0
Millionenbrücke bei Klein Marzehns, Foto: Bansen/Wittig
Millionenbrücke bei Klein Marzehns, Foto: Bansen/Wittig
Online-Buchung


Millionenbrücke

Historische Baudenkmäler und Stätten
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
 
Die "Millionenbrücke", die eigentlich Hagenbrücke heißt, sind genau genommen zwei Brücken: Der ältere Teil wurde 1936 als Steingewölbe gemauert. Als man 1999 die darüberführende Bundesautobahn A9 sechsspurig ausbaute, wurde ein moderner Betonbau daneben gesetzt - in Richtung Leipzig und München befahren Autofahrer die historische Brücke, gen Berlin nutzen sie den modernen Bau.
weiterleseneinklappen
  • Anemonenblüte an der Millionenbrücke, Foto: Bansen/tig
  • Mehrere Wanderwege führen unter der Brücke durch. Foto: Bansen/Wittig
Warum die Brücke Millionenbrücke heißt, dazu gibt es verschiedene Versionen. Eine ist, dass der Bau damals angeblich eine Million Reichsmark gekostest haben soll. Eine andere berichtet, dass eine Millionen Steine verbaut worden sein sollen.

Unter der Millionebrücke führen neben dem Europäischen Fernwanderweg E 11 auch die Naturpark-Rundwanderwege 40 und 42 durch. In direkter Nachbarschaft befindet sich übrigens eine Naturwaldzelle der Forstverwaltung - hier entsteht der Urwald von morgen!
weiterleseneinklappen
 
Die "Millionenbrücke", die eigentlich Hagenbrücke heißt, sind genau genommen zwei Brücken: Der ältere Teil wurde 1936 als Steingewölbe gemauert. Als man 1999 die darüberführende Bundesautobahn A9 sechsspurig ausbaute, wurde ein moderner Betonbau daneben gesetzt - in Richtung Leipzig und München befahren Autofahrer die historische Brücke, gen Berlin nutzen sie den modernen Bau.
weiterleseneinklappen
  • Anemonenblüte an der Millionenbrücke, Foto: Bansen/tig
  • Mehrere Wanderwege führen unter der Brücke durch. Foto: Bansen/Wittig
Warum die Brücke Millionenbrücke heißt, dazu gibt es verschiedene Versionen. Eine ist, dass der Bau damals angeblich eine Million Reichsmark gekostest haben soll. Eine andere berichtet, dass eine Millionen Steine verbaut worden sein sollen.

Unter der Millionebrücke führen neben dem Europäischen Fernwanderweg E 11 auch die Naturpark-Rundwanderwege 40 und 42 durch. In direkter Nachbarschaft befindet sich übrigens eine Naturwaldzelle der Forstverwaltung - hier entsteht der Urwald von morgen!
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

14823 Klein Marzehns

Wetter Heute, 18. 11.

-5 4
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Montag
    1 5
  • Dienstag
    -0 3

Prospekte

Reiseregion

Tourismusverband Fläming e.V.

Zum Bahnhof 9
14547 Beelitz

Tel.: 033204-62870
Fax: 033204-618761

Wetter Heute, 18. 11.

-5 4
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Montag
    1 5
  • Dienstag
    -0 3

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

"Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden."

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg