Blog

Ausflugsfahrt nach Brandenburg

Rund ums Wasser
Rund ums Wasser
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Wir starten unsere Tagesfahrt in Werder, an der Potsdamer Havel. Dieser Teilabschnitt unseres wunderschönen Flusses ist seit der Fertigstellung des Sacrow - Paretzer Kanals eine Nebenwasserstrasse.

Wir folgen dem sich ständig windenden Flussbett, durch Auen und Seen bis kurz vor Ketzin. Die alte Fischerstadt liegt direkt am Fluss, auf gleicher Höhe mit Paretz, einem Vorort, in dem sich die preußische Königin Luise zu Lebzeiten am wohlsten fühlte.

Weiter geht es durch eine der schönsten deutschen Flusslandschaften. Mit etwas Glück sieht man den Fischadler jagen oder den roten Milan kreisen. Wir passieren die Ortschaften Deetz, Goetz, Weseram und Saaringen sowie Klein Kreutz mit der Abzweigung der Steinhavel, einem alten Havelarm weiter zur Dominsel. Von hier aus haben sie die Möglichkeit dem alten restaurierten Dom von Brandenburg einen Besuch abzustatten, oder die Stadt selber zu erkunden. Nach einem ca. 2,0 stündigen Aufenthalt geht es wieder zurück nach Werder.
aufklappeneinklappen
  • Dom St. Peter und Paul zu Brandenburg an der Havel, Foto: Lutz Hahnemann, Lizenz: TMB Archiv
  • MS „Bismarckhöhe“ am Anleger in Werder (Havel), Foto: Matthias Fricke, Lizenz: TMB

Wir starten unsere Tagesfahrt in Werder, an der Potsdamer Havel. Dieser Teilabschnitt unseres wunderschönen Flusses ist seit der Fertigstellung des Sacrow - Paretzer Kanals eine Nebenwasserstrasse.

Wir folgen dem sich ständig windenden Flussbett, durch Auen und Seen bis kurz vor Ketzin. Die alte Fischerstadt liegt direkt am Fluss, auf gleicher Höhe mit Paretz, einem Vorort, in dem sich die preußische Königin Luise zu Lebzeiten am wohlsten fühlte.

Weiter geht es durch eine der schönsten deutschen Flusslandschaften. Mit etwas Glück sieht man den Fischadler jagen oder den roten Milan kreisen. Wir passieren die Ortschaften Deetz, Goetz, Weseram und Saaringen sowie Klein Kreutz mit der Abzweigung der Steinhavel, einem alten Havelarm weiter zur Dominsel. Von hier aus haben sie die Möglichkeit dem alten restaurierten Dom von Brandenburg einen Besuch abzustatten, oder die Stadt selber zu erkunden. Nach einem ca. 2,0 stündigen Aufenthalt geht es wieder zurück nach Werder.
aufklappeneinklappen
  • Dom St. Peter und Paul zu Brandenburg an der Havel, Foto: Lutz Hahnemann, Lizenz: TMB Archiv
  • MS „Bismarckhöhe“ am Anleger in Werder (Havel), Foto: Matthias Fricke, Lizenz: TMB

Anreiseplaner

Am Mühlenberg

14542 Werder (Havel)

Wetter Heute, 21. 7.

20 32
Mäßiger Regen

  • Montag
    16 23
  • Dienstag
    13 25

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Havelland e.V.

Theodor-Fontane-Straße 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Tel.: 033237-859030
Fax: 033237-859040

Wetter Heute, 21. 7.

20 32
Mäßiger Regen

  • Montag
    16 23
  • Dienstag
    13 25

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 0331 2004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.