Blog
0

geführte Kanutouren im Nationalpark Unteres Odertal

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Das Kernstück des Nationalparks Unteres Odertal ist das Zwischenstromland zwischen Stromoder und der Hohensaaten-Friedrichsthaler-Wasserstraße, auch Polder genannt. Dieses eingedeichte Gebiet ist von zahlreichen Altwässern der Oder durchzogen, die bei einer Kanutour einmaligen Eindrücke vermitteln.
aufklappeneinklappen
  • Kanutour im Schwedter Polder, Foto: TV NP UO
  • Kanutour im Schwedter Polder, Foto: TV NP UO
Auf Ihrer Tour werden Sie durch einen vom Nationalpark ausgebildeten Kanuführer begleitet, der Sie sicher durch das Wasserlabyrinth leitet. Sachkundig und spannend erklärt er Ihnen die Besonderheiten des einzigen Auen-Nationalparks in Deutschland. Bei ruhigem Verhalten und lautlosem Paddelschlag können Biber, Eisvogel, Haubentaucher, Seeadler und Graureiher oder sogar Trauer- und Flussseeschwalben bei der Nahrungssuche beobachtet werden.

Beide Touren (7,2 km und 11 km) beginnen am Wassersportzentrum des Wassersport PCK Schwedt e. V. und führen über den Fittesee, die Meglitze, die Alte Oder über den Kanal zurück zum Wassersportzentrum. Eine Übersichtskarte finden Sie hier.

Es ist ein zweimaliges Hinübertragen der Boote über den Deich erforderlich, was aber in Teamarbeit einfach zu schaffen ist. Bei beiden Touren gibt es eine Rastmöglichkeit.

Die Dauer der Tour von 7,2 km beträgt ca. 4 – 5 Stunden und die Tour von 11 km dauert ca. 6 – 7 Stunden (die angegebene Stundenzahl für die Dauer der Kanutour sind Richtwerte, es kann gegebenenfalls auch länger dauern).

Diese Kanutour ist zwischen 15. Juli und 14. November möglich. Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich!!

Teilnehmerzahl mind. 6 bis max. 20 Teilnehmer 

Start/Ziel

Schwedt/Oder

Länge

7,2 km, mind. 5 Stunden

 11 km, mind. 6 Stunden

Anreise ÖPNV

Bahn- und Busanreise mit dem VBB (Verkehrsverbund Berlin Brandenburg) oder der Deutschen Bahn.

Anreise mit dem Rad

Schwedt/Oder liegt direkt am Oder-Neiße-Radweg.
aufklappeneinklappen
Das Kernstück des Nationalparks Unteres Odertal ist das Zwischenstromland zwischen Stromoder und der Hohensaaten-Friedrichsthaler-Wasserstraße, auch Polder genannt. Dieses eingedeichte Gebiet ist von zahlreichen Altwässern der Oder durchzogen, die bei einer Kanutour einmaligen Eindrücke vermitteln.
aufklappeneinklappen
  • Kanutour im Schwedter Polder, Foto: TV NP UO
  • Kanutour im Schwedter Polder, Foto: TV NP UO
Auf Ihrer Tour werden Sie durch einen vom Nationalpark ausgebildeten Kanuführer begleitet, der Sie sicher durch das Wasserlabyrinth leitet. Sachkundig und spannend erklärt er Ihnen die Besonderheiten des einzigen Auen-Nationalparks in Deutschland. Bei ruhigem Verhalten und lautlosem Paddelschlag können Biber, Eisvogel, Haubentaucher, Seeadler und Graureiher oder sogar Trauer- und Flussseeschwalben bei der Nahrungssuche beobachtet werden.

Beide Touren (7,2 km und 11 km) beginnen am Wassersportzentrum des Wassersport PCK Schwedt e. V. und führen über den Fittesee, die Meglitze, die Alte Oder über den Kanal zurück zum Wassersportzentrum. Eine Übersichtskarte finden Sie hier.

Es ist ein zweimaliges Hinübertragen der Boote über den Deich erforderlich, was aber in Teamarbeit einfach zu schaffen ist. Bei beiden Touren gibt es eine Rastmöglichkeit.

Die Dauer der Tour von 7,2 km beträgt ca. 4 – 5 Stunden und die Tour von 11 km dauert ca. 6 – 7 Stunden (die angegebene Stundenzahl für die Dauer der Kanutour sind Richtwerte, es kann gegebenenfalls auch länger dauern).

Diese Kanutour ist zwischen 15. Juli und 14. November möglich. Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich!!

Teilnehmerzahl mind. 6 bis max. 20 Teilnehmer 

Start/Ziel

Schwedt/Oder

Länge

7,2 km, mind. 5 Stunden

 11 km, mind. 6 Stunden

Anreise ÖPNV

Bahn- und Busanreise mit dem VBB (Verkehrsverbund Berlin Brandenburg) oder der Deutschen Bahn.

Anreise mit dem Rad

Schwedt/Oder liegt direkt am Oder-Neiße-Radweg.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Regattastraße 3

16303 Schwedt/Oder

Wetter Heute, 7. 7.

10 20
Leichter Regen möglich am Abend und Nacht.

  • Mittwoch
    10 19
  • Donnerstag
    9 21

Prospekte

Touristinfo

tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH

Stettiner Straße 19
17291 Prenzlau

Tel.: 03984-835883
Fax: 03984-835885

Wetter Heute, 7. 7.

10 20
Leichter Regen möglich am Abend und Nacht.

  • Mittwoch
    10 19
  • Donnerstag
    9 21

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.