Blog
0
  • Novasol-Ferienhäuser in Zerpenschleuse,
        
    

        Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann Novasol-Ferienhäuser in Zerpenschleuse, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
    Ort: Zerpenschleuse
Online-Buchung


TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Hyggelig: Winterauszeit im Hafendorf

06. Dezember 2018 von Marieke Köhler

Das winterliche Brandenburg ist nicht nur landschaftlich eines der schönsten Reiseziele in Deutschland, sondern vor allem in der kalten Jahreszeit ein Ort der Ruhe und Entschleunigung. Ähnlich wie bei einem Urlaub im tiefen Skandinavien gibt es hier Plätze, an denen man rundum von tiefen Wäldern, Seen und gemütlichen kleinen Orten umgeben ist.

weiterlesen einklappen

Wer nach einer erholsamen Auszeit in der kalten Winterzeit sucht und dabei skandinavisches Flair genießen möchte, der wird in Brandenburg, genaugenommen im verschlafenen Hafendorf Zerpenschleuse, sein Glück finden. In der Gemeinde Wandlitz, nur etwa fünfzig Kilometer vom trubeligen Berliner Alexanderplatz entfernt, reihen sich entlang des alten Finowkanals im Hafen Zerpenschleuse gemütliche Ferienhäuser im Stil skandinavischer Blockhütten.

weiterlesen einklappen
Novasol-Ferienhäuser in Zerpenschleuse Novasol-Ferienhäuser in Zerpenschleuse, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Urlaub so richtig hyggelig

Ein Ort, wie aus einem schwedischen Bilderbuch entsprungen und an dem man dem Skandinavischen Lebensgefühl nicht näher sein könnte, ohne kilometerweite Auto- und Fährfahrten auf sich genommen zu haben. Die in unterschiedlichen bunten Farben gestrichenen, mit Holz vertäfelten und mit bodentiefen Panoramafenstern ausgestatteten Ferienhäuser im Hafendorf Zerpenschleuse sorgen auf den ersten Blick für ein heimeliges Urlaubsgefühl, das auch beim Betreten des Ferienhauses nicht nachlässt. Hier findet man all das, nach dem man sich im Winter sehnt.

Die gemütliche und stilvolle Einrichtung erinnert an Bilder aus einem skandinavischen Wohnmagazin und zieht sich bis ins kleinste Detail durch die lichtdurchfluteten Räume der Blockhütte. Wellnessdusche und Fußbodenheizung sorgen für Tiefenentspannung und wärmen von Kopf bis Fuß, wenn vor den Fenstern die Schneeflocken fallen. Einige Ferienhäuser verfügen sogar über eine kleine Sauna im Außenbereich. Eingemummelt in eine dicke Decke kann man von der gemütlichen Couch aus abwechselnd den Panoramablick auf den Hafen und die knisternden Flammen im eigenen Kamin genießen. Der perfekte Ort für eine Winterauszeit!

weiterlesen einklappen

Das Hafendorf Zerpenschleuse ist ein Ort, an dem sich bereits ein paar Stunden nach Ankunft das Gefühl einstellt, als wäre man bereits mehrere Tage im Urlaub. Verantwortlich dafür ist, neben den voll ausgestatteten Häuschen, die keinen Wunsch offen lassen, die wunderschöne und ursprüngliche Natur, wie man sie kaum noch aus Deutschland kennt. Direkt vor der Tür fließt der eisige Finowkanal, die über 400 Jahre alte und damit älteste noch intakte Wasserstraße in Deutschland. Der alte Finowkanal, oder auch Langer Trödel genannt, ist seit 2016 wieder schiffbar und führt im Westen über die Havel bis in die Uckermark oder nach Potsdam. Mit elf Naturparks und über 3000 Seen ist Brandenburg für Naturliebhaber das Traumreiseziel überhaupt. Für Urlauber in einem der Ferienhäuser im Hafendorf Zerpenschleuse stehen im Norden das Biosphärenreservat Schorfheide und im Süden der Naturpark Barnim bereit, um die winterliche Flora und Fauna der Region zu entdecken.

weiterlesen einklappen
Am Langen Trödel in Zerpenschleuse Am Langen Trödel in Zerpenschleuse, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Wer seine Winterurlaube schon einmal in Schweden verbracht hat, der fühlt sich, umgeben von den verschneiten und geheimnisvollen Wäldern, schlagartig in frühere Zeiten zurückversetzt. Fast ist es wie damals in der Kindheit, als man sich, dick eingepackt und den knirschenden Schnee unter den Füßen, auf den Weg in den verschneiten Wald gemacht hat, um Abenteuer zu erleben. Nicht weniger verlockend sind im Winter die zahlreichen Seen in der Umgebung, die perfekt von einem Ferienhaus in Brandenburg abgeklappert werden können. Folgt man dem Finowkanal ab dem Hafendorf Zerpenschleuse in Richtung Nord-Osten, gelangt man nach etwa 15 Kilometern zu einem der größten Seen der Schorfheide: dem Werbellinsee. Der in der letzten Eiszeit entstandene See lockt mit seinen glitzernden, vereisten Flächen und der umliegenden außergewöhnlichen Natur auch im Winter viele Spaziergänger an.

weiterlesen einklappen
Werbellinsee im Winter Werbellinsee im Winter, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Neben all diesen schönen Plätzen rund um das kleine Hafendorf gibt es jedoch noch etwas, das man als Stadtmensch kaum noch kennt und das hier im Märchenland so präsent ist, als befände man sich irgendwo hoch in den Bergen: der Sternenhimmel. Wenn der Nachthimmel aufzieht, lohnt sich der Gang vor die Haustür der kleinen Schwedenhütte. Durch die angrenzenden Naturparks ist es hier so dunkel, dass der Himmel von Sternen überflutet zu sein scheint. Nur Mond, Sterne und die einzelnen Lichter der umliegenden Ferienhäuser im Hafendorf Zerpenschleuse erhellen den Hafen und lassen das eisige Wasser des Finowkanals in der Dunkelheit glitzern. Trotz der unmittelbaren Nähe zur lauten Hauptstadt könnte man dem Stadtleben hier, zumindest gefühlsmäßig, nicht weiter entfernt sein.

weiterlesen einklappen

Tipps für Ihre Winterauszeit in Zerpenschleuse


Kurzurlaub im Winterlichen Brandenburg

Zugefrorene Seen, Schneegeflüster in Wäldern und die unendliche Stille der Landschaft machen Brandenburg zum Winterparadies. Entdecken Sie die gemütlichsten Orte mit unseren Angeboten "Winterliches Brandenburg" und gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag!

weiterlesen einklappen

  • Eisgang auf der Elbe bei Wittenberge Eisgang auf der Elbe bei Wittenberge, Foto: TMB-Fotoarchiv/Dieter Damschen

Brandenburg Blog: Unsere Winter-Lieblingsplätze

Unterwegs in unserer Heimat: Auch bei schlechtem Wetter haben wir uns nach draußen gewagt und für Sie wahre Ausflugsschätze in unserem Blog zusammengestellt. Von Weihnachtsmarktbesuch bis Wellness-Urlaub - entdecken Sie mit uns Lieblingsplätze in Brandenburg.

weiterlesen einklappen
Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.