Blog
0
Feldsteinkirche Raben, Foto: Bansen/Wittig
Feldsteinkirche Raben, Foto: Bansen/Wittig
Online-Buchung


Dorfkirche Raben

Kirchen
1 Bewertung 5.0 von 5 (1)
0
0
0
0
1
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Die Dorfkirche in Raben wurde in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts erbaut. Der große Feldsteinbau trägt einen schlanken Fachwerkturm. Beim Eintreten in die Kirche wird der Besucher überwältigt von einer Ausmalung des Innenraums, die im offensichtlichen Kontrast zum schlichten Äußeren der Kirche steht. Diese Bemalung wurde erst im Jahr 1907 von drei Malern aus Berlin angebracht (Jansen, Köhler, Jensen) und im Jahr 2013 aufwändig restauriert.
weiterleseneinklappen
  • Blick auf den Altar, Foto: Bansen/Wittig
  • Orgel in der Kirche Kirche Raben, Foto: Bansen/Wittig
  • Detail Kronleuchter vor Deckenmalerei, Foto: Bansen/Wittig
  • Dorfkirche Raben mit Löwenzahnblütenmeer, Foto: Bansen/Wittig
Prägendes Element der Bemalung sind in Rot- und Grautönen gehaltene mittelalterliche florale Ornamente, die in sich verschlungen ganze Wandeinheiten in der Kirche bedecken. So ist die komplette Apsis mit distelartigen Akanthusblättern ausgemalt. Im Zentrum des in grau gehaltenen Blattwerks an der Decke des Chorraumes befindet sich eine stilisierte Lamm-Gottes-Darstellung. Die Kanzel ist um das Jahr 1700 entstanden, auf der Empore befindet sich eine Dinse-Orgel.

Die Kirche ist im Rahmen der offenen Kirche tägl. von 8 – 18 Uhr geöffnet.
weiterleseneinklappen
Die Dorfkirche in Raben wurde in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts erbaut. Der große Feldsteinbau trägt einen schlanken Fachwerkturm. Beim Eintreten in die Kirche wird der Besucher überwältigt von einer Ausmalung des Innenraums, die im offensichtlichen Kontrast zum schlichten Äußeren der Kirche steht. Diese Bemalung wurde erst im Jahr 1907 von drei Malern aus Berlin angebracht (Jansen, Köhler, Jensen) und im Jahr 2013 aufwändig restauriert.
weiterleseneinklappen
  • Blick auf den Altar, Foto: Bansen/Wittig
  • Orgel in der Kirche Kirche Raben, Foto: Bansen/Wittig
  • Detail Kronleuchter vor Deckenmalerei, Foto: Bansen/Wittig
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/115561/thumbnail/595/401.jpg
Prägendes Element der Bemalung sind in Rot- und Grautönen gehaltene mittelalterliche florale Ornamente, die in sich verschlungen ganze Wandeinheiten in der Kirche bedecken. So ist die komplette Apsis mit distelartigen Akanthusblättern ausgemalt. Im Zentrum des in grau gehaltenen Blattwerks an der Decke des Chorraumes befindet sich eine stilisierte Lamm-Gottes-Darstellung. Die Kanzel ist um das Jahr 1700 entstanden, auf der Empore befindet sich eine Dinse-Orgel.

Die Kirche ist im Rahmen der offenen Kirche tägl. von 8 – 18 Uhr geöffnet.
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Dorfstraße

14823 Rabenstein/Fläming

Wetter Heute, 15. 10.

10 22
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Mittwoch
    12 17
  • Donnerstag
    11 18

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Fläming e.V.

Zum Bahnhof 9
14547 Beelitz

Tel.: 033204-62870
Fax: 033204-618761

Mit diesem Angebot einen Ausflug planen

Geben Sie Dorfkirche Raben als Ziel oder Zwischenstopp zu Ihrem Ausflug hinzu und planen Ihren individuellen Tagesausflug!

Ausflug jetzt planen!

Wetter Heute, 15. 10.

10 22
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Mittwoch
    12 17
  • Donnerstag
    11 18

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg