Blog

Museum Angermünde

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Im Sommer 2020 eröffnete die Touristinformation in einer der ältesten Fachwerkhäuser Angermündes, das Haus Uckermark direkt am Marktplatz der Stadt – mitten im historischen Stadtkern. Das im Jahr 1694 erbaute Haus Uckermark wurde umfangreich restauriert und umgebaut. Der Gast wird durch das Foyer mit einer alten Truhe, aus der alte Geschichten multimedial flattern, in die Touristinformation geführt. Eine gläserne Wand, hinter der der Garten mit Obstbäumen und lauschigen Sitzecken lauert, erwartet die Gäste. Über Treppen und Fahrstuhl gelangt der Besucher in das Obergeschoss, in dem das Museum Angermünde liegt.
aufklappeneinklappen
  • Haus Uckermark, Museum Angermünde, Foto: Madlen Kienitz, TVA Angermünde, Lizenz: TVA Angermünde
  • Haus Uckermark, Museum Angermünde, Foto: Anet Hoppe, Lizenz: Anet Hoppe
  • Haus Uckermark, Museum Angermünde, Foto: Fabian Bruck, Stadt Angermünde, Lizenz: Stadt Angermünde
  • Haus Uckermark, Museum Angermünde, Foto: Fabian Bruck, Stadt Angermünde, Lizenz: Stadt Angermünde
  • Haus Uckermark, Museum Angermünde, Foto: Fabian Bruck, Stadt Angermünde, Lizenz: Stadt Angermünde
  • Museum Angermünde im Haus Uckermark, Foto: Anet Hoppe, Lizenz: Anet Hoppe
  • Haus Uckermark, Museum Angermünde, Foto: Fabian Bruck, Stadt Angermünde, Lizenz: Stadt Angermünde
Das Museum beherbergt eine reiche Sammlung zu regionaler Geschichte und Archäologie sowie Objekte zum Schaffen des Schriftstellers Ehm Welk, der seinem Heimatdorf Biesenbrow bei Angermünde als „Kummerow“ ein literarisches Denkmal schuf. Die Ausstellung bietet einen Blick auf das Werk dieses Autors und geht in spannenden Bildern der Frage nach, wie Literatur und Geschichte miteinander verbunden sind.

Um Schätze aus dem Depot, die nicht in der Dauerausstellung ausgestellt werden, der Öffentlichkeit zu zeigen oder Sammlungen anderer Museen zu präsentieren, werden in regelmäßigen Abständen Sonderausstellungen in den Räumen des Museums Angermünde durchgeführt.

 
aufklappeneinklappen
Im Sommer 2020 eröffnete die Touristinformation in einer der ältesten Fachwerkhäuser Angermündes, das Haus Uckermark direkt am Marktplatz der Stadt – mitten im historischen Stadtkern. Das im Jahr 1694 erbaute Haus Uckermark wurde umfangreich restauriert und umgebaut. Der Gast wird durch das Foyer mit einer alten Truhe, aus der alte Geschichten multimedial flattern, in die Touristinformation geführt. Eine gläserne Wand, hinter der der Garten mit Obstbäumen und lauschigen Sitzecken lauert, erwartet die Gäste. Über Treppen und Fahrstuhl gelangt der Besucher in das Obergeschoss, in dem das Museum Angermünde liegt.
aufklappeneinklappen
  • Haus Uckermark, Museum Angermünde, Foto: Madlen Kienitz, TVA Angermünde, Lizenz: TVA Angermünde
  • Haus Uckermark, Museum Angermünde, Foto: Anet Hoppe, Lizenz: Anet Hoppe
  • Haus Uckermark, Museum Angermünde, Foto: Fabian Bruck, Stadt Angermünde, Lizenz: Stadt Angermünde
  • Haus Uckermark, Museum Angermünde, Foto: Fabian Bruck, Stadt Angermünde, Lizenz: Stadt Angermünde
  • Haus Uckermark, Museum Angermünde, Foto: Fabian Bruck, Stadt Angermünde, Lizenz: Stadt Angermünde
  • Museum Angermünde im Haus Uckermark, Foto: Anet Hoppe, Lizenz: Anet Hoppe
Das Museum beherbergt eine reiche Sammlung zu regionaler Geschichte und Archäologie sowie Objekte zum Schaffen des Schriftstellers Ehm Welk, der seinem Heimatdorf Biesenbrow bei Angermünde als „Kummerow“ ein literarisches Denkmal schuf. Die Ausstellung bietet einen Blick auf das Werk dieses Autors und geht in spannenden Bildern der Frage nach, wie Literatur und Geschichte miteinander verbunden sind.

Um Schätze aus dem Depot, die nicht in der Dauerausstellung ausgestellt werden, der Öffentlichkeit zu zeigen oder Sammlungen anderer Museen zu präsentieren, werden in regelmäßigen Abständen Sonderausstellungen in den Räumen des Museums Angermünde durchgeführt.

 
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Hoher Steinweg 17/18

16278 Angermünde

Wetter Heute, 22. 7.

15 23
Klarer Himmel

  • Dienstag
    12 25
  • Mittwoch
    14 22

Prospekte

Touristinfo

tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH

Stettiner Straße 19
17291 Prenzlau

Tel.: 03984-835883
Fax: 03984-835885

Wetter Heute, 22. 7.

15 23
Klarer Himmel

  • Dienstag
    12 25
  • Mittwoch
    14 22

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 0331 2004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.