Kirchen
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Die Stadtkirche St. Johannis aus rotem Backstein mit dem hohen schlanken Turm prägt weithin sichtbar das Stadtbild von Niemegk. Zusammen mit dem Rathaus im Renaissance-Stil bildet sie eine Einheit in der Stadt. Die neugotische Kirche entstand im Jahr 1853 aus der Vorlage einer Zeichnung von August Stüler, einem Schüler von Karl Friedrich Schinkel. In den Jahrhunderten zuvor hatten verschiedene Stadtbrände die Vorgängerbauten der Kirche immer wieder in Schutt und Asche gelegt, zuletzt im Jahr 1850.
weiterleseneinklappen
  • St. Johanniskirche Niemegk - Innenansicht, Foto: Heiko Bansen
  • St. Johanniskirche Niemegk - Altar, Foto: Heiko Bansen
  • Niemegker Stadtensemble mit Backsteinkirche, Foto: Heiko Bansen
  • St. Johanniskirche Niemegk, Foto: Heiko Bansen
Beim Betrachten und Besuch der heutigen Kirche fällt besonders der achteckige Turm, die für die Gotik typischen Filialspitzen am Dach und die Emporenhalle auf. Hölzerne Arkaden und eine dreiseitige Empore prägen den Innenraum der Kirche. Die Orgel wurde von dem aus Niemegk stammenden Orgelbauer Gottfried Wilhelm Baer erbaut. Die Kirche ist eine Station auf dem ausgeschilderten Stadtrundgang durch Niemegk.

Anmeldung u. Schlüssel bei Manfred Reents, Kirchplatz 6, Tel. 033843-50415, oder im Pfarramt, Kirchplatz 9, Tel. 033843-51338
weiterleseneinklappen
Die Stadtkirche St. Johannis aus rotem Backstein mit dem hohen schlanken Turm prägt weithin sichtbar das Stadtbild von Niemegk. Zusammen mit dem Rathaus im Renaissance-Stil bildet sie eine Einheit in der Stadt. Die neugotische Kirche entstand im Jahr 1853 aus der Vorlage einer Zeichnung von August Stüler, einem Schüler von Karl Friedrich Schinkel. In den Jahrhunderten zuvor hatten verschiedene Stadtbrände die Vorgängerbauten der Kirche immer wieder in Schutt und Asche gelegt, zuletzt im Jahr 1850.
weiterleseneinklappen
  • St. Johanniskirche Niemegk - Innenansicht, Foto: Heiko Bansen
  • St. Johanniskirche Niemegk - Altar, Foto: Heiko Bansen
  • Niemegker Stadtensemble mit Backsteinkirche, Foto: Heiko Bansen
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/12398/thumbnail/595/401.jpg
Beim Betrachten und Besuch der heutigen Kirche fällt besonders der achteckige Turm, die für die Gotik typischen Filialspitzen am Dach und die Emporenhalle auf. Hölzerne Arkaden und eine dreiseitige Empore prägen den Innenraum der Kirche. Die Orgel wurde von dem aus Niemegk stammenden Orgelbauer Gottfried Wilhelm Baer erbaut. Die Kirche ist eine Station auf dem ausgeschilderten Stadtrundgang durch Niemegk.

Anmeldung u. Schlüssel bei Manfred Reents, Kirchplatz 6, Tel. 033843-50415, oder im Pfarramt, Kirchplatz 9, Tel. 033843-51338
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Kirchplatz

14823 Niemegk

Wetter Heute, 21. 10.

9 20
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Dienstag
    10 18
  • Mittwoch
    8 19

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Fläming e.V.

Zum Bahnhof 9
14547 Beelitz

Tel.: 033204-62870
Fax: 033204-618761

Wetter Heute, 21. 10.

9 20
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Dienstag
    10 18
  • Mittwoch
    8 19

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg